Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook  (Gelesen 264654 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
[Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« am: November 11, 2014, 20:40:12 »


Liebe Gemeinde,

diese Woche beginnen wir mit der Auslieferung unseres neuen XMG P505. Außerdem werden wir diesen Donnerstag den 17,3"-Ableger XMG P705 vorstellen (Sammelthread folgt).

Nach dem in diesen beiden Threads schon rege über das XMG P505 diskutiert wurde, möchten wir die weitere Kommunikation gern in diesem Sammelthread bündeln.

Wir hoffen, dass die ersten Besitzer in den kommenden Wochen ihre Erfahrungen und Eindrücke hier in den Thread schreiben werden. Außerdem könnt ihr uns natürlich auch hier alle möglichen Fragen stellen - sofern diese nicht bereits in den FAQ auf der Produktseite beantwortet wurden.

XMG = PROVOLUTION - wir freuen uns auf euer Feedback!
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

Thrall2004

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 24
  • Karma: +6/-0
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #1 am: November 11, 2014, 21:17:56 »
Hallo,
nachdem ich bereits mit dem MySn Support gesprochen habe, denke ich, dass evtl. einige Leute sich diese beiden Fragen ebenfalls stellen:

1. Ist es möglich bei dem P505 mit der GTX980M (Gehäuse ist dicker) zwei 9,5" Festplatten zu verbauen?

2. Temperatur- und Lautstärkeentwicklung bei dem P505 mit der GTX980M (Das P505 mit der GTX970M wurde bereits mehrfach einem Review / Test unterzogen)

Laut MySn Support werden diese Fragen baldmöglichst beantwortet.
Vielen Dank nochmals an den super Support von MySn.

Gruß

Thrall

moochi

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #2 am: November 11, 2014, 22:51:00 »
Hallo liebes Schenker-Team,

ich arbeit bei einem IT-Unternehmen, das von Dell gesponsert wird. Notebooks von anderen Herstellern können nur zur Arbeit mitgenommen werden, wenn keine Logos sichtbar sind.

Meine Frage daher:

1. Liefert Schenker auch ohne bedruckte Logos?

2. Falls nicht, wollte ich mich erkundigen, ob das XMG Logo auf der Display-Rückseite und über der Tastatur nur aufgeklebt sind und sich einfach entfernen lassen.

Danke!

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #3 am: November 12, 2014, 18:16:16 »
1. Liefert Schenker auch ohne bedruckte Logos?

2. Falls nicht, wollte ich mich erkundigen, ob das XMG Logo auf der Display-Rückseite und über der Tastatur nur aufgeklebt sind und sich einfach entfernen lassen.

Hallihallo!

zur Frage #1: normalerweise nein, aber... (bitte das Feld "Anmerkungen" im zweiten Bestellschritt beachten)

Frage #2: Die Logos lassen sich nachträglich nicht mehr entfernen - es sind keine Aufkleber.

MfG
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #4 am: November 13, 2014, 18:14:31 »
1. Ist es möglich bei dem P505 mit der GTX980M (Gehäuse ist dicker) zwei 9,5" Festplatten zu verbauen?

Nein. Wenn man die GTX 980M auswählt, kann man aber eine 7mm- mit einer 9,5mm-Festplatte kombinieren - genau wie im XMG P705. Das wird in Kürze im Shop auch so abgebildet.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

IceFire12

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #5 am: November 14, 2014, 07:52:58 »
Hallo,

ich würde gerade meine Erfahrungen hier berichten, warte dafür aber noch auf das Notebook. Bis jetzt ist die Bestellung nur eingegangen, aber ich habe noch keine Bestellbestätigung / Zahlungsanweisung (Bestellung per Vorkasse) erhalten. Es scheint also gerade viel los zu sein bei MySN.
So lange muss mein A500 noch durchhalten, was es die letzten 4 Jahre auch braf getan hat.

Grüße,
IceFire

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #6 am: November 14, 2014, 12:09:37 »
Hallo,

ich würde gerade meine Erfahrungen hier berichten, warte dafür aber noch auf das Notebook. Bis jetzt ist die Bestellung nur eingegangen, aber ich habe noch keine Bestellbestätigung / Zahlungsanweisung (Bestellung per Vorkasse) erhalten. Es scheint also gerade viel los zu sein bei MySN.
So lange muss mein A500 noch durchhalten, was es die letzten 4 Jahre auch braf getan hat.

Grüße,
IceFire

Hast du das XMG P505 evtl. mit GTX 980M bestellt? Diese Aufträge werden erst 1-2 Wochen vor Anlieferung der Barebones bestätigt. :)
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

IceFire122

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #7 am: November 14, 2014, 17:41:43 »
Hallo,

heute ist die AB eingegangen und der Service von MySN hat sich sogar für die (aus meiner Sicht) leichte Verzögerung entschuldigt. Insgesamt ist der Service klasse, auch dass man erst kurz vor Verfügbarkeit nach Vorauszahlung gefragt wird und nicht schon Monate im Voraus.

Die Überweisung ist unterwegs und ich werde mich bestimmt noch einmal melden, sobald das Notebook da ist (und ich mich vom ersten Geschwindigkeitsrausch erholt habe9:

Grüße,
IceFire

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Karma: +12/-0
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #8 am: November 18, 2014, 08:22:14 »
Gibt es auf Wunsch die GTX970 auch im Gehäuse der GTX980?
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

AntiRAM

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #9 am: November 18, 2014, 13:15:55 »
Ich hab mein P505 mit GTX970M nun seit Samstag.

Die verbaute Samsung M2 PCI-x4 SSD-Lösung ist der Hammer.
Das ganze hab ich in meinem Gerät mit 16 GB RAM und einer zweiten 1TB Sata SSD (Samsung 840) und Win 8.1 von Schenker verbauen lassen.

Am Wochenende habe ich soviel wie möglich mit dem Teil ausprobiert.

An meinen externen Asus Monitor über Displayport und 2560x1440 Auflösung ersetzt es nun prima meinen 2. Desktop PC.

Ich habe Movie-Studio , Lightroom, Photoshop + Plugins, Steam mit ca.20-30 Spielen (z.B. Ryse Son of Rome etc.), Uplay mit Assasin Creed Unity, Fraps und alles mögliche andere installiert.

Alles lief bisher absolut problemlos, stabil und schnell !!!

Furmark wollte ich der GPU nicht zumuten aber ich habe (da der CPU Lüfter kaum wahrnehmbar war) mal den Intelburn-In Test installiert um sicher zu gehen das der CPU Lüfter auch wirklich funktioniert (und ja das tut er ).

Wenn man mit dem Notebook einfach nur ein bisschen Office macht oder rumsurft ist es kaum bis gar nicht hörbar.

Beim Spielen ist das natürlich anders aber ich habe die Lüfter nie als wirklich störend beim zocken empfunden (natürlich sind die dann nicht leise).

Das verbaute Soundsystem hat mir sehr gut gefallen ebenso das der Sound automatisch per Displayport auch den Weg zu meinem Monitor findet.

Im direkten Vergleich mit meinem 1. Desktop-System (Core i5 2500K, 16GB , GTX970 4GB) performt das P505 zwar messbar langamer bei Spielen aber eben immer noch sehr flott (solange das Netzteil aktiv ist).

Optische gefällt mir das Gerät sehr gut ich habe es ohne Logo liefern lassen.

Was mir aufgefallen ist:

Die vorinstallierte Software "behauptet" man könne die Beleuchtung der Tastatur nicht nur dimmen sondern darüber hinaus auch die Farben ändern und das Touchpad ebenfalls beleuchten.
Das trifft für das oder mein P505 nicht zu , es läßt sich nur die Tasturbeleuchtung in "weiss" aktivieren dabei gibt es glaube ich drei Zustände (aus, an und gedimmt).

Die USB3.0 Ports sind teilweise sehr "stramm" im vorderen auf der rechten Seite hab ich am Anfang kaum was einstecken können.
Der hintere ESata/USB3 Port ging sogar noch etwas schwerer aber immerhin hab ich auch dort schon ein USB Geräte erfolgreich betrieben.
Ich habe den Eindruck die schwergängigen Ports "geben jetzt" ein bisschen nach und Geräte lassen sich schon etwas leichter einstecken.

Kritik:

Bitte erzählt mir jetzt nicht "its not a bug its a feature":

Wenn ich das Gerät zugeklappt vor mir liegen habe und seitlich am Gehäuse (nahe Vorderkante) versuche den Deckel (Bildschirm) hoch zu klappen stelle ich fest:

Der Deckel/Bildschirm ist ca. 1mm zu weit links. D.h. wenn ich seitlich von unten am Gehäuse entlang greife bekomme ich links den Deckel "gut gegriffen" (da er dort ca. 1mm über steht) rechts jedoch nicht da er dort gar nicht übersteht bzw. eigenlich minimalst zu weit links auf dem Gehäuseunterteil aufliegt.

Man könnte jetzt sagen das ist jammern auf hohem Niveau (stimmt) aber ich denke das sollte so eigentlich nicht montiert sein.
Vieleicht kann man das Problem auch als Kunde relativ einfach nachjustieren ? Keine Ahnung falls ja bitte Hinweise dazu !
Gibt es am Displayschanier eine Stellschraube oder Unterlegscheiben ?
Wie gesagt das ist jetzt nicht besonders dramatisch aber irgendwie kann ich nicht glauben das es so gewollt ist.

Ansonsten bin ich absolut glücklich mit dem Gerät und freue mich über das schicke Design, die hohe mobilität und die flotte Geschwindigkeit aller Komponenten (SSD,CPU,RAM,GPU).

 :)

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2916
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #10 am: November 18, 2014, 14:04:06 »
nur mal als einwurf: auf NBR hat ein user ja eine recht ausführlichen testbericht geschrieben. dort kamen deutlich bessere temps heraus und als begründung wurde u.a. auch genannt, dass im hier auf NBC durchgeführten test der i7-4870 benutzt wurde, dessen HD5200-GPU deutlich mehr abwärme auch im idle produziert als die HD4600 des i7-4710.

http://forum.notebookreview.com/sager-clevo-reviews-owners-lounges/765376-sager-np8651-clevo-p650se-gtx-970m-htwingnut-s-review.html

ist dem tatsächlich so? weil dann würde ein P505 mit i7-4710 ja u.U. entsprechend kühler und leiser laufen können, was schon nett wäre. die temps sind jetzt noch nicht kritisch, aber HTWingnuts werte sind schon wesentlich besser. und wen dadurch die geräuschkulisse auch besser ausfällt, wäre das noch mal ein großer bonus oben drauf.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #11 am: November 18, 2014, 17:54:23 »
Gibt es auf Wunsch die GTX970 auch im Gehäuse der GTX980?

Verrückte Frage. Eigentlich nicht, aber uneigentlich... wir prüfen mal, ob das machbar wäre.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3299
  • Karma: +212/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #12 am: November 18, 2014, 18:23:20 »
Die verbaute Samsung M2 PCI-x4 SSD-Lösung ist der Hammer.

Danke! Übrigens ist es ziemlich schwierig, diese SSD in vernünftigen Stückzahlen zu beschaffen. Hoffentlich müssen wir die nicht aus dem Programm nehmen, bevor es einen Nachfolger gibt.

An meinen externen Asus Monitor über Displayport und 2560x1440 Auflösung ersetzt es nun prima meinen 2. Desktop PC.

Ich habe Movie-Studio , Lightroom, Photoshop + Plugins, Steam mit ca.20-30 Spielen (z.B. Ryse Son of Rome etc.), Uplay mit Assasin Creed Unity, Fraps und alles mögliche andere installiert.

Alles lief bisher absolut problemlos, stabil und schnell !!!

So muss das sein!

Zitat
Wenn man mit dem Notebook einfach nur ein bisschen Office macht oder rumsurft ist es kaum bis gar nicht hörbar.

Beim Spielen ist das natürlich anders aber ich habe die Lüfter nie als wirklich störend beim zocken empfunden (natürlich sind die dann nicht leise).

*daumen-hoch*

Zitat
Das verbaute Soundsystem hat mir sehr gut gefallen ebenso das der Sound automatisch per Displayport auch den Weg zu meinem Monitor findet.

*daumen-hoch*

Zitat
Die vorinstallierte Software "behauptet" man könne die Beleuchtung der Tastatur nicht nur dimmen sondern darüber hinaus auch die Farben ändern und das Touchpad ebenfalls beleuchten.
Das trifft für das oder mein P505 nicht zu , es läßt sich nur die Tasturbeleuchtung in "weiss" aktivieren dabei gibt es glaube ich drei Zustände (aus, an und gedimmt).

Die Control-Center-Software könnte noch das eine oder andere Update vertragen. Fakt ist auf jeden Fall, dass die Tastaturen in XMG P505 und XMG P705 nur einfarbig beleuchtet sind. Eine mehrfarbige Beleuchtung hätte die Gesamtbauhöhe der Laptops vergrößert.

Zitat
Die USB3.0 Ports sind teilweise sehr "stramm" im vorderen auf der rechten Seite hab ich am Anfang kaum was einstecken können.
Der hintere ESata/USB3 Port ging sogar noch etwas schwerer aber immerhin hab ich auch dort schon ein USB Geräte erfolgreich betrieben.
Ich habe den Eindruck die schwergängigen Ports "geben jetzt" ein bisschen nach und Geräte lassen sich schon etwas leichter einstecken.

Das ist normal. Gerade USB3.0-Ports und 2.0-Stecker müssen sich erstmal aneinander "gewöhnen".

Zitat
Kritik:

Bitte erzählt mir jetzt nicht "its not a bug its a feature":

Wenn ich das Gerät zugeklappt vor mir liegen habe und seitlich am Gehäuse (nahe Vorderkante) versuche den Deckel (Bildschirm) hoch zu klappen stelle ich fest:

Der Deckel/Bildschirm ist ca. 1mm zu weit links. D.h. wenn ich seitlich von unten am Gehäuse entlang greife bekomme ich links den Deckel "gut gegriffen" (da er dort ca. 1mm über steht) rechts jedoch nicht da er dort gar nicht übersteht bzw. eigenlich minimalst zu weit links auf dem Gehäuseunterteil aufliegt.

It's not a bug, it's a feature. ;)

Aber nein im Ernst - bekannt ist das nicht, aber es gibt natürlich bei jedem Gerät eine gewisse Toleranz. Bist du sicher, dass es ein ganzer Millimeter ist?

Zitat
Ansonsten bin ich absolut glücklich mit dem Gerät und freue mich über das schicke Design, die hohe mobilität und die flotte Geschwindigkeit aller Komponenten (SSD,CPU,RAM,GPU).

 :)

DANKE!
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Karma: +12/-0
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #13 am: November 18, 2014, 18:33:39 »
Gibt es auf Wunsch die GTX970 auch im Gehäuse der GTX980?

Verrückte Frage. Eigentlich nicht, aber uneigentlich... wir prüfen mal, ob das machbar wäre.
wäre super
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

MeinerEiner

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG P505 PRO Gaming Notebook
« Antwort #14 am: November 19, 2014, 11:42:45 »
Gibt es schon Erfahrungswerte bzgl. der Installation von anderen Betriebssystemen außer Win8?
Interessant wären für mich Windows 7 und Produkte aus der Ubuntu Familie (incl. Mint) - OpenElec wäre auch nicht uninteressant.

Falls jemand was dazu sagen kann, bitte auch angeben auf welchem Gerät (M.2 SATA, M.2 PCIe, SATA-3, ...) installiert und von welchem gebootet wird (bei multi-boot Systemen)

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska