Notebookcheck

Autor Thema: LG S900  (Gelesen 54134 mal)

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #30 am: September 03, 2009, 23:37:35 »
@Jim Knopf könntest du mal die Bios Version von deiner Grafikkarte auslesen so wie bei mir im Bild oder auch so ein Screen Shot machen mit GPU-Z mich interessiert die Bios Version von der Grafikkarte.
MfG Snuser
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #31 am: Oktober 22, 2009, 20:16:31 »
@Jim Knopf gibt es dich noch und dein Notebook gibt es doch die möglichkeit so nen Bild zu machen von deiner Grafikkarte mit der Biosnr.
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #32 am: Oktober 29, 2009, 13:18:51 »
hab endlich den richtigen GPU-Z Bericht gefunden vielleicht hilft es einigen leuten auch weiter wie mir, wo bekommt man eigentlich die Biose her für die Mobilen Grafikkarten ?
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

XXX

  • Gast
Re: LG S900
« Antwort #33 am: November 27, 2009, 16:52:02 »
wo bekommt man eigentlich die Biose her für die Mobilen Grafikkarten ?

Hallo Snuser,

ich hatte 1/2 Jahr danach gesucht im Net - aber nichts brauchbares gefunden damals. ( hab mir dann noch ein LGS900 geholt - und ein Backup von da gemacht.


Cu XXX


Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #34 am: November 27, 2009, 18:46:46 »
wo bekommt man eigentlich die Biose her für die Mobilen Grafikkarten ?

Hallo Snuser,

ich hatte 1/2 Jahr danach gesucht im Net - aber nichts brauchbares gefunden damals. ( hab mir dann noch ein LGS900 geholt - und ein Backup von da gemacht.


Cu XXX



Hallo XXX

könntest du mir auch das Backup für die Geforce Grafikkarte geben und wie war der erfolg diese dann in ein anderes Book einzubauen mit dem Bios ?

Email hier hin: [email protected]

MfG Snuser
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #35 am: Dezember 27, 2009, 18:45:57 »
an alle Leider habe ich das Update des Bios noch nicht bekommen
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

OHM-9

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #36 am: Dezember 27, 2009, 20:00:15 »
Hallo zusammen,
bei meinem Laptop (LG S900-U.CPCAG) hat die GraKa das zeitliche gesegnet. Habe diese durch die gleichnamige Nvidia Geforce 8600M GT (GraKabiosversion: 60.84.62.00.29) ersetzt - jedoch musste ich feststellen dass ein Bild NUR über den Ausgang für den externen Monitor angezeigt wird. Es wird also am LCD überhaupt nichts ausgegeben - nichtmal die Hintergrundbeleuchtung wird eingeschaltet (und defekt ist diese auch nicht).
Auf Vista wird die Geforce auch nicht mit 2 Ausgängen angezeigt sondern nur mit dem einen, im Mainboard Bios lässt sich dazu auch nichts einstellen.
Leider konnte mir bis jetzt keiner die original (bzw. zu dem Laptop passende) Nvidia Geforce 8600M GT Biosversion auftreiben - wäre also klasse wenn diese jemand hochladen könnte :)
MfG, Florian
PS: Wenn jemand meine Biosversion haben will - fragt mich :P

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #37 am: Dezember 27, 2009, 21:27:01 »
Danke für das Bios schon mal aber was ist mit der Defekten Karte Passiert ? Hast du diese Karte noch und wie hast du das Bios von deiner Grafikkarte genau gesichert ?
MfG Snuser aka Simon
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

OHM-9

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #38 am: Dezember 28, 2009, 11:33:03 »
Salut!
1.) Gesichert habe ichs mit GPU-Z denn ich habe ja ein 64bit System und da gibts mit Nibitor nur Probleme. (Um aus der *.bin Datei eine *.rom zu machen einfach mit Nibitor öffnen und als solche speichern)
2.) Chipsatz:
North Bridge    Intel PM965 Revision C0
South Bridge    Intel 82801HBM (ICH8-ME) Revision C0
3.) Meine alte GraKa gibt zwar auf beiden Bildschirmen vor dem booten ein Signal aus aber es sind nur wirre Buchstaben und es ist nichts vom eigentlichen Bild mehr erkennbar -.-
Man könnte ja das Programm GPU-Z in den Autostart verlegen und mit AutoIT ein Script schreiben mit welchem dann man quasi blind das Bios speichern kann^^
Da müsst ich mich aber wieder in AutoIT reinarbeiten... :P

MfG

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #39 am: Dezember 28, 2009, 17:23:58 »
hm kann es eventuell sein das die Grafikkarte eine Kaltelötstelle hat ? Und da frag ich mich ob die Graka auch unter dem SiS Chipsatz funktioniert ich hätte damals die Acer Grafikkarte auch extern testen sollen oh man xD
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

OHM-9

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #40 am: Dezember 28, 2009, 18:54:36 »
Ich denk scho dass sie mim SiS Chipsatz funktioniert haette - zumindest extern ^^
Wegen der kalten Lötstelle: Hm bei SMD Bauteilen ist das sone Sache... nicht das ich so ein Grobmotoriker wäre aber die Teile sind doch winzig :D
Mit ner Lupe bin ich schon alle Leiterbahnen abgefahren -> Nichts entdeckt!
Ich habe mir auch schon überlegt das Bios der alten Karte auszubauen (mit dem Heisluftfön ist das schnell draussen) und dann auf die neue zu verpflanzen -.-
Aber erstmal warte ich noch ein bisschen vll meldet sich ja User XXX  ::)
Regards, OHM-9

€dit: Das Bios hat ja nur 4*2 Beinchen also das wiederanlöten sollte doch möglich sein! Ich sehe das aber immer noch als letzten Ausweg da das ziemlich riskant ist und der Goldesel bei mir noch nicht im Garten steht ;)
« Letzte Änderung: Dezember 28, 2009, 18:58:56 von OHM-9 »

Snuser

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 91
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #41 am: Dezember 28, 2009, 19:43:17 »
Ich würde mal den Trick mit dem Ofen versuchen Graka ca.30min im Ofen lassen bei 100-105C° dann sind die Kaltenlötstellen eventuell repariert ansonsten da mal einfach googlen.
Oder vielleicht sowas hier probieren http://www.conrad.de/goto.php?artikel=871540.
LG S900
Core 2 Duo T8100 2,1Ghz
2GB Ram
320 GB HDD Hitachi wenn es klappt wird sie gegen eine 320GB WD Platte getausch
HD2400 256MB DDR2

OHM-9

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #42 am: Dezember 28, 2009, 20:16:28 »
Danke für den Tipp - hab ich bisher noch nicht gehört^^
Ich mach mich morgen dann mal ans GraKa backen  ;D
« Letzte Änderung: Dezember 28, 2009, 20:31:08 von OHM-9 »

Mozart40

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 429
  • Karma: +7/-0
Re: LG S900
« Antwort #43 am: Dezember 28, 2009, 22:18:30 »
Hi.

Das mit dem Ofen ist Blödsinn, kannst du knicken. Viele Grafikkarten haben max. GPU-Temperaturen von >100°C, da würden sich ja die Lötpunkte verflüssigen ;) Lötzinn hat, je nach Zusammensetzung, einen Schmelzpunkt von wenigstens 180°C, da bringt eine halbe Stunde bei 100°C im Ofen null.


bye Kai

OHM-9

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: LG S900
« Antwort #44 am: Dezember 28, 2009, 23:31:47 »
Hab ich mir auch schon überlegt - habs aber dann wieder vergessen den Schmelzpunkt von Lötzinn zu ergooglen  ::)
€dit:
Aber das manche GPUs eine Temperatur >100° Celsius haben sollen erschreckt mich denn ich werd scho immer nervös wenn bei mir CPU und/oder Grafikkarte um die 70° haben  :-\
« Letzte Änderung: Dezember 28, 2009, 23:36:14 von OHM-9 »

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska