Notebookcheck

Autor Thema: Clevo Barebones u. die akustischen Mängel! (betrifft u.a Mifcom Medion Schenker)  (Gelesen 29608 mal)

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Das hoffe ich natürlich auch.

Warum es bei dir nicht geklappt hat kann ich dir nicht sagen, wie lange sind denn deine Reparaturversuche bei Schenker her? Wenn ich mich richtig erinnere ist die exakte Ursache des Tickens auch erst seit ca. 3 Monaten bekannt. Hast du den Fehler auch klar auf dem RMA-Schein beschrieben?

Letztenendes ist es auch müßig darüber zu unterhalten, ich kann nur von meinen Erfahrungen sprechen...und die sind alle durchweg positiv.
Und das liegt nicht nur an der geglückten Reparatur sondern auch an dem allgemeinen Support.

Es liegt jetzt halt bei dir Schenker nochmal eine Chance zu geben, vielleicht von vornherein darauf hinzuweisen das dein Barbone auf den Heatsink-Fehler überprüft werden soll...
Mehr kann ich dazu nicht sagen.

XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

street4

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Das Paket ist eingetroffen, soweit ich das sehe ist bis jetzt alles makellos.

Das wichtigste...das Ticken ist weg! ,-)

Prima Schenker, habt ihr gut gemacht...und danke das ihr mir meine 2 Extrawürste gebraten habt!!! Das kann man wenigstens mal lobend erwähnen, auch wenn ihr das nicht an die große Glocke hängen wolltet.
Und genau aus diesen Grund habe ich lieber mehr Geld in die Hand genommen...weiß dann aber das man mich nicht hängen lässt! Ich bin sehr zufrieden.
 
Beste Grüße

Martin

Hallo,

mein P506 hat dieses Ticken leider auch. Habe es auch schon beim Support gehabt und laut RMA Bericht wurde es auch erfolgreich behoben. Leider musste ich nun feststellten, dass das Ticken nun sogar noch lauter ist.
Es tickt weiterhin nur wenn die Lüfter aus sind, jetzt aber so laut, dass man es bei normalem Sitzabstand deutlich wie einen Sekundenzeiger hört.

Habe den Support nochmal angeschrieben. Welche Teile wurden denn bei dir genau getauscht Monaldinio?

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Bei mir wurden nur die "Heatsinks" getauscht.

Tut mir leid für dich das es nicht geklappt hat.
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Nur so viel: Es ist weniger als 3 Monate her und ich habe auf dem RMA Schein sogar auf das exakte Problem (explizit) hingewiesen. Meine Erfahrungen mit Schenker sind durchweg negativ und da bin ich scheinbar nicht die Einzige.

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Ich kann es nicht nachvollziehen, der Techniker der das Gerät repariert müsste doch beim Test hören das es immer noch tickt. Es ist ja nicht so das dass ticken mal da ist und mal nicht.
Und beim Test müsste doch das Gerät wenigstens so lange laufen bis es auf Temperatur kommt...
Und natürlich müsste der "Hörtest" in einer leisen Umgebung stattfinden...
Man kann sich aber beim schlechtesten Willen nicht vorstellen das Schenker das nicht macht/weiß...
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Ist aber leider so gewesen. Es wurde mir sogar zwei Mal mitgeteilt, dass zum einen der Fehler/das Problem bestätigt wurde und zum anderen der Fehler behoben wurde.

Umso ärgerlicher ist es, wenn das Ticken selbst nach dem zweiten Einschicken noch immer auftritt. Man fühlt sich dann eben ziemlich verarscht.

street4

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Ich kann es nicht nachvollziehen, der Techniker der das Gerät repariert müsste doch beim Test hören das es immer noch tickt. Es ist ja nicht so das dass ticken mal da ist und mal nicht.
Und beim Test müsste doch das Gerät wenigstens so lange laufen bis es auf Temperatur kommt...
Und natürlich müsste der "Hörtest" in einer leisen Umgebung stattfinden...
Man kann sich aber beim schlechtesten Willen nicht vorstellen das Schenker das nicht macht/weiß...

Ja hat mich auch etwas gewundert. Allerdings bin ich noch zuversichtlich, dass der Support das hinbekommt. Beim Tausch meines defekten Rams ging alles gut und schnell über die Bühne.
Kann man evtl. irgendwie einstellen, dass die Lüfter bis zu einer bestimmten Temperatur nur mit 20% laufen sollen anstatt ganz aus zu sein. Das wäre für mich ok, dann wäre ein leises rauschen zu hören aber immerhin kein Ticken mehr.
Die automatische Lüftersteuerung ist mir etwas zu wild und ungleichmäßig.

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Grundsätzlich kannst du das im Clevo Control Cebter einstellen. Dort kannst du regeln bei welcher Temperatur der Lüfter anspringen und abschalten soll!

Aber ich bin schon tinchens Meinung das man sich bei einem Gerät dieser Preisklasse selbst mit kleineren Defekten nicht zufrieden geben kann/darf.
Aus diesem Grund habe ich vor einiger Zeit mein P706 auch eingeschickt obwohl ich das ticken vorher nicht wahrgenommen habe.
« Letzte Änderung: Juli 30, 2016, 20:17:10 von Monaldinio »
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

street4

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Grundsätzlich kannst du das im Clevo Control Cebter einstellen. Dort kannst du regeln bei welcher Temperatur der Lüfter anspringen und abschalten soll!

Diese Einstellung ist mir bekannt, was ich bräuchte wäre eine Einstellung um festzulegen, dass die Lüfter nicht ganz ausgehen sondern immer mit ca. 10-20% leise drehen und erst ab einer gewissen Temperatur hochdrehen.

Naja jetzt habe ich es nochmals eingeschickt, mal schauen ob das Ticken danach weg ist.

NomadFX

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +0/-0
Hallo zusammen,

ich habe eben mein P706 wegen genau diesen Problemen nochmal eingesendet.
Der CPU Lüfter brummt relativ laut bei niedrigen Drehzahlen. Darüber hinaus ticken beide Lüfter bei Stillstand.

Ich arbeite seit 10 Jahren täglich mit Laptops, die im Idle quasi unhörbar sind.
Mein P706 fällt da etwas aus der Rolle :/

Ich habe jeweils GPU oder CPU Benchmarks laufen lassen mit Custom Fan Profil, so das immer einer der beiden Lüfter stillstand. Sie ticken beide wie eine Uhr.

Für mich klingt das so als würden die Lüfter versuchen anzulaufen und im Widerstand vom Kugellager hängen bleiben. Wäre also eine bauartbedingte Sache die man nicht ändern kann.

Jetzt lese ich hier aber was von Heatsink Whistling und das es sogar bei einem User erfolgreich behoben wurde. Das wär ein Träumchen! Ich hoffe sehr das das stimmt und ich Glück habe.

WLP wird übrigens netterweise durch meine mitgeschickte Kryonaut getauscht.
Die Kulanz ist schonmal vorblidlich.
« Letzte Änderung: August 15, 2016, 12:07:29 von NomadFX »

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Mich würde es interessieren ob die Reparatur bei euch geglückt ist, vielleicht könnt ihr mal kurz posten wenn ihr eure Notebooks zurück habt!
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Mich würde es auch interessieren. Insbesondere weil sich street4 nicht mehr gemeldet hat.

NomadFX

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +0/-0
Werde erstmal nicht mehr berichten können, da ich jetzt auf mein P707 warte  8)
Ich habe aber den leisen Verdacht das auch bei diesem Model diesen Ticken auftreten kann. Bin gespannt.

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Wenn das gleiche Barebone verwendet wird, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch. Ich wünsche Dir viel Glück.

NomadFX

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +0/-0
Danke, das kann ich gebauchen :) Neue Modelle neigen ja gerne mal zu Kinderkrankheiten.

Das gleiche Barebone geht nicht allein schon wegen der viel größeren GTX 1070. Es ist aber optisch zumindest sehr ähnlich.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska