Register
Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG NEO 15  (Gelesen 4252 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3203
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
[Sammelthread] XMG NEO 15
« am: Mai 31, 2018, 15:38:48 »
Liebe Gemeinde,

Heute ist es soweit: die ersten BTO-Aufträge vom XMG NEO 15 laufen vom Band und gehen in die Post. Wer vorbestellt hat, wird schon am Wochenende seinen neuen Laptop in den Händen halten.



Zeit für Produktvorstellung und Q&A-Session!


XMG NEO 15 GAMING-LAPTOP

Die Neue Zukunft: Das XMG NEO 15 zündet die nächste Antriebsstufe und bietet Dir eine Fülle von Ausstattungsmerkmalen, die sich speziell an den Bedürfnissen mobiler Gamer orientieren: Neben einer bemerkenswert präzisen, mechanischen Tastatur bietet es gut gekühlte Hochleistungskomponenten in einem schlanken und eleganten Teilmetallgehäuse aus hochwertigem Aluminium. Ein ausgezeichnetes IPS-Display mit schmalem Rahmen sorgt für die perfekte Bildwiedergabe.

OK, das war der offizielle Marketing-Text.  >:D Kommen wir zum Kühlsystem:

Beim Entwurf des XMG NEO 15 wurde von Anfang an auf ein stimmiges Konzept aus Design und Kühlung gesetzt. Das massive Kühlsystem mit 4 Heatpipes und der großzügige, symmetrische Airflow sorgen für optimale und flüsterleise Kühlung. Die Temperaturen von CPU- und Grafikkarte bleiben auch unter Gaming-Last deutlich unterhalb sonst für flache Laptops üblicher Werte. Zum Beispiel erreicht die Grafikkarte in unserem Test mit Furmark+Prime95 lediglich 81°C - natürlich ohne Thermal Throttling.

Die Heatpipes von CPU und GPU sind teilweise miteinander verbunden, so dass auch bei einseitiger CPU-Last (Windows-Poweruser) beide Lüfter in moderaten Drehzahlen die Abwärme nach draußen befördern können. Wir erreichen somit einen stabilen Multi-Core-Takt von stabilen 3.2 Ghz mit weniger als 80°C CPU-Temperatur in Prime95. Das XMG NEO 15 ist somit nicht nur Gaming Notebook sondern auch mobile Workstation.

Die feingliedrige PWM-Lüftersteuerung garantiert, dass es auch bei kurzen Leistungsspitzen kein plötzliches Auf- und Abtouren der Lüfter gibt.


AUSSTATTUNGSMERKMALE

Die Highlights des XMG NEO 15:
  • • Intel Core i7-8750H
  • • NVIDIA GeForce GTX 1060
  • • 2x DDR4, bis zu 32GB Arbeitsspeicher
  • • 2x m.2 SSD mit PCI-Express und NVMe-Support
  • • 1x 2.5"-Slot für HDD/SSD mit SATA-Anschluss
  • • HDMI 2.0, 2x Mini-DisplayPort, USB-A, USB-C, CardReader, LAN
  • • Ultraflaches Metallgehäuse, nur 2kg Gewicht
  • • Konsequent durchdachtes Kühlsystem
  • • Großzügiges Touchpad mit Microsoft Precision Zertifikat
  • • Mechanische Tastatur mit optischen Switches und Einzeltastenbeleuchtung
  • • IPS-Bildschirm mit dünnem Bildschirmrahmen
  • • Ab Ende Mai: IPS-Bildschirm mit 144Hz
Das vollständige Datenblatt findet Ihr auf unserer Produktseite und bei uns im Shop. Und natürlich gibt es auch einen Trailer auf Youtube. 8)


FAGEN UND ANTWORTEN

Los geht's!

Q: Wieso habt ihr für dieses Modell extra eine neue Produktserie eingeführt?
A: Das XMG NEO 15 ist zusammen mit einem neuen Partner entstanden, mit welchem wir vorher bereits mit unserem VR-Rucksack XMG WALKER Pionierarbeit geleistet haben. Mit diesem neuen Partner haben wir Zugriff auf eine völlig neue Supply Chain, mit welcher wir neue Wege betreten können - dies äußert sich u.a. im Kühlsystem, im Produktdesign und in der eigens für dieses Modell entwickelten optomechanischen Tastatur.

Q: Wie funktioniert die mechanische Tastatur?
Q: Die Switches sind ähnlich aufgebaut wie bei einer Desktop-Tastatur. Neu ist aber, dass die Switches nicht auf die Platine gelötet sind sondern über eine Lichtschranke mit der dahinterliegenden n-key-rollover-kompatiblen Keyboard-Matrix verbunden sind. Jeder Switch hat somit eine eigene kleine Infrarot-Lichtschranke. Dies bedeutet u.a., dass die Switches sich nachträglich leicht wechseln lassen.

Die derzeiten Switches verhalten sich ähnlich wie "Cherry MX Blue". Sie sind schön knackig taktil und die Tippgeräusche sind nicht übertrieben laut. Wenn man bisher keine mechanische Tastatur verwendet hat, bedeutet das natürlich ein wenig Umgewöhnung - es lohnt sich aber. Wir hoffen außerdem, dass wir bei entsprechendem Erfolg des XMG NEO 15 in Zukunft auch andere Switches anbieten können, wie etwa "Brown" oder "Silver".

Q: Ist eine Variante mit Max-Q geplant?
A: Das XMG NEO 15 ist mit einer GTX 1060 im Vollausbau (Max-P) ausgestattet. Das Gehäuse und Kühlsystem hätte prinzipiell auch Platz für eine GTX 1070 Max-Q bzw. für deren potenziellen Nachfolger.

Q: ...Nachfolger?
A: Auch wir haben die Gerüchte um NVIDIA's next-gen Grafikkarten-Generation zur Kenntnis genommen. Was aber im Desktop-Bereich gemunkelt wird, lässt sich nicht 1:1 auf den Laptop-Bereich übertragen. Zuletzt mit der Einführung von Volta im HPC-Bereich zeigt sich, dass die Schere zwischen Server, Desktop und Mobile in Bezug auf den Release Cycle weit auseinander geht. Mit anderen Worten: nein, Warten lohnt sich nicht.  :p

Q: Gibt es einen Test bei Notebookcheck?
A: Reviews bei Notebookcheck und anderen Presse-Portalen sind in Arbeit. Entsprechende Muster sind bereits unterwegs.


Weitere Q&A-Blöcke werden wir hier in den Startbeitrag editieren, sobald vorhanden. Wir haben das XMG NEO 15 für Euch auf den Markt gebracht. Fragt uns alles!



Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

stefan133

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #1 am: Juni 01, 2018, 19:20:42 »
Hallo,

wohin ist den die Version mit 62,3 Wh Akku verschwunden? Selbst das ist relativ wenig, die 46 Wh wären ein absolutes No-Go für mich.

lg

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3203
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #2 am: Juni 04, 2018, 08:21:00 »
Hallo stefan133,

die Option auf den 4-Zellen-Akku wurde gestrichen, nachdem das erste Sample des Akkus in unserem Evaluierungsprozess nicht überzeugt hat. Dies wurde u.a. von Hardwareluxx berichtet.

Mit dem 3-Zellen-Akku kommen wir auf über 9 Stunden Laufzeit im absoluten Idle bei niedrigster Bildschirmhelligkeit. Weitere Messwerte wird es in Kürze im Review bei Notebookcheck geben.

Für den 4-Zellen-Akku hätte man außerdem auf den Festplatten-Slot verzichten müssen. Das ist laut unseren Auswertungen im High-Performance-Bereicht (GTX 1060 und aufwärts) bisher noch relativ unüblich. Über 80% unserer XMG PRO und -ULTRA Serien werden in unserem BTO-Online-Shop auch heute noch mit Festplatte konfiguriert und bestellt. Bei den restlichen 20% sind vermutlich auch viele Kunden dabei, welche eine eigene Festplatte direkt nach dem Kauf nachrüsten.

MfG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

klangcharakter

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #3 am: Juni 11, 2018, 18:25:28 »
...bin auf jeden Fall mal gespannt aufs Neo15. Bis auf den kleinen Akku und den fehlenden Thunderbolt 3 Anschluss, sind die Daten stimmig. Vorallem das Gewicht mit um 2kg ist super.
Wenn jetzt zumindest das Kühlsystem ausreichend leise und effektiv arbeitet und man nur eine geringe bis keine Drosslung bei Volllast der CPU+GPU erreicht, wäre das eine echte Alternative zu anderen Geräten des Segments z.B. alla Gigabyte Aero 15, MSI GS65 8RE, XPS15...
Historie: Dell Inspiron 8100, Dell Latitude D810, Dell Precision M6600...

WolfgangN-63

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 251
  • Karma: +16/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #4 am: Juni 11, 2018, 19:02:28 »
Große Abwärme aus hoher Last wirst Du nur mit Lüftergeräusch aus dem schmalen Gehäuse herausbekommen. Schließlich können da keine 140er Lüfter laufen ...
Herzliche Grüße
Wolfgang

XMG P707-2017 EZ 07/2017
(i7-7820HK - GTX1070 - 16GB DDR4 2400Mhz - Samsung 960 Pro 1 TB / 850 Evo 1 TB / 850 Evo 500 GB)

Schenker W703 EZ 06/2013
(i7-4800MQ - GTX770M - 16GB DDR3 1600Mhz - Samsung 850 Evo 250 GB - HGST HTS7210 1 TB)

Workstationnutzer

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #5 am: Juni 15, 2018, 00:44:02 »
Hallo zusammen,

ich habe das XMG NEO 15 gerade bei mir. Ist ja nominell ein richtig toller Rechner ...

Doch leider scheinen die Lüfter nicht nahtlos zu laufen, sprich, im normalen Lüftermodus laufen sie ständig hörbar.

Wenn ich den zweiten zur Verfügung stehenden Modus nutze, gibt es zwischen 0 und 30% keine einstellbare Zwischenstufe. Ich kann die Lüfter dann nur so einstellen, dass sie z.B. bis 55 Grad Celsius komplett schweigen, um leise arbeiten zu können, und dafür springen sie dann bei 60 Grad Celsius (oder vielmehr um die 58) eben sprunghaft von 0 auf 30%, wobei die 30% eben schon deutlich zu hören sind.

Gibt es da keine Zwischendrehzahl?


Anderes Thema, das Netzteil:

Der Laptop selbst ist mit knapp 2 kg ja schön leicht, aber das macht das 800 g schwere Netzteil wieder wett. Und mein Exemplar quietscht leider so laut, dass ich es am liebsten in eine schallgeschütze Kiste verbannen möchte.

Gibt es da eine leichtere, leise Alternative, zur Not auch mit etwas weniger Leistung, solange ich nicht absolute Volllast benötige?


Und dann die Tastatur:

Ja, OK, man fühlt sie. Aber es ist einfach auch beim vorsichtigsten Tippen nicht möglich, dass sie nicht richtig laut klickt. Es ist als würde man dicke Plastikfolie anschnippen. Ist das so gewollt oder ein möglicher Produktionsfehler?

Workstationnutzer

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #6 am: Juni 15, 2018, 00:50:24 »
Lüfter (...) dafür springen sie dann bei 60 Grad Celsius (oder vielmehr um die 58) eben sprunghaft von 0 auf 30%, wobei die 30% eben schon deutlich zu hören sind.

Gibt es da keine Zwischendrehzahl?
Ich muss vielleicht noch hinzufügen, dass die Lüfter um den Temperaturschwellwert herum dann auch häufig innerhalb kürzester Zeit an, aus, an, aus gehen, was in Anbetracht der Lautstärke der niedrigsten Drehzahl eben schon anstrengend ist.

Kann ich das irgendwo geschmeidiger einstellen? Sie müssen ja nicht komplett aus sein, aber könnten gern bei 5 bis 10 Kelvin weniger erstmal leiser laufen und die Drehzahl dann mit ruhigeren Übergängen steigern.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3203
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #7 am: Juni 15, 2018, 07:59:01 »
Hallo Workstationnutzer,

zum Thema Lüfter solltest du das Nutzungsszenario dazu nennen, wann du mit dem Lüfterverhalten nicht einverstanden bist und bei welchen Szenario du welche Temperaturen auf CPU/GPU erreichst.

Office/Webbrowsing etc.: Control Center auf Büromodus stellen, Lüfter sollte komplett lautlos sein. Habe es aber soeben auch nochmal im Gaming-Modus getestet und auch da bleibt der Lüfter stumm.

Die Drehzahl ist manuell nur in 10er Schritten zwischen 30% und 70% einstellbar. Im Grunde genommen ist die automatische Lüftersteuerung dermaßen gut, dass es unserer Meinung nach gar keiner manuellen Steuerung bedarf.


Netzteil wiegt ohne Kabel 640g. Hab es soeben nochmal gewogen.
Ein kleineres 150W Netzteil wäre auch eine Möglichkeit, allerdings kann dies zu Problemen unter Last kommen, weshalb diese Option nicht von uns angeboten wird.

Grüße,
XMG|Thomas

Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

Wayne12345

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #8 am: Juni 19, 2018, 12:51:00 »
Ist beim NEO geplant, eine Version mit Thunderbolt 3 einzuführen? Oder bei einer der anderen 15" Reihen? Bisher ist der Anschluss ja ausschließlich bei der Ultra Reihe oder bei 17" Modellen vertreten und das ist bisher für mich das einzig triftige Argument gegen einen Kauf ;)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3203
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #9 am: Juni 20, 2018, 09:10:28 »
Hallo Wayne12345,

dies ist bislang nicht geplant. Was aber natürlich nicht heißt, dass wir uns dem verschließen. Aktuell ist aber kein 15.6" Gerät mit TB3 (abseits dem ULTRA 15) in Sicht.

Grüße,
XMG|Thomas
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

izedfish

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #10 am: Juni 20, 2018, 15:08:52 »
Ich bin nun seit ca. 2 Wochen (anfangs stolzer) Besitzer des XMG NEO 15. Nach dem Auspacken und dem Einbau meiner SSD (Samsung 970 EVO 1TB) merkte ich schnell, dass hier einiges nicht stimmt bzw. nicht so läuft wie es laufen sollte.
•   Das Notebook hebt am vorderen rechte Fuß ab, wenn ich es weiter als 90° öffne, was beim Benutzen des NumPads echt nervt. Kurz gesagt: Es kippelt.
•   Ich bin gezwungen das XMG-ControllCenter laufen zu lassen um meine Tastatur nach Belieben zu beleuchten. Das schaltet aber auch die eigene Taktmodis der CPU außer Kraft und ich bin gezwungen manuell in die Geschwindigkeit einzugreifen.
•   Das Klickpad ist so sensibel, dass auch ohne ‚Klicken‘ ein Klickgeräusch hörbar.
•   Die Tastatur ist so sensibel, dass oft ein Drücken erkannt wird, obwohl die taste nicht klick macht oder noch gar kein Drücken gewünscht war.
•   Der SD-Karten-Slot schafft nur stolze 25MB/s. Dabei ist der Slot doch auf der selben Platine wie die USB 3.0

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3203
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #11 am: Juni 20, 2018, 16:18:37 »
Hallo izedfish,

•   Das Notebook hebt am vorderen rechte Fuß ab, wenn ich es weiter als 90° öffne, was beim Benutzen des NumPads echt nervt. Kurz gesagt: Es kippelt.
Ich habe es soeben nochmal an einem Gerät getestet, da wackelt nichts. Das Gerät steht aufgeklappt topfeben vor mir und wackelt nicht bei Benutzung.

Zitat
•   Ich bin gezwungen das XMG-ControllCenter laufen zu lassen um meine Tastatur nach Belieben zu beleuchten. Das schaltet aber auch die eigene Taktmodis der CPU außer Kraft und ich bin gezwungen manuell in die Geschwindigkeit einzugreifen.
Mir erschließt sich nicht ganz was du mit diesem Absatz meinst. Nutzt du Tools wie Throttlestop?

Zitat
•   Das Klickpad ist so sensibel, dass auch ohne ‚Klicken‘ ein Klickgeräusch hörbar.
Klickgeräusch? Kann ich leider ebenfalls nicht nachvollziehen. Das Clickpad hat super Gleiteigenschaften und reagiert sehr sensitiv. Eines der besten Touch-/Clickpads die wir haben.
Zitat
•   Die Tastatur ist so sensibel, dass oft ein Drücken erkannt wird, obwohl die taste nicht klick macht oder noch gar kein Drücken gewünscht war.
Ich kann eine Eingabe ohne Klick-Geräusch erzwingen, aber dafür muss ich in meinem Fall die Tastatur unnatürlich "streicheln".
Zitat
•   Der SD-Karten-Slot schafft nur stolze 25MB/s. Dabei ist der Slot doch auf der selben Platine wie die USB 3.0
Werde ich mal testen lassen.

Grüße,
XMG|Thomas
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

Sterlinger

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 59
  • Karma: +2/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #12 am: Juni 20, 2018, 16:33:01 »
ist gemeint, dass das Display so schwer ist, dass sich die Basis-Einheit vorne rechts anhebt?

bei dem Klickgeräusch handelt es sich auch wirklich um ein echtes Geräusch und nichts, dass zB Windows erzeugt?

izedfish

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #13 am: Juni 20, 2018, 18:39:25 »
Hallo XMG|Thomas

Hallo izedfish,

•   Das Notebook hebt am vorderen rechte Fuß ab, wenn ich es weiter als 90° öffne, was beim Benutzen des NumPads echt nervt. Kurz gesagt: Es kippelt.
Ich habe es soeben nochmal an einem Gerät getestet, da wackelt nichts. Das Gerät steht aufgeklappt topfeben vor mir und wackelt nicht bei Benutzung.
Ich habe ja auch nicht gesagt das es bei jedem der Fall ist. Und ich würde es nicht ansprechen wenn es nicht, nach meiner Reklamation, so gestern wieder kippelnd auf meinem Schreibtisch stünde.

Zitat
Zitat
•   Ich bin gezwungen das XMG-ControllCenter laufen zu lassen um meine Tastatur nach Belieben zu beleuchten. Das schaltet aber auch die eigene Taktmodis der CPU außer Kraft und ich bin gezwungen manuell in die Geschwindigkeit einzugreifen.
Mir erschließt sich nicht ganz was du mit diesem Absatz meinst. Nutzt du Tools wie Throttlestop?
Nein, ich nutze einen komplett frisch aufgestztes Win 10 1803. Habe alle Treiber installiert. 3 Adobe Produkte haben zum Installieren fast 2h gedauert. Warum taktet er nicht von selbst hoch, damit es schneller geht.
Zitat
Zitat
•   Das Klickpad ist so sensibel, dass auch ohne ‚Klicken‘ ein Klickgeräusch hörbar.
Klickgeräusch? Kann ich leider ebenfalls nicht nachvollziehen. Das Clickpad hat super Gleiteigenschaften und reagiert sehr sensitiv. Eines der besten Touch-/Clickpads die wir haben.
Das ändert aber an der Tatsache nichts, dass zwischen der zu berührenden Oberfläche und dem darunter liegenden Clickpad so viel Platz ist das es bei jeder noch so zarten Berührung ein nerviges Geräusch beim zusammenschlagen gibt. Ich bilde mir ein das war auch vor eurer "Reperatur" nicht so. Außerdem scheint er jetzt allgemein klappriger zu sein, als hätte man 10 Schraben innen vergessen.

Zitat
Zitat
•   Die Tastatur ist so sensibel, dass oft ein Drücken erkannt wird, obwohl die taste nicht klick macht oder noch gar kein Drücken gewünscht war.
Ich kann eine Eingabe ohne Klick-Geräusch erzwingen, aber dafür muss ich in meinem Fall die Tastatur unnatürlich "streicheln".
Gerade ist es mir wieder passiert; ich überlege wie ich meinen Satz beginne und in der Zeit kommt schon die Frage nach der Einrastfunktion, weil mein Finger auf der Shift-Taste lag.
In meinem CAD-Programm lässt sich auch kaum arbeiten weil ich immer den Finger komplett von der Taste nehmen muss.

Zitat
Zitat
•   Der SD-Karten-Slot schafft nur stolze 25MB/s. Dabei ist der Slot doch auf der selben Platine wie die USB 3.0
Werde ich mal testen lassen.
Das wäre schön, meine Drohnen und GoPro Videos brauchen fast 50 min zum rüberkopieren.

Mit freundlichen Grüßen
izedfish

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3203
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG NEO 15
« Antwort #14 am: Juni 21, 2018, 08:09:18 »
Hallo izedfish,

1. Kannst du bitte ein paar Bilder oder auch ein kurzes Video machen worauf man das Kippeln bzw. den schiefen Stand sieht?
Wenn möglich bitte an [email protected] schicken.

2. Wie greifst du denn dann manuell in die Geschwindigkeit ein?
Welchen Leistungsmodus (mit oder ohne NT?) verwendest du denn?

3.
Zitat
Das ändert aber an der Tatsache nichts, dass zwischen der zu berührenden Oberfläche und dem darunter liegenden Clickpad so viel Platz ist das es bei jeder noch so zarten Berührung ein nerviges Geräusch beim zusammenschlagen gibt. Ich bilde mir ein das war auch vor eurer "Reperatur" nicht so. Außerdem scheint er jetzt allgemein klappriger zu sein, als hätte man 10 Schraben innen vergessen.
Ich verstehe hier leider immer noch nicht was du meinst.
Wenn du den Displaydeckel zu klappst ("zusammenschlagen")?
Berührende Oberfläche und darunter liegendes Clickpad?

4. Ich hab gerade versucht das mit der Tastatur nachzustellen. Wenn ich die Shift-Taste bewusst bis an den Widerstand zum "Klick" drücke, wird in <50% der Fälle eine Funktion ausgelöst. Durch einfaches ablegen des Fingers kann ich diesen Druckpunkt aber nie erreichen, da es eben sehr konzentriert gedrückt werden muss.

Das spricht für mich entweder für eine Besonderheit bei deiner Tastatur oder dir selbst.

Wenn du mit dem NEO 15 nicht zufrieden sein solltest besteht immer die Möglichkeit vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Auch dafür reicht eine kurze Mail an [email protected]

Grüße,
XMG|Thomas







« Letzte Änderung: Juni 21, 2018, 10:28:02 von Schenker Notebooks »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska