Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019  (Gelesen 19230 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #75 am: April 06, 2020, 11:06:29 »
Der Punkt "G-Sync" einrichten ist nicht vorhanden. Nun habe ich schon in einem anderen Forum gesehen, dass jemand von einem ähnlichen Problem berichtet hat und meinte, dass Tom an dem Thema dran wäre. Das war vor etwa einem halben Jahr. Hat sich da etwas ergeben, oder weiß vielleicht jemand anderes mehr?

Das Problem war bei dem anderen Kunden ein Downgrade auf eine CPU, welche nicht offiziell unterstützt war. Offenbar hat das BIOS für den G-SYNC-Support eine Art Whitelist von CPUs, welche zwar technisch keinen Sinn ergibt, aber für uns nicht zu umgehen war.

Daher die Frage an dich:
• Geht G-SYNC wirklich erst nach der Windows-Neuinstallation nicht mehr?
• Weche CPU und GPU stecken bei dir drin?

Andere Methoden: BIOS-Reset, BIOS überspielen, VBIOS überspielen. Dazu bräuchte ich zusätzliche Daten von dir per PM, z.Bsp. deine Auftrags- oder Seriennummer.

VG,
Tom

Hallo Tom,

also bei mir war das ja der Fall, dass ich nicht von euch mein Gerät hatte.... Leider.

Also G-Sync ging definitiv schon mal. Danach wurde das Display getauscht. Das neue Display ist ein AUO309D. Was das vorherige für eins war, kann ich nicht sicher sagen. Ob danach G-Sync ging oder nicht, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Aufgefallen ist es mir allerdings heute/gestern nach der Neuinstallation. Das Display sollte jedoch nach dem was ich online gefunden habe G-Sync unterstützen. Aufgefallen ist mir jedoch, dass Windows das Display lediglich als "Standard Generic Display" erkennt. Weiß nicht, ob das normal ist. 144Hz ist jedoch auswählbar. Vielleicht sollte ich nochmal mit HWinfo genau nachschauen, weil das etwas "eigenartig" aussah.

CPU: i7 9700K
GPU: RTX 2080

BIOS habe ich bereits überspielt und nun das von euch genutzt. Beide. Also VBIOS und BIOS.

Hatte nur gehofft, dass du mir da vielleicht helfen kannst, weil ich seit Stunden dran sitze und zu dem Thema wieder nur einen Beitrag gefunden hatte, wo du involviert warst. Und möchte zusehen, ob ich das Problem vielleicht selber lösen kann, da ich gerade in der jetzigen Lage das Gerät benötige.

AUO309D ist offenbar AUO B173HAN03.0

Laut AVL müsste AUO B173HAN03.1 (AUO319D) drinstecken.

Eventuell ist das auch wieder ein Problem mit der GSYNC-Whitelist. Trotzdessen dass AUO B173HAN03.0 G-SYNC unterstützen müsste, ist es vermutlich nicht von NVIDIA für dieses konkrete Modell freigegeben.

Du kannst also erstmal deine Recherchen abbrechen. Ich frage beim ODM nach, ob sie AUO B173HAN03.0 (edit: Tippfehler korrigiert) auf die AVL nehmen können. Vermutlich werden sie nein sagen. In diesem Fall müssten wir dir nochmal das Panel tauschen oder dir eine teilweise Erstattung des Kaufpreises anbieten.

VG,
Tom
« Letzte Änderung: April 07, 2020, 04:58:37 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

InpureD

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #76 am: April 06, 2020, 14:18:35 »
Ich frage beim ODM nach, ob sie AUO B173HAN03.1 auf die AVL nehmen können. Vermutlich werden sie nein sagen.

Also damit ich das richtig verstehe, weil ich glaube, dass da jetzt etwas durcheinander ist. Das 3.0 ist vermutlich nicht auf der Whitelist, das 3.1 jedoch schon? Und du fragst nach, ob sie das 3.0 auf die Whitelist setzen, oder? Nicht das 3.1...

Ich habe auch gerade schon versucht ein 3.1 zu bekommen, aber es wird immer wieder darauf verwiesen, dass das 3.0 der Lagerartikel wäre...

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #77 am: April 07, 2020, 12:12:25 »
Habe jetzt die schriftliche Bestätigung: AUO B173HAN03.0 (AUO309D) lässt sich nicht mehr nachträglich auf die G-SYNC Whitelist nehmen. Der ODM kann das nicht im Alleingang sondern muss das mit NVIDIA absprechen, welche wiederrum einen verschlüsselten Cookie zurückschicken, welcher dann mit der G-SYNC-Funktionalität kooperiert.

Man könnte zum Spaß mal die DeviceID in der Windows-Registry ändern/spoofen (von AUO309D zu AUO319D) aber ich kann nicht sagen, ob das was bringt. Offenbar findet die G-SYNC-Prüfung schon auf BIOS-Ebene statt.

Ansonsten müsstest du dich bitte nochmal an den E-Mail-Support wenden mit einem Link zu diesem Post. Wie gesagt: Panel-Tausch oder Nachlass. :/

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Schwarze-Zone

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #78 am: Mai 25, 2020, 10:55:03 »
:)

Hi,
habe mal eine Frage zum Schenker DTR 15...

In der Anleitung für das Laptop auf Eurer Seite, wird auf Seite 90 erwähnt das der M2 Steckplatz 4 bei den Modellen A und B für die Nachrüstung von LTE genutzt werden kann.
Nun stellt sich mir die Frage sind die Modelle A und B (s. Anleitung Seite 5) der DTR Reihe schon für LTE vorgerüstet?

LG Dirk

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #79 am: Mai 25, 2020, 18:07:34 »
Im Allgemeinen sind Slot- und Antennen vorhanden, es gibt aber auch Ausnahmen. Falls du das DTR 15 besitzt, kannst du direkt aufschrauben und nachschauen. Die Antennen sehen genau so aus wie die WLAN-Antennen, nur dass deren Enden ohne LTE-Modul eben noch frei herumlungern und mit Tape befestigt sind.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Schwarze-Zone

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #80 am: Mai 25, 2020, 18:18:07 »
Hi Tom und danke für die Antwort...

Ne habe ich noch nicht von daher kann ich nicht aufmachen und nachsehen... :(

Bin mir zu 99% sicher, mir diese Woche ein DTR15 zu Ordern mit 2080er RTX und i9-9900k von daher würde es mich interessieren... ;)

Grüße Dirk

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #81 am: Mai 25, 2020, 18:47:35 »
Ich kann dir gerade nicht sagen, warum wir die LTE-Option nicht mehr im Shop sagen. Aber ich habe in den Factory Records nachgeschaut und stelle fest, dass die noch befindliche Ware im Lager durchaus die LTE-Vorbereitung enthält und sich entsprechend aufrüsten lässt.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Mathias1984

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #82 am: Juli 17, 2020, 03:10:06 »
Hallo Tom,

hoffentlich kannst du mir helfen. Ich habe jüngst über Amazon ein XMG Ultra 17 E19-HCM erworben. In der verbauten Kombination aus UHD IPS 60 Hz GSync Screen samt 9700K und RTX 2080 ist es nicht möglich, GSync zu nutzen. Die Option im NVidia-Menü fehlt von Anfang an gänzlich.

Es war schon ägerlich genug, dass Amazon statt des beworbenen IPS 144 Hz GSync-Modells das falsche und für mich ungeignetere UHD-Modell geschickt hat. Nachdem ich die sonstigen Eigeschaften des Displays (Farbtreue, Helligkeit usw. nun doch schnell zu schätzen lernte) mich nun schlussendlich aber doch überzeugt haben und NVidias Integer Scaling formidable Arbeit bei der Interpolation auf Full-HD leistet, möchte ich nun endlich auch GSync nutzen.

Im Bios gibt es keine "MSHybrid or discrete" Option zu finden - ich las im Netz dass ihr die iGPU per se nicht mit Strom versorgt und deshalb ohnehin die RTX 2080 vom TFT angesteuert wird. Da verwundert es mich umso mehr, dass GSync nicht funktionieren will.

Nun las ich weiter oben (Sachverhalt mit dem Panelwechsel) dass du von einer GSync-Whitelist im Zusammenhang mit gewissen CPU´s sprichst. Soll das hier der Grund sein?

Ich hoffe die Sache hat letztlich eine simple Ursache die auszumerzen ist. Anderenfalls bliebe es sehr fader Beigeschmack. Eure über alle Zweifel erhabenen Produkte sollten solche Makel nicht haben "müssen". 

fcp33

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Karma: +5/-2
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #83 am: Juli 17, 2020, 13:47:21 »
@Mathias1984

Der Grund ist einfach.

Der UHD von 2019, hat meine Wissens nach, keine G-Sync. Deshalb kannst du auch nicht aktivieren.
Auf der Suche einem Nachfolger.
Lenovo W520: i7-2720QM, 16 GB RAM, 1TB SSD Samsung Evo, Nvidia Quadro 2000M, FHD, WWAN und Dockingstation und ca. 6-7 std. normale WLAN Akkulauzeit.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #84 am: Juli 17, 2020, 13:59:03 »
Zitat
Nun las ich weiter oben (Sachverhalt mit dem Panelwechsel) dass du von einer GSync-Whitelist im Zusammenhang mit gewissen CPU´s sprichst. Soll das hier der Grund sein?

Diese Whitelist existiert tatsächlich. Welche CPU hast du denn drin?

Bitte schick mir mal deine Laptop-Seriennummer per PM oder an [email protected]

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Mathias1984

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #85 am: Juli 17, 2020, 14:13:30 »
Hallo Tom,

es ist ein i7 9700K verbaut. Einer deiner Supportkollegen teilte mir am Telefon bereits mit, dass es sich laut Seriennummer um ein Modell mit GSync handle.

Ich habe die mangels Registrierung hier im Forum soeben eine E-Mail an die von dir genannte EMail-Adresse geschickt.

Ich hoffe du findest die Ursache.

PS:
Eine Treiberdeinstallation mittels DDU und anschließende Neuinstallation kann ich gern heute Abend versuchen.

Mathias1984

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #86 am: Juli 18, 2020, 14:28:43 »
Hey Tom,

also die von deinem Supportkollegen am Telefon empfohlene saubere Treiberdeinstallation per Display Driver Uninstaller brachte auch keinen Erfolg. GSync lässt sich nach wie vor nicht aktivieren.

Vielleicht findest du am Montag ja einen Lösungsansatz.

MfG
Mathias

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #87 am: Juli 20, 2020, 04:41:22 »
E-Mail erhalten und beantwortet. Mehr Infos in Kürze.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Mathias1984

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #88 am: August 03, 2020, 08:49:51 »
Hallo Tom!

Während ich nach der bisher hervorragenden Arbeit des Kundendienstes von Schenker/XMG heute mein XMG Ultra 17 E19HCM vom Displaytausch zurück erwarte, habe ich noch eine weitere Frage.

Ist es möglich, statt des verbauten 2.666 Mhz Arbeitsspeichers, der nach der durch mich durchgeführten Aufrüstung von 16 (2x8) auf 32 GB (4x8) "nur" mit 2.400 Mhz läuft (darauf wird auch explizit seitens Schenker hingewiesen - ich weiß) z.B. 2 x 16 GB Module mit 3.200 Mhz zu verbauen und entsprechend mit 3.200 Mhz RAM-Takt zu betreiben oder wird dies vom verbauten Z370-Chipsatz nicht unterstützt?

Die XMG Ultra 17 M20 - Reihe wird ja von Haus aus mit 3.200 Mhz RAM ausgestattet - die haben natürlich einen Z490-Unterbau. Aber Fragen kostet ja nichts. Schließlich unterstützen im Desktop-Bereich die Z370-Boards auch deutlich schnelleren Speicher.

Vielen Dank für die Auskunft bereits im Voraus!

MfG

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4326
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG ULTRA / SCHENKER DTR in 2019
« Antwort #89 am: August 04, 2020, 16:32:17 »
Hey Mathias1984,

dein ULTRA 17 unterstützt per XMP auch Arbeitsspeicher mit einer Taktrate von 2666Mhz/3000Mhz. 3200Mhz werden leider nicht laufen.

// Arthur
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska