Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG NEO (2019)  (Gelesen 39435 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4277
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #30 am: Juni 11, 2019, 05:47:25 »
Sehr geehrtes XMG-Team,

Ich habe eine Feature-Anfrage für XMG Neo 15 M19 RTX 2060. Wenn Sie sich die besten Business-Laptops ansehen, z.B. Toshiba, Lenovo, Dell, etc., haben sie alle eine Ausblendung der Tastaturbeleuchtung. Wenn die Tastatur für einen bestimmten Zeitraum nicht berührt wird, erlischt sie. Wenn Sie die Tastatur erneut berühren, schaltet sich die Beleuchtung wieder ein. Das Zeitintervall wird normalerweise im BIOS in Sekunden eingestellt.

Ich finde diese Funktion sehr nützlich für die meisten Anwendungsfälle neben dem Spielen. Es spart Batterie und Energie, die Lebensdauer der LEDs und lenkt die Aufmerksamkeit des Benutzers auf den Bildschirm anstelle der Tastatur.

Es sollte nicht sehr schwierig sein, dies über BIOS oder Control Center zu realisieren.

Hallo stormbringer,

das Feature ist derzeit nicht implementiert. Die Feature-Anfrage wurde jetzt festgehalten.
Ich persönlich finde dieses Feature immer ein wenig nervig. Alleine dass die Tasten leuchten (ggf. auf geringer Helligkeit), lenkt ja die Aufmerksamkeit nicht ab. Wohl aber wird die Aufmerksamkeit gestört, wenn die Tastatur sich vermeintlich willkürlich im periphären Blickfeld an- und abschaltet. Deswegen empfehlen Konzentrationsforscher auch, optische Popups und Push-Notifications grundsätzlich zu deaktivieren bzw. sie nur für wirklich wichtige Items zu verwenden.

Aber ja, optional ist alles möglich.

Frage: findest du, dass die Tastaturbeleuchtung auch dann erlöschen sollte, wenn während des timeout-Intervalls noch Maus-Input reinkommt? Also wenn ich eine Weile lang nur die Maus (ohne Tastatur) nutze, soll die Tastatur-Beleuchtung dann mitten in dieser Nutzungsphase ausgehen?

VG,
XMG|Tom
« Letzte Änderung: Juni 11, 2019, 07:27:51 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Tectrex

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #31 am: Juni 11, 2019, 11:42:38 »
Hallo XMG Team,

in einem anderen Thread wurde erwähnt das die NMG NEO Reihe einen Overboost-Modus hat.

Welche Grafikkarten haben diesen Overboost? Wird dafür die TDP angehoben wie beim Eluktronics MECH-17 -> EluktroBoost technology?

mfg

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4277
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #32 am: Juni 11, 2019, 13:24:55 »
Hallo Tectrex,

leg dir doch einen Account zu. Wir brauchen Teilnehmer! :)

EluktroBoost und Overboost beschreiben exakt dieselbe Mechanik.
Ob dieser jetzt die TGP anhebt oder was da genau passiert, möchten wir nicht offenlegen - das ist unsere Magic Sauce. Du kannst ja mal mit GPU-Z schauen, ob du den Unterschied siehst.  8)

Im XMG NEO ab der M19-Generation mit i7-9750H ist Overboost in allen Varianten vorhanden

Ausnahme: im XMG NEO 17 mit RTX 2070 Max-P (TGP: 115W) ist das GPU-Potenzial schon im "Enthusiast"-Modus voll ausgeschöpft, weshalb dort der Overboost-Modus nicht nötig war und deshalb nicht angeboten wird.

Du hast schon korrekt festgestellt, dass das alles irgendwie etwas mit der TGP zu tun hat.

Wählt man nämlich im XMG NEO 17 die RTX 2080 Max-Q (TGP: 90W) aus, habt man wieder Luft nach oben - muss aber eben auch eine Schippe Geld drauf legen.

(Bisher haben wir uns noch nicht entschieden, das XMG NEO 17 mit der RTX 2080 Max-Q anzubieten. Ein Sample liegt uns vor.)

Hier eine Übersicht über Overboost die entsprechenden GPU-Performance-Potenziale:



Die Overboost-Mechanik wird aktiviert, indem man im Control Center das entsprechende Performance-Profil auswählt. In den anderen Profile (Balanced, Enthusiast) ist die Mechanik deaktiviert.

Übersichtliche Grüße,
XMG|Tom

« Letzte Änderung: Juni 11, 2019, 13:31:31 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Tectrex

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #33 am: Juni 12, 2019, 18:05:35 »
Danke für die ausführliche Erklärung. Account habe jetzt erstellt.

Da beim Neo 17 (2070) kein Boost gibt, habe heute den Vorgänger Neo17 mit 8750h und Rtx 2070 für 1544 bei Notebookbilliger gekauft.

Hätte auch bei Euch direkt gekauft, aber der Preis bei NB war zu gut.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4277
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #34 am: Juni 13, 2019, 05:47:54 »
Hallo Tectrex,

gute Wahl! Und wir freuen uns über jeden Neukunden - auch wenn er bei einem unserer geschätzten Reseller bestellt.

Die Versionen "Early 2019" und "Mid 2019" teilen sich übrigens dasselbe EC, BIOS und Control Center. Ich weiß jetzt nicht, wie lange die Ware bei Notebooksbilliger schon auf Lager liegt. Aber es könnte sich evtl. für dich lohnen, ein entsprechendes Update durchzuführen. Die Performance-Settings und Lüftersteuerungen wurden nochmal optimiert.

VG,
XMG|Tom
« Letzte Änderung: Juni 13, 2019, 05:49:34 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Tectrex

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #35 am: Juni 14, 2019, 09:07:00 »
Hallo XMG Team,

das Neo17 ist angekommen.
Bios war noch 1.01 -> ohne Probleme geupdatet.
Erste Eindruck ist super:

Performance:
-   Fire Strike Graphics Default sofort 19400 Punkte.
-   Mit bisschen CPU UV (-100) und GPU Optimierung (Spannung auf 0.8V fest und Mhz erhöht)
-> Fire Strike Graphics Default -> 21300 Punkte (Bliebt sogar kühler)

-   Cinebech R15:
  o   Profil Balanced = 1060 Punkte
  o   Profil Performance = 1248 Punkte

Ist es möglich auf beim Profil Balanced die volle CPU Performance zu erhalten? Nur in Balanced ist es möglich das Lüfterverhalten zu beeinflussen?

Kühlung:
Im Vergleich zum Compact 17 (8750H und RTX2070) deutlich leiser. Beim Compacht17 (erste Bios Version) war ich  ein bisschen erschrocken über die Lautstärke (selbst in 3DMark schon)

Neo17 (Mit Optimierungen von oben)
-   AC Odyssey  = CPU (78-81 Grad) und GPU (75 Grad)
-   App direkt neben den Luftauslass = 48 db

Compact 17 (Mit Optimierungen)
-   AC Odyssey  = CPU (85 Grad) und GPU (78 Grad)
-   App direkt neben den Luftauslass = 59 db

Eine Sache stört etwas beim Neo17. Das Backlight-Bleeding in der linken unteren Ecke. Da war das Compact 17 deutlich besser.

Suham

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #36 am: Juni 14, 2019, 10:02:25 »
Hallo Tectrex,

Danke für deinen Bericht. Ich schwanke moment zwischen dem Pro/Compact und dem Neo 17 und da sind deine Erfahrungen sehr interessant.

Das mit der Lautstärke ist ein guter Punkt, wie würdest du Display und Tastatur zwischen den beiden Modellen einschätzen? Ich würde so 70% auf dem Teil arbeiten/Buchhaltung führen und die restliche Zeit Photos bearbeiten und ein bissel zocken.

Wäre super dein Feedback zu erhalten.

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße,

Suham

Tectrex

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #37 am: Juni 14, 2019, 11:41:21 »
Hallo Suham,

bezüglich Display finde ich beide gleichwertig.

Wegen Backlight-Bleeding, denke das ist unterschiedlich stark bei jedem  Notebook ausgeprägt. Im NotebookReview.com Forum gibt es auch Berichte über Backlight-Bleeding bei den Compact/Pro 15/17 Modellen.

Die Tastatur finde ich persönlich beim NEO besser. Das Schreibgefühl ist sehr gut. Hatte am Anfang Angst wegen der Lautstärke, aber die ich nur geringfügig höher als bei den Compact/Pro Modellen.


Suham

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #38 am: Juni 14, 2019, 12:10:24 »
Danke Tectrex! Spannend, klingt als wäre das Gesamtpaket beim Neo stimmiger. Hm, oder ich muss einfach eine Münze werfen  ;)

Bessi

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #39 am: Juni 14, 2019, 17:25:12 »
Mal eine Frage zu der Tastaturbeleuchtung kann man dieses auch ändern also nicht 3 farbig sondern nur eine als beispiel weiss

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4277
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #40 am: Juni 14, 2019, 17:38:55 »
Hi Bessi,

das XMG NEO 15 hat eine Einzeltasten-RGB-Beleuchtung. Du kannst jede Taste einzeln einstellen - aber du kannst auch alle Tasten auf "weiß" stellen.

Oder zumindest auf "weiß"-ähnlich. Ich persönlich fahre ja gern sanftes orange-gelb-grün, je nach Stimmungslage.

Die Farbpalette in der Software hat gewisse Einschränkungen am unteren Ende der Palette, so dass sich kein reines/pures Weiß einstellen lässt. Das liegt hauptsächlich daran, dass es der Langlebigkeit der RGB-LED's schadet, wenn man alle drei Werte komplett dauerhaft auf 255/255/255 stellt. Deswegen wurde das in Software begrenzt.

Aber lange Rede, kurzer Sinn: ja, alles einfarbig einstellen - das geht!

Oder, mein persönlicher Favorit: Tastaturbeleuchtung einfach abstellen! Aber pssst, sagt das bloß nicht meinem Chef!

Kunterbunte Grüße,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Bessi

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 27
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #41 am: Juni 14, 2019, 18:09:16 »
Hi Bessi,

das XMG NEO 15 hat eine Einzeltasten-RGB-Beleuchtung. Du kannst jede Taste einzeln einstellen - aber du kannst auch alle Tasten auf "weiß" stellen.

Oder zumindest auf "weiß"-ähnlich. Ich persönlich fahre ja gern sanftes orange-gelb-grün, je nach Stimmungslage.

Die Farbpalette in der Software hat gewisse Einschränkungen am unteren Ende der Palette, so dass sich kein reines/pures Weiß einstellen lässt. Das liegt hauptsächlich daran, dass es der Langlebigkeit der RGB-LED's schadet, wenn man alle drei Werte komplett dauerhaft auf 255/255/255 stellt. Deswegen wurde das in Software begrenzt.

Aber lange Rede, kurzer Sinn: ja, alles einfarbig einstellen - das geht!

Oder, mein persönlicher Favorit: Tastaturbeleuchtung einfach abstellen! Aber pssst, sagt das bloß nicht meinem Chef!

Kunterbunte Grüße,
XMG|Tom
Nee ganz bestimt werde ich deinen Chef nichs davon erzählen :) :) ;D
Geht es dieses nur bei dem Neo 15?
Ist mir jetzt klar das die frage die ich jetzt stelle normal zu meinen geöffneten strang gehört kann man bei denn XMG CORE 17 auch die Farben ändern denn das Bunte ist mir doch etwas störend

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4277
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #42 am: Juni 15, 2019, 03:02:19 »
Zitat
Geht es dieses nur bei dem Neo 15?

Nein, das geht prinzipiell bei jedem Notebook mit RGB-Tastaturbeleuchtung, egal ob CORE, NEO, PRO, COMPACT oder ULTRA. Überall dasselbe Prinzip. RGB = Freie Farbwahl und "Weiß" ist auch eine Farbe.

Einfarbige Grüße,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

MJH

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #43 am: Juni 16, 2019, 07:20:30 »
Hallo liebe Foristen,

wie kann ich denn in Erfahrung bringen, ob mein NEO 17, gekauft im April 2019, ein E19 oder ein M19 ist?

Vielen Dank für eine Antwort
MJH


XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4277
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #44 am: Juni 16, 2019, 08:26:36 »
Hi MJH,

es steht auf dem schwarzen Sticker (Fachjargon: "Rating Label") auf der Unterseite des Laptops.

Entweder:
Product ID: XNE17E19

Oder:
Product ID: XNE17M19

Alternativ: mit RTX-Grafik und Core i7-8750H ist es E19; mit RTX-Grafik und Core i7-9750H ist es M19.

EC/BIOS und Treiber sind für beide Varianten identisch.

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska