Register
Notebookcheck

Autor Thema: nützliche Tools für Notebooks  (Gelesen 81023 mal)

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7549
  • Karma: +30/-0
nützliche Tools für Notebooks
« am: Juli 03, 2006, 08:20:26 »
für einen neuen FAQ Eintrag mit nützlichen Tools für Notebookbesitzer, möchte ich hier eure Tips sammeln.

Also ich fang mal an:

Notebook Hardware Control (NHC)
CPU Voltage Control, ATI Grafikkarten Taktungstool, CPU Taktungskontrolle und Einstellungen, Temperaturüberwachung, Lüftergeschwindigkeiten einstellbar.
http://www.pbus-167.com/chc.htm
« Letzte Änderung: Juli 21, 2006, 12:28:05 von nuffybeerchen »
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: nützliche Tools
« Antwort #1 am: Juli 03, 2006, 11:39:36 »
RAMPAGE: memory monitor

http://www.jfitz.com/software/RAMpage/

hier die konfiguration



und so sieht das icon aus nach einer runde fear spielen (was bei mir etwa 1300mb ram braucht)



habe schon viele ram-anzeigen benutzt, aber diese finde ich am effektivsten und komfortabelsten
« Letzte Änderung: Juli 03, 2006, 12:01:22 von nuffybeerchen »

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: nützliche Tools
« Antwort #2 am: Juli 03, 2006, 12:00:40 »
hier noch 2 tools, die man immer auf einem usb-stick dabei haben sollte, wenn man sich beim fachhändler (saturn ... mediamarkt ... ) einen computer anschaut und sogar vorhat ihn zu kaufen

CPU-Z: cpu-speed, spannung, mainboard- und speichereigenschaften
keine installation nötig ... nur entzippen und kann benutzt werden

http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/cpu-z/

DVDInfoPro: alle nötigen informationen zu optischen laufwerken

http://www.dvdinfopro.com/



infos über die cpu



infos übers mainboard



infos über den speicher




lese- und schreibeigenschaften meines internen laufwerks



und hier zum vergleich die meines externen laufwerks




2 sehr nützliche tools, die beim computerkauf irgendwelche fehlgriffe durch falsche versprechungen weitestgehend ausschließen

Käsetoast

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 305
  • Karma: +0/-0
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #3 am: Juli 22, 2006, 00:59:00 »
Alternative Tools zum Takten bzw. Undervolten:
RMClock
Crystal CPUID (nur für AMD CPUs - bei der Turion Unterstützung bin ich mir jetzt auch unsicher)

Akkulaufzeit-Tools:
Power Center
Mobile Meter

WLAN Tools:
Lycos WLAN Sniffer
Network Stumbler

Mahlzeit
Käsetoast

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #4 am: Juli 22, 2006, 10:57:12 »
Systeminfoprogramm

Everest Home Edition (Freeware) - http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html




Programm zum Steuern der Lüfter/des Lüfters

SpeedFan (Freeware) - http://www.zdnet.de/downloads/prg/v/x/de0DVX-wc.html




Benchmarkprogramm zum Testen der Systemstabilität nach Übertaktung

Prime95 (Freeware, Englisch) - http://www.computerbase.de/downloads/software/systemueberwachung/prime95/




Intel CPU Erkennungsprogramm

Intel CPU Identification Utility (Multilingual, muss vor download ausgewählt werden) - http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/Product_Filter.aspx?ProductID=1881&lang=deu

« Letzte Änderung: Juli 22, 2006, 11:09:51 von anima322 »

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #5 am: September 04, 2006, 11:45:14 »
Hier noch was:


TFT-Test:

http://www.prad.de/download/tft-test.exe

Es hilft beim Aufspüren von Pixelfehlern :)


THG-Clock

http://www.3dcenter.de/downloads/thg-clock.php

THG Clock liest die Taktfrequenz der verbauten CPU jederzeit aus. Besonders praktisch ist es für Notebooks, da es dies angeblich genauer kann als andere Programme. Einfach mal austesten, wenn es euch interessiert


Maxivista (Shareware)

http://www.maxivista.de/



Nutzen Sie Ihr Notebook oder Tablet PC als zusätzlichen Bildschirm Ihres Haupt-PCs. Programmfenster lassen sich nahtlos von einem PC zum anderen verschieben, als ob es sich um einen einzelnen großen Monitor handelt



Software KVM: Die MaxiVista Pro Version ermöglicht die Steuerung von bis zu vier PCs mit einer einzelnen Maus und Tastatur:

Verschieben Sie einfach den Mauszeiger auf denjenigen Bildschirm, dessen Rechner Sie steuern möchten. Alle Maus-/Tastatureingaben werden dann auf diesem Rechner verarbeitet.

Dies erspart die Anschaffung von Hardware Tastatur-/Maus-Umschaltern und erlaubt die äußerst elegante Steuerung mehrerer PCs mit einem Satz Eingabegeräte.

MaxiVista Pro synchronisiert die Windows Zwischenablage zwischen allen PCs. Fügen Sie Text auf einem der PCs in die Zwischenablage, so steht dieser auf allen Rechnern zur Verfügung.

Zwischen der Fernsteuerungsfunktion und dem erweiterten Bildschirm kann blitzschnell per Hotkey hin- und hergeschaltet werden.
« Letzte Änderung: September 04, 2006, 11:52:56 von anima322 »

screamager

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 54
  • Karma: +0/-0
  • HP nx6325 (EY350EA)
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #6 am: September 04, 2006, 12:01:20 »
Battery Info

Notebook BatteryInfo ist eine aussagekräftige Akku Ladezustands Anzeige für mobile Computer. Standardmässig ist unter Windows die Akku Ladezustandsanzeige nur ein kleines Batterie Symbol in der Taskleiste, das nicht wirklich eine große Aussagekraft hat. (Text von der HP)

Download: http://home.arcor.de/batteryinfo/download.html

Heavy Load

Ähnlich Prime95, testest aber neben RAM und CPU auch Netzwerkkomponenten sowie die Festplatte.

Download: http://www.jam-software.com/freeware/hload.zip
« Letzte Änderung: September 04, 2006, 12:04:43 von screamager »
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen hinterher.

sb28

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2120
  • Karma: +0/-0
  • 15" MacBook Pro i7
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #7 am: September 05, 2006, 13:55:27 »
sorry, dass ich nur frage und kein programm empfehle.....

gibt es ein Programm, dass alle temperaturen, cpu/speicherauslastung, etc. darstellt??


wobei: ich kann das Nero Info tool empfehlen:
ähnlich wie nuffybeerches DVDInfoPro zeigt es alle DVD/CD-Formate an, die ein Laufwerk lesen/schreiben kann, gibt infos zu den treibern ....
(braucht allerdings Installation.....)

DEMO-herunterladen (mit Info-Tool)
15" MacBook Pro 2010 - 2.66 GHz i7 620M - 8 GB RAM - GT 330M 512 MB - Intel 320Series 300 GB SSD - HiRes Glare

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #8 am: September 05, 2006, 14:17:18 »
jap das nero info tool ist richtig gut, hab ich ja auch durch nero 7 premium

alle temperaturen könntest du vielleicht mit everest auslesen .... aber nicht gleichzeitig die auslastungen
ich hoffe mal, dass das bei mir ab morgen problemlos mit dem g15 geht und ich alles auf dem lc-display angezeigt bekomme

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #9 am: September 05, 2006, 17:04:38 »
hmm vielleicht kann MOTHERBOARD MONITOR das auch, aber ich weiß net ob das für notebooks geht, da ich bis jetzt nur desktop mainboards sah :)

Shao Liu (Free)

  • Moderator
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 1401
  • Karma: +1/-0
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #10 am: September 17, 2006, 19:08:32 »
gibts ein programm womit man die speicheranbindung der grafikkarte auslesen lassen kann?

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #11 am: September 17, 2006, 19:19:58 »
everest

Shao Liu (Free)

  • Moderator
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 1401
  • Karma: +1/-0
Re: nützliche Tools für Notebooks
« Antwort #12 am: September 17, 2006, 21:38:59 »
hmmm, bei mir nicht anscheinend... oder ich bin blind :(

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Tuningsoftware
« Antwort #13 am: Oktober 28, 2006, 14:11:52 »
"seit jahren verlassen sich millionen von anwendern auf die bekannte winoptimizer-reihe der firma ashampoo. der neue winoptimizer 2007 macht das windows-tuning durch die 'ein-klick-optimierung' noch einfacher. für den vollen funktionsumfang der software müssen sie das programm ashampoo winoptimizer 2007 kostenfrei unter dem webcode 2432 registrieren." (pc games hardware 10/2006)

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
XP schneller beenden
« Antwort #14 am: Oktober 28, 2006, 14:50:48 »
"windows xp lässt sich per 'start' -> 'beenden' -> 'ausschalten' recht einfach herunterfahren. doch oft hängt das system und minutenlang passiert gar nichts. ein dienst oder ein programm kann von windows nicht beendet werden und der gesamte herunterfahr-vorgang bleibt stehen. im besten fall dauert der shutdown einfach nur sehr lang. wir haben die wichtigsten tipps zusammengestellt, mit denen sie das herunterfahren beschleunigen und aussetzer abstellen" (pc games hardware 11/2006)


die folgenden schritte werden von manchen herstellersoftwares automatisch eingestellt (wie z.b. beim 'acer e-performance management' mit der option 'turbo-ausschalten')


störende anwendungen schneller beenden:

start -> ausführen -> regedit -> hkey_current_user\control panel\desktop\ -> waittokillapptimeout (wert auf 1000 einstellen)
start -> ausführen -> regedit -> hkey_current_user\control panel\desktop\ -> hungapptimeout (wert auf 1000 einstellen)

abgestürzte software automatisch beenden:

start -> ausführen -> regedit -> hkey_current_user\control panel\desktop\ -> autoendtasks (wert auf 1 einstellen)

störende dienste schneller beenden:

start -> ausführen -> regedit -> hkey_local_machine\system\currentcontrolset\control\ -> waittokillservicetimeout (wert auf 1000 einstellen)

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska
Diese Webseite nutzt Cookies. OK