Notebookcheck

Autor Thema: Clevo Barebones u. die akustischen Mängel! (betrifft u.a Mifcom Medion Schenker)  (Gelesen 29642 mal)

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Hallo!

Ich habe vor längerer Zeit mehrere Notebooks von den genannten Unternehmen getestet. All diese Notebooks - sei es das Medion Erazer oder das XMG P506/P706 oder das SG7-S von Mifcom - haben eines gemeinsam: Sie nutzen ein Clevo Barebone und sind in Folge dessen nicht lautlos bzw. geben ein nerviges Klacken/Klicken/Ticken von sich!

Es gibt das von Clevo eigens zur Verfügung gestellte Control Center, welches u.a. eine Lüfterregulierung zur Verfügung stellt. Sobald man allerdings im Control Center "Benutzerdefiniert" wählt, hört man ein permantes Klacken/Klicken/Ticken (wie ein Wecker)

Die Lüfter stehen dann zwar still (bei "Benutzerdefiniert starten diese per Standard erst ab 60 °C), jedoch wird man ständig durch das genannte Geräusch genervt. Es gibt hierfür bis heute keinerlei Lösung seitens Clevo, sodass es auch keine Möglichkeit gibt, das Geräusch abzustellen.

Für mich war dieser Herstellerfehler leider nicht hinnehmbar, sodass ich die Geräte jeweils zurückgeschickt habe. (betrifft u.a. das XMG P706/ XMG P506, Mifcom SG7-S und das Medion Erazer)

Wer den Fehler nachkonstruieren will, kann (wie bereits oben geschrieben) das Control Center starten und bei der Lüftereinstellung "Benutzerdefiniert" wählen. Die Lüfter stehen dann erstmal still (sofern man Office o.ä. betreibt) und das Geräusch [Klacken/Klicken/Ticken] ist vorhanden. Man hört es vor allem sehr deutlich, sofern man eine SSD nutzt.

Gruß
Tinchen
« Letzte Änderung: Juni 05, 2016, 13:01:36 von tinchen92 »

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Bei mir tickt oder klackert nichts...benutzerdefiniertes Lüfterprofil ist aktiviert. Ich benutze das Notebook berufsmäßig auch oft nachts...das wäre mir aufgefallen! Zumal ich gegen Uhrenticken sowieso hyper empfindlich bin, das geht soweit das ich in Räumen mit Zeigeruhren (analog) nicht schlafen kann.

Das klackern stammt im übrigen von der Heatpipe...
Und betrifft wohl nur eine bestimmte Marge...
Schenker tauscht betroffene Heatpipes auch aus.
« Letzte Änderung: Juni 06, 2016, 10:47:48 von Monaldinio »
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Update:

Ich möchte an dieser Stelle Tinchen Recht geben, ich habe es nochmal getestet, es gibt definitiv ein Ticken...auch bei meinen Notebook.
Allerdings ist das so leise das man das Ohr quasi auf die Tastatur legen muss um das zu hören.
Also, Tinchen hat Recht.
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Danke für deine Antwort. Es wäre schön, wenn es noch mehr Nutzer testen würden!

Für alle, die nicht wissen, welche Einstellung gemeint ist... hier ein Screenshot:

https://pbs.twimg.com/media/B8IFXhWIYAA7APn.jpg

(Das Control Center ist hier in englischer Sprache.)

Es ist zwar schön und gut, wenn die Lüfter still stehen und das Notebook (eigentlich) lautlos arbeiten soll .... aber es bringt im Endeffekt bei diesen Notebooks gar nichts.

@Monaldinio, nun setze dich mal in einen ruhigen Raum ohne irgendwelche (Hintergrund)Geräusche. Das Ticken wirst du nun mit Sicherheit ständig wahrnehmen, sofern du mit dem Notebook arbeitest. (z.B. bei Office-Anwendungen etc.)

« Letzte Änderung: Juni 07, 2016, 11:22:13 von tinchen92 »

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Das habe ich getan Tinchen, zudem habe ich alle Türen und Fenster geschlossen.
Du musst ein außergewöhnlich gutes gehör haben. Vielleicht ist es auch bei unterschiedlichen Barebones unterschiedlich stark ausgeprägt, wie zb Backround  Bleeding.

Update: Das Problem ist im Schenker Thread für das P506/706 schon von einigen Leuten beschrieben worden.
« Letzte Änderung: Juni 07, 2016, 13:54:58 von Monaldinio »
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Danke für das Kompliment. :) Ich denke aber, dass es noch viel mehr Nutzer gibt, denen das stört!

Was ich allerdings nicht so toll finde: Warum wird in dem Forum bzw. bei diesem wichtigen Thema Lobbyarbeit geleistet? (der Thread ist per noindex-Angabe für Suchmaschinen nicht auffindbar)
« Letzte Änderung: Juni 07, 2016, 13:57:39 von tinchen92 »

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
...das kann ich dir nicht sagen...
Meistens ist es ja immer so das sich mehr Leute melden, die eine Sache als störend empfinden als umgekehrt. Wenn jemand zufrieden mit dem Notebook ist, gibt es für diese Leute selten einen Beweggrund etwas zu schreiben.

Ich persönlich muss sagen das ich mit meinen P706 (in der Konfig, die in meiner Signatur zu lesen ist) sehr zufrieden bin. Was Performance inkl. Wärme- und Akustikemissionen und Display angeht.
Mein gängiges Lüfterprofil ist Automatisch...da hört man bei Office Anwendungen ect. nur min. das Lüftergeräusch...das aber ein "angenehmes" gleichmäßig tiefes Summen ist...

Ich habe unter Google folgendes eingegeben: Schenker p706 ticken

In den ersten zwei Treffern wird das Problem / Ursache erläutert...
Es scheint von "unter dem NumPad" zu kommen...
« Letzte Änderung: Juni 07, 2016, 17:58:13 von Monaldinio »
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Das Problem ist, dass ich für soviel Geld einfach mehr erwarte. Wenn ich weiß, dass das Notebook auch lautlos sein kann, dann erwarte ich dies auch. Mit einem ständigen Brummen der Lüfter würde ich mich nicht zufriedengeben, wenn ich weiß, dass diese Geräuschkulisse normalerweise nicht notwendig ist.

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
...also das Lüftergeräusch ist wirklich sehr sehr leise, aber egal.
Tinchen, ich kann deine Enttäuschung nur teilweise nachvollziehen, wir reden hier immerhin über ein High End Gamingnotebook. Dass das nicht so leise ist wie ein Subnotebook ist der Hardware geschuldet, das weißt du eigentlich auch selbst! Mein P706 ist im benutzerdefinierten Lüftermodus absolut leise, gut, wenn ich mein Ohr auf die Tastatur lege höre ich das ticken...aber sonst nicht! Aber ich probier nacher den Silent Modus aus...
Das du so ein feines Gehör hast scheint in diesem Fall nicht unbedingt vorteilhaft zu sein!;)
Ansonsten musst du halt ein Notebook eines anderen Hersteller kaufen, daran sollte es nicht scheitern.

MSI und Asus bauen Gaming Notebooks die bestimmt absolut leise sind...
Ich habe allerdings nie eines in der Hand gehabt, mich haben die Eckpunkte dieser Hersteller nicht überzeugt...
« Letzte Änderung: Juni 08, 2016, 13:36:19 von Monaldinio »
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Ich sag mal so: Wenn man einmal ein lautloses Arbeiten mit dem Notebook gewohnt war, möchte man dies nicht mehr missen. Notebooks mit den Clevo Barbones -. und da ist es herzlich egal, von welchem Drittanbieter (Schenker Mifcom etc.) - diese verkauft werden, sind nunmal durch diesen Mangel nicht lautlos.

Zudem gibt es für eine Bestellung bei Schenker / XMG keinerlei Argumente, da die Preise im Gegensatz zu Mifcom oder One.de ein Vielfaches höher sind - und das bei absolut identischer Hardware.
« Letzte Änderung: Juni 11, 2016, 12:23:54 von tinchen92 »

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 552
  • Karma: +12/-0


Das klackern stammt im übrigen von der Heatpipe...
Und betrifft wohl nur eine bestimmte Marge...
Schenker tauscht betroffene Heatpipes auch aus.

Steht das zweifelsfrei fest, das Schenker die Heatpipes tauscht?
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Ich hatte das mal im P506/P706 Thread gelesen.
Aber am besten Schenker fragen.
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3271
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport


Das klackern stammt im übrigen von der Heatpipe...
Und betrifft wohl nur eine bestimmte Marge...
Schenker tauscht betroffene Heatpipes auch aus.

Steht das zweifelsfrei fest, das Schenker die Heatpipes tauscht?

Hallo,

ja, das steht zweifelsfrei fest ;)

Sofern sich ein Kunde bei uns meldet bieten wir in diesem Fall einen Tausch der Heatsink und Lüfter an.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

tinchen92

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +0/-0
Ich habe leider insbesondere bei Schenker sehr schlechte Erfahrungen mit dem Service gemacht. Es hat zwar ein Austausch der GPU Lüfter stattgefunden, jedoch bestand der Fehler auch danach immer noch. Der Fehler rührt also definitiv nicht vom GPU Lüfter, sondern von dem Barebone selbst.

Wer eine andere Erfahrung mit Schenker (im Bezug auf das Ticken!) hat, kann dies gerne in diesen Thread schreiben.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3271
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Hallo tinchen92,

wie oben bereits angedeutet tauschen wir - mttlerweile - nicht nur die Lüfter, sondern auch die Heatsinks. Unserer Erfahrung nach handelt es sich bei dem Geräusch nämlich um "Heatsink Whistling". Die Lüfter werden dabei von uns nur prophylaktisch mitgetauscht.

Warum dies in deinem Fall nicht erfolgte kann ich ohne Kenntnis der RMA natürlich nicht prüfen.

Gemessen an der verkauften Stückzahl liegt die RMA-Quote diesbzgl. deutlich unter 1%. Das Geräusch tritt also einerseits selten auf, ist andererseits aber auch offenbar für viele Kunden schlichtweg nicht hörbar.

Ich habe soeben nochmal mein Ohr an einn XMG P506 gelegt. Persönlich nehme ich auch hier ein Zischen wahr, allerdings nur wenn sich mein Ohr zwischen 0cm-3cm von der Unterseite entfernt befindet.
Bei größerer Entfernung, von der Oberseite oder wenn auch nur das kleinste Geräusch im Raum aufkommt ist es für mich nicht wahrnehmbar.

Solltest du interessiert sein uns nochmals eine Chance geben zu wollen darfst du gerne mit uns per E-Mail oder PN in Kontakt treten.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska