Register
Notebookcheck

Autor Thema: Live-Test Gigabyte Aero 15X v8 (i7-8750H, GTX 1070 Max-Q, Full-HD) Laptop  (Gelesen 4580 mal)

krishkat

  • Gast
Meine Frage ist vielleicht ein bischen Off-Topic:
Würde ein dünnes Gamingnotebook mit core ix-8xxxU (mit erhöhter TDP) und GTX 1060 Sinn ergeben oder wäre ein core ix-8xxxG eher angebracht?

Gobrel

  • Gast
@Gigabyte NB

Wie ist die Lautstärke wenn man ausschließlich mit Edge im Internet surft, läuft es dann dauerhaft ohne aktiven Lüfter passiv? Natürlich mit dem entsprechenden Energiesparprofil. Das ist der Reiz an so einem Laptop mit so großem Akku, dass man mobil ein ruhiges Arbeitsgerät hat, und abends spielen kann.

sanyex

  • Gast
hab den laptop gerade vor mir - es gibt ein lüfterprofil, welches permanent lautlos ist!

magic G supermagic

  • Gast
Ich wieder :)
Schweiz ist definitiv ein interessantes Thema und schon länger in der Diskussion. Bisher scheitert es meist daran, das wir für jedes Modell ein eigenes Keyboard haben, und eine bestimmte Anzahl an Keyboards gebaut werden muss, damit es sich rechnet. Ich würde an dieser Stelle noch nciht verneinen, aber es wird definitiv noch etwas Zeit brauchen.


Warum sind die Lautsprecher in diesem teuren Laptop so schlecht? Ich will einen von diesen aber nicht mit so schrecklichen Sound, vergleichen Sie es mit dem Asus Zephyrus GM501 und es gibt keinen Bass. Selbst im Vergleich zu meinem Dell 7559, das sind nur 600 $.

Werden Sie die Lautsprecher in der nächsten Generation reparieren?

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +4/-0
Zitat von: magic G supermagic

Warum sind die Lautsprecher in diesem teuren Laptop so schlecht? Ich will einen von diesen aber nicht mit so schrecklichen Sound, vergleichen Sie es mit dem Asus Zephyrus GM501 und es gibt keinen Bass. Selbst im Vergleich zu meinem Dell 7559, das sind nur 600 $.

Werden Sie die Lautsprecher in der nächsten Generation reparieren?
Sie sind vor allem anders abgestimmt. Dolby Atmos legt mehr Wert auf Ortung, denn auf Bums, Knall, Peng. Allerdings gibt es die Möglichkeit diese Einstellungen manuell noch zu anzupassen, falls man etwas mehr Bass haben will. Eines sollte aber von vornherein klar sein, schon aus technischen Gründen wird es schwer einen dicken Bass in einem 18mm flachen Notebook zu erzeugen, auch der Platz für flächige Treiber ist bestenfalls als eingeschränkt zu bezeichnen. Wer ein Bassmonster sucht, oder eine mobile Soundanlage, sollte definitiv nach mächtigeren Ausmaßen schauen.
« Letzte Änderung: April 08, 2018, 19:35:50 von Gigabyte NB »

Mehalon

  • Gast
Hallo zusammen,

der Test klingt super, aber wie sieht es nach eurer Erfahrung mit der "Haltbarkeit" aus? Es werden ja 2 Jahre Garantie gegeben, mit was für einer durchschnittlichen Haltbarkeit kann man heutzutage bei Laptops dieser Preiskategorie rechnen?
Annahme ist eine Standardnutzung, also kein Übertakten, kein Spielen an der Leistungsgrenze.

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +4/-0
das ist tatsächlich eine Gretchenfrage. Übertakten ist bei der CPU eh nicht möglich, aber mit reinem Gewissen kann dir das wahrscheinlich niemand beantworten. Irgend etwas kann immer passieren, deshalb deckelt ja die Garantie, aber wie lange nach hinten raus hängt auch ein bissel von der Pflege ab. Mein Notebook von 3/2015 ist im täglichen Einsatz, meist um die 10 Stunden, kommt aber inzwischen kaum noch beim Zocken in Einsatz. Ich hab auch noch nen Oldtimer hier, der läuft auch noch, wenn auch nur mit XP, das Akku ist natürlich tot...

sanyex

  • Gast
hallo ich habe bei dem gerät im akkumodus bei fast jeder aktion (neuer tab, programm öffnen, etc.) kurze freezes von 0,2-0,5 sekunden.. bzw der mauszeiger bleibt hängen, ob mit trackpad, oder maus. Dave Lee hat das auf Youtube auch angemerkt. Ist Gigabyte der Fehler bekannt? Liegt das an optimus?

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +4/-0
ist mir nicht direkt aufgefallen, muss aber warten bis wieder ein Book in meinen Händen ist, derzeit sind alle unterwegs. Schreib mich mal via PM an und schick deine Kontaktdaten, dann schau ich mal.

ninja

  • Gast
habe ich das richtig gelesen, dass das gerät grizzly hydronaut benutzt? wollte mir grizzly kryonaut besorgen und repasten... würde das überhaupt einen unterschied machen?

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +4/-0
nicht benutzt, testet. Der Test mit frischer WLP brachte keinen Unterschied zwischen unserer Paste und der Hydronaut. Jetzt läuft ein Langzeittest, welche sich über die Distanz besser hält.
Kryonaut ist sicher etwas besser, altert aber bei direktem Kontakt mit dem Silizium von GPU und CPU, deshalb unser Griff zu Hydronaut.

ND

  • Gast

" Wie viel wird die 4k-Variante in Deutschland kosten und warum ist der unterschied im preis zw US und DE so gross(1080-Version US: 2300$ DE:2600€ )?????"
Voraussichtlich um die 100 Euro Aufpreis. Das 4K Modell ist aber noch nicht in der Auslieferung, das wird ab Ende April so weit sein, sofern nichts dazwischen kommt.

Gibt es hierzu schon Neuigkeiten? Wann geht das 4K-Modell in die Auslieferung?

Besten Dank!

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 68
  • Karma: +4/-0
Gibt es hierzu schon Neuigkeiten? Wann geht das 4K-Modell in die Auslieferung?

Besten Dank!
Ende April ist derzeitig die Planung, sollten dementsprechend Anfang Mai dann verfügbar sein.

PCW

  • Gast
Wie siehts mit den Aorus v8 Modellen aus, wann kommen die? Speziell das x5 v8 interessiert mich als Alternative zum Aero 15X, ich denke da ist Kühltechnisch mehr Spielraum, vielleicht etwas leiser unter Volllast?

Pikennen

  • Gast
@Gigabyte NB ich habe bei meinem Modell das Problem, dass wenn ich die "R" taste drücke, manchmal 1-4 "R" erscheinen statt nur einem.

Gibt es ein Update oder ähnliches welches ich durchführen kann?

Da ich mit dem Laptop viel schreibe ist dies etwas lästig.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska