Register
Notebookcheck

Autor Thema: Liefersituation bei Ryzen 5 4600H und Ryzen 7 4800H bei XMG und SCHENKER  (Gelesen 7763 mal)

mgh

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Lieber Tom,

vielen Dank für die ausführliche Übersicht. Aus Sicht eines Via15-Besteller natürlich (absolut) sub-optimal. Zumal auf der einen Seite (noch) nicht verkaufte/vorbestellte XMG Core 15/17-Einheiten stehen und auf der anderen Seite die bezahlten/vorbestellten Via15-Einheiten. Zum Glück arbeite ich nicht in der PR/Communitypflege..  ;)

Viele Grüße

Martin

juppin

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Vielen Dank für die Infos und die Email heute.

Ich bin leider mit einem Bestelldatum vom 22.08. nicht in der ersten Marge dabei.  :'(
Hoffentlich reicht die zweite Marge für mein heiß erwartetes VIA 15 Pro und ich bekomme dann ein tolles Weihnachtsgeschenk.  :)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Kleines Update zum vorherigen Post: heute (Freitag, 16.10.) haben alle VIA 15 und Pulse 15 Vorbesteller, welche in Batch #1 nicht mehr dabei sind, eine entsprechende E-Mail erhalten.

Wer einen älteren Auftrag hat und keine E-Mail erhalten hat (ggf. auch im Spam-Ordner nachschauen), kann also davon ausgehen, bei Batch #1 dabei zu sein.

Wir hoffen, dass wir im Laufe der nächsten 1-2 Wochen weitere Aussagen zu Batches #2 und folgende machen können.

VG,
Tom
« Letzte Änderung: Oktober 16, 2020, 17:21:15 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

DE

  • Gast
Hallo Tom,

ist es bei den XMG CORE 15 (AMD) mit der AMD Ryzen 7 4800H CPU und GTX 1650 Ti GraKa möglich, die interne AMD Vega 7 via BIOS vollständig zu deaktivieren?

juppin

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Ich bin mir fast sicher, dass es wenn nur umgekehrt geht da das Display per NVIDIA Optimus über die interne GPU des Prozessors angebunden ist.

Siehe "bestware.com/de/xmg-core-15-amd.html" Abschnitt:
GRAFIKKARTEN
NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti | 4 GB GDDR6 | bis zu 50 Watt
NVIDIA GeForce RTX 2060 Refresh | 6 GB GDDR6 | bis zu 110 Watt

Anbindung Display: per NVIDIA Optimus
Anbindung HDMI, Mini DisplayPorts: direkt

Domenik T

  • Gast
Hallo,

heist das also das ich mein am 18.10 bestelltes XMG CORE 17 - Ryzen 7 4800H - RTX 2060 -  DE Layout wohl nicht bis ende Dezember zugeschickt bekommen werde?

Danke!

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Hallo zusammen,

der Startbeitrag wurde wieder aktualisiert mit neuer Tabelle und neuen Hinweisen zu CORE 15 und CORE 17.

Zitat
heist das also das ich mein am 18.10 bestelltes XMG CORE 17 - Ryzen 7 4800H - RTX 2060 -  DE Layout wohl nicht bis ende Dezember zugeschickt bekommen werde?

Nein, da irrst du. CORE 17 mit RTX 2060 und deutscher Tastatur liegt bei 95% für Batch #1, aber das ist kein Problem. Sobald wir diese 100% erreicht haben, können wir Geräte von beliebiger Tastatur in die deutsche Sprache konvertieren.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Domenik T

  • Gast
Nochmals Hallo,

also werden ca. am 9. November (also sobald die Ryzen 7 4800H geliefert wurden) die ersten CORE 17 mit der RTX 2060 und DE Layout zusammengebaut und danach versendet? Also ca. ab mitte November fertig sein?

Danke!

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Die erste Hälfte deiner Annahme ist korrekt: ab 9. November sollten die Barebones auf Lager sein.

Wann wir dann mit der Abarbeitung aller Vorbestellungen fertig sein werden, wird sich zeigen. Wir haben eine guten Output pro Tag und haben in letzter Zeit viel neues Personal eingestellt, aber der Stapel an Vorbestellungen ist wirklich rekordverdächtnig. Einen solchen andauernden Engpass bei einem Mainstream-Produkt wie bei Ryzen 7 4800H hat es in der Firmengeschichte noch nicht gegeben. Dazu kommen noch die sich derzeit wieder verschärfenden Social Distancing-Maßnahmen im Unternehmen. Mal schauen.

Wir werden unser Bestes geben, ohne dabei die Qualitätskontrolle schleifen zu lassen. Aber im Zweifel würde ich mit einer relativ frischen Vorbestellung lieber noch ein paar Wochen zusätzliche Wartezeit nach Eintreffen der CPU/Barebone-Lieferung einplanen. Am Ende bekommt jeder seine persönliche Verstandbestätigung per E-Mail. Bis dahin bitten wir um maximale Geduld!

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

dippin

  • Gast
Warum bietet man sowas nicht erst an, wenn es fertig ist, statt die Leute 3 Monate warten zu lassen? Selten so eine Scheiße gesehen. Eigentlich sollten alle Ihre Bestellungen stornieren und ihre Kohle woanders anlegen als so eine Politik zu unterstützen.

Matthias D

  • Gast
Warum bietet man sowas nicht erst an, wenn es fertig ist, statt die Leute 3 Monate warten zu lassen? Selten so eine Scheiße gesehen. Eigentlich sollten alle Ihre Bestellungen stornieren und ihre Kohle woanders anlegen als so eine Politik zu unterstützen.

War halt nicht absehbar, dass so viele Bestellungen innerhalb kurzer Zeit eingehen. Und dass dann AMD nicht in der Lage war, die CPUs zu liefern, dafür kann ja wohl Schenker nix. Außerdem wurde jedem jederzeit die Möglichkeit gegeben, zu stornieren oder gar den Auftrag zu ändern, wenn gewünscht. Was soll man da noch wollen? Ich warte nun schon seit Ende Juli, hab damit auch kein Problem. Und wer nicht so lang warten kann, storniert eben und sucht sich was Anderes. 🤷🏻

juppin

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Ich kann auch gut warten, jedoch weiß ich nicht ob ich auf ein ungewisses Batch #3 warten kann, falls ich mit meinem VIA 15 Pro nicht mehr im Batch #2 dabei bin.

...
Ich warte nun schon seit Ende Juli, hab damit auch kein Problem.
...

Wartest du auf ein VIA 15 Pro und bist mit Ende Juli noch in Batch #1 dabei?

Matthias D

  • Gast
Ich kann auch gut warten, jedoch weiß ich nicht ob ich auf ein ungewisses Batch #3 warten kann, falls ich mit meinem VIA 15 Pro nicht mehr im Batch #2 dabei bin.

...
Ich warte nun schon seit Ende Juli, hab damit auch kein Problem.
...

Wartest du auf ein VIA 15 Pro und bist mit Ende Juli noch in Batch #1 dabei?

Ja ok, das kann ich verstehen. Problem da ist wahrscheinlich auch wieder, dass nur die Hälfte der CPUs geliefert wurden, als eigentlich angekündigt, das macht die Sache schwierig.

Und nein, oh warte auf den Core 17, da sollte ich auf jeden Fall in der Batch #1 dabei sein :)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Update

Die CPU-Lieferung für Batch #2 ist in der Factory angekommen und etwas größer als ursprünglich erwartet. Der Bauplan steht bereits fest und hängt von der Verfügbarkeit des Materials (nicht nur der CPU) ab. Er stimmt nicht perfekt mit unserer Prioritätenliste überein, aber er ist insgesamt viel besser als vorher, insbesondere für VIA 15 Pro / Pulse 15 Kunden. Es wird keine weitere Anpassung des Bauplans von Batch #2 geben, so dass die Vorbestellungstabelle für #1 und #2 so gut wie endgültig ist.

Die aktuelle Tabelle und weitere aktuelle Hinweise findet ihr im Startbeitrag.

Zitat
Warum bietet man sowas nicht erst an, wenn es fertig ist, statt die Leute 3 Monate warten zu lassen? Selten so eine Scheiße gesehen. Eigentlich sollten alle Ihre Bestellungen stornieren und ihre Kohle woanders anlegen als so eine Politik zu unterstützen.

Vielen Dank für das Feedback.

Als wir die Vorbestellung-Phase eröffnet haben, sind wir noch von der üblichen 6-Wochen Lead Time ausgegangen. Im Falle von XMG CORE hat das am Anfang (für eine kurze Zeit) auch gut geklappt. Erst im Q3 (Anfang August) kamen dann die Hiobsbotschaften aus der Supply Chain. Seitdem haben wir haben bereits eine gute Menge an XMG CORE mit AMD und auch eine solide Menge an VIA 15 Pro mit Ryzen 5 4600H an eifrige Early Bird Vorbesteller ausgeliefert. Lediglich die VIA 15 Pro Kunden mit Ryzen 7 haben bisher massiv Pech gehabt - aber damit war wie gesamt zum Zeitpunkt des Launches noch nicht zu rechnen.

Die Transparenz der Lieferketten ist nicht optimal. In Zeiten von Komponentenknappheit lässt sich keiner der Player in die Karten schauen. Man weiß nicht, wann und wieviele CPUs AMD liefern lässt, solange sie tatsächlich geliefert sind. Zwischen AMD und der Factory hängt auch noch ein Distributor in China, welcher natürlich von allen Seiten (Stichwort MNC's) belangt wird. Man weiß nicht, ob dort dann Großkunden bevorzugt werden oder ob strikt nach first-in/first-out-Prinzip gearbeitet wird.

Wir tun zumindest unser Bestes darin, unsere Kontake in der Supply Chain und auch bei AMD direkt regelmäßig (beinahe täglich) nach Updates zu fragen und unsere Kunden und die Community transparent über unseren Informationsstand zu unterrichten. Individuelle Kunden informieren wir zeitnah (wenn auch nicht in Echtzeit) per E-Mail bieten ihnen Alternativen an.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska