Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: [Sammelthread] XMG NEO (2019)  (Gelesen 51045 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #105 am: Oktober 30, 2019, 14:25:31 »
Hallo Bessi,

die Reihenfolge ist eigentlich in der Nummerierung der Treiber-Pakete vorgegeben. Wo keine Nummerierung vorhanden ist, spielt die Reihenfolge keine Rolle.

"Noch eine frage wie viele externe Festplatten kann man an einen steckplatz C der hinten ist  mit hilfe eines hubs für 4 geräte anschlissen."

Das kann man nicht pauschal beantworten. Jede Platte hat unterschiedliche Anforderungen bzgl. Energieaufnahme usw. Der USB-C-Steckplatz unterstützt 5 Gbit/s, genau wie ein USB 3.0-Port. Theoretisch lässt sich USB bis zu 128x aufsplitten, aber naja, Theorie und Praxis. Auf jeden Fall würde ich nicht von 128 Platten über einen Port gleichzeitig Daten ziehen.

Für beide Fragen gilt: wenn alles läuft, dann läuft alles.

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

malano

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #106 am: November 18, 2019, 09:40:19 »
Hallo XMG Community!

Besitze das Neo 17 und mir ist beim COD MW aufgefallen dass der Laptop sehr heiß wird CPU bis 96° ist das normal?
Finde es sehr heftig !
In der Mitte unter dem Bildschirm über der Tastatur kann man den Finger gar nicht draufhalten so heiß wird es dort.
Neo 17 mit Rtx 2080 Max q

Danke Mfg Malano

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #107 am: November 18, 2019, 15:59:55 »
Hallo Malano,

vielen Dank für den Kauf des XMG NEO 17 mit RTX 2080 Max-Q. Bei uns wird halt nicht gekleckert und gedrosselt, sondern geklotzt! ;)

Deine Werte sind normal und liegt innerhalb der von Intel vorgegebenen Grenzwerte. Dass die Leiste unterhalb des Bildschirms heiß wird, ist ebenfalls normal und gilt für jeden High-End-Laptop. Dafür wird die Tastatur nicht so heiß und die Handballenauflage bleibt sogar recht kühl.

In Furmark+Prime haben wir nach 30 Minuten im Overboost-Modus z.Bsp. folgende, stabile Werte:

CPU: durchschnittlich 3,5 Ghz bei 96°C
GPU: durchschnittlich 1593 Mhz bei 82°C

(i7-9750H + RTX 2080 Max-Q)

Wenn du die Temperaturen reduzieren willst, kannst du folgendes probieren:
- Anderes Performance-Profil wählen
- CPU Undervolting im BIOS
- Frame-Limiter nutzen und ggf. ein paar Grafik-Einstellungen (Motion Blur...) reduzieren

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Rolf

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 118
  • Karma: +2/-2
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #108 am: November 18, 2019, 19:28:47 »
Eins muss man dir lassen: Du schwenkst dein Argumentations-Fähnchen immer nach dem entsprechenden Wind  ;D ;D

Beim Fusion 15 verteidigst du noch eben dieses "kleckern" und "drosseln" ...
Zitat
75°C GPU Temp Target sind ein Teil der Design-Spezifikationen von Intel und an denen ist nichts zu rütteln. Intel verhindert damit ein Heißlaufen des Systems, ein Überschreiten von unzulässigen Oberflächentemperaturen und ein frühzeitiges Ableben der Laptops in freier Wildbahn.
... und hier wird genau das Gegenteil behauptet
Zitat
Bei uns wird halt nicht gekleckert und gedrosselt, sondern geklotzt!
  ;D ;D

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #109 am: November 21, 2019, 13:07:26 »
Ist ja auch so gewollt! Verschiedene Laptop-Serien für verschiedene Bedürfnisse.

Im XMG FUSION 15 gibt es deshalb auch keine RTX 2080 Max-Q und (im Gegensatz zu XMG PRO) keinen Core i9. // Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

beasama

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #110 am: Dezember 13, 2019, 08:40:26 »
So,ich bin ganz zufrieden mit meinem kleinen Problemkind neo15 (xne15m19). Die Anfangsschwierigkeiten (controlcenter) konnten nur gelöst werden durch das Nutzen des CC von der Early-version.Aber bin dankbar,dass der Schenker-mann,diese lösung gefunden hat. Nun hab i endlich nen lautlosen kühlen läppi,der nicht beim kleinsten pupser die lüfter aufdreht.

Nun gibts seit gestern neue Treiber,und wieder kann man nicht erkennen,welche neu sind (nur die biose).. Ist es denn so schwierig ein treiberdatum dranzuhängen oder version oder vileicht nur fett markieren die Neuen? Hab ne zielmlich lahme leitung hier,und keine zeit alle runterzuladen.  Falls jemand schon alle entpackt hat,bitte ich um Hilfe  :p
lg
bea

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #111 am: Dezember 13, 2019, 23:03:43 »
Die SQL-Datenbank im Vordergrund hat leider keinen Zugriff auf das Upload-Datum der Dateien im FTP-Ordner. Lange Geschichte.

Faustregel: wenn die ZIP-Datei keine Versionsnummer im Dateinamen hat, dann ist sie entweder nicht aktualisiert worden oder ihr Update ist unwichtig.

Gestern wurde übrigens gar nichts aktualisiert. Wir haben lediglich ein neues Service Manual hochgeladen. :)

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

beasama

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #112 am: Dezember 15, 2019, 13:27:16 »
oh,danke für die Fausregel lieber Tom und für die schnelle Antwort!  :)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #113 am: Dezember 16, 2019, 14:10:54 »
Eine ausführlichere Antwort gibt es jetzt hier. // Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

tektyler

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #114 am: Dezember 24, 2019, 09:40:12 »
Hallo liebe Leute :)

Hat jemand zufällig ein paar Gaming oder Benchmark Messwerte was das NEO 15 mit RTX 2060 im Overboost angeht?

Außerdem frage ich mich ist eine 80Watt oder 90Watt 2060 verbaut?

Die Temperaturen sind eher 2.ranging, da ich eh ein coolingpad habe und mit noise canceling kopfhörern zocke  ;D

Mir gehts da gerade wirklich nur um die reine Leistung des Teils.

Grüße

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #115 am: Dezember 27, 2019, 20:16:19 »
Hat jemand zufällig ein paar Gaming oder Benchmark Messwerte was das NEO 15 mit RTX 2060 im Overboost angeht?

Bitte hier schauen:

XMG Overboost: Deutliches Leistungsplus auf Knopfdruck

Außerdem frage ich mich ist eine 80Watt oder 90Watt 2060 verbaut?

Offiziell 80W, aber mit Overboost sind es dann eben doch mehr.

VG,
XMG|Tom
« Letzte Änderung: Dezember 27, 2019, 20:57:32 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

DaSchoitl

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #116 am: Dezember 30, 2019, 08:27:39 »
Hi,

ich habe seit 4 Tagen ein NEO 17 und wollte mal fragen ob es normal ist, dass die Samsung 870 evo über 50  Grad bekommt? Gleich daneben ist eine Samsung 860 pro aus meinem alten PA71hs-g die grade mal 36 Grad hat.

Habe an der ursprünglichen Konfiguration folgendes geändert:
Zweite NVME Samsung 860 pro 500 GB
2,5 Zoll SSD Samsunf 860 pro
Zwei Mal 16 GB Kingston Hyper X 2666 anstatt der Corsair Vengeance

LG
« Letzte Änderung: Dezember 30, 2019, 08:36:52 von DaSchoitl »

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #117 am: Dezember 30, 2019, 12:46:21 »
50°C sind für eine SSD absolut ungefährlich. Verschiedene m.2 Steckplätze haben verschiedenen Airflow. Du kannst ja mal die beiden SSDs untereinander tauschen (musst dafür auch nichts im BIOS oder Windows umstellen - das BIOS erkennt das Boot-Laufwerk auch so) und schauen, was passiert.

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Sterlinger

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 245
  • Karma: +5/-1
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #118 am: Dezember 30, 2019, 16:28:25 »
die neueren können bis 70 Grad vertragen, ältere (also 830er von vor 7 Jahren) immer noch 60. Ich habe auch das Problem vor einige Zeit gehabt und selbst geguckt, da ich beim Kopieren oft Warnungen von CrystalDiskinfo bekam, die kritischen Temperatur-Warnungen kann man aber anpassen.

Einer der Lüfter würde den Bereich evtl. etwas mit kühlen, aber wenn der mangels Prozessorauslastung wenig läuft, dann natürlich nicht. Und evtl. kann es dadurch tatsächlich für mechanische Platten schon mal zu heiß werden, fürchte ich, aber die sollte man ja sowieso nicht mehr einbauen...

Was man evtl. noch untersuchen müsste, warum die eine SSD so "heiß" wurde, Gründe sind ja zB Kopiervorgänge oder Virus-Scan. Ich hatte aber bei einem Notebook das seltsame Phänomen, dass trotz SSD Windows Defragmentierung (also die Aufgabe defrag) lief, was ja tödlich für SSDs ist und Windows so ständig anfing die SSD zu bearbeiten.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4693
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO (2019)
« Antwort #119 am: Dezember 31, 2019, 21:40:28 »
Ich hatte aber bei einem Notebook das seltsame Phänomen, dass trotz SSD Windows Defragmentierung (also die Aufgabe defrag) lief, was ja tödlich für SSDs ist und Windows so ständig anfing die SSD zu bearbeiten.

Aua. Wie oft ist das passiert und wie hast du das herausgefunden?

Mal schnell bei Google gesucht: Dieser Artikel von 2014 stellt dar, dass eine leichte, "smarte, sinnvolle" Defragmentierung tatsächlich vorgesehen ist. (Im Artikel Strg+F: "short answer")

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska