Notebookcheck

Autor Thema: Testbericht Sony Vaio VGN-FS21M Multimedianotebook  (Gelesen 25606 mal)

Re: Testbericht Sony Vaio VGN-FS21M Multimedianotebook
« Antwort #45 am: September 07, 2006, 15:03:26 »
Kleine Ergänzung:

Ich habe rigoros alle Anwendungen deinstalliert, die mir nicht wichtig erschienen.
So ist u.a. Privatedisk, DVgate, Imageconverter, Sonic Stage, Vaio Media, Vaio Entertainment Platform, Works (benutzte Office), und alles von Symantec von der Festplatte verschwunden.

Ich bin mir nicht ganz sicher, welches Programm am meisten Speicherbedarf benötigte. Dafür habe aber gemerkt, dass die 3 Sony Anwendungen eine große Anzahl Prozesse beinhaltet haben. Mittlerweile fährt der Vaio in unter 1,5 Minuten (Stoppuhr) komplett hoch.

Adobe benötigt im Leerlauf unter 4 MB Speicher (Reader 3,4 MB / Photoshop 0,6 MB), ist also sehr genügsam.
Im Vorfeld habe ich auch eine Neuinstallation gemacht, um die Partitionen gefahrlos zu ändern. (Anmerkung: Mit Recovery ist eine Auswahl der zu installierenden Elemente schlicht unmöglich!)
Ich hatte zuvor auch diverse Abstürze, was sich damit ebenso beheben ließ.
Mit anderen Worten: Ich kann den gewissen Aufwand nur empfehlen!

Auch bei mir funktioniert die Geschwindigkeitssteuerung beim DVD-Brennen leider nicht. Ich würde mich also über ein Update, was das angeht sehr freuen!

hcp22

  • Gast
Re: Testbericht Sony Vaio VGN-FS21M Multimedianotebook
« Antwort #46 am: September 07, 2006, 16:54:04 »
also das mit der Laufwerksgeschwindigkeit nervt echt! Die Hotline meinte es liegt an den Rohlingen... Man müßte halt einige ausprobieren...:( Also der übelste Speicherfresser ist Symantec! Ist bei mir gleich runter geflogen! Wofür ist dieses VAio Media eigentlich gut?
Meins fährt übrigens auch in 1,5 min. hoch... Hab´s aber noch nicht neu augesetzt... Kommt aber bestimmt irgendwann nochmal...;)

Akulatraxas

  • Gast
Re: Testbericht Sony Vaio VGN-FS21M Multimedianotebook
« Antwort #47 am: Dezember 12, 2006, 10:21:51 »
Mhh, kann es sein, dass es das Gerät nichmehr zu kaufen gibt?
Evt. ersetzt durchd as 31M?

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7670
  • Karma: +31/-0
Re: Testbericht Sony Vaio VGN-FS21M Multimedianotebook
« Antwort #48 am: Dezember 12, 2006, 12:08:18 »
ja das 31m ist das nachfolgemodell.
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska