Register
Notebookcheck

Autor Thema: Live-Test Gigabyte Aero 15X v8 (i7-8750H, GTX 1070 Max-Q, Full-HD) Laptop  (Gelesen 9311 mal)

DamianD

  • Gast
Das mit der Taste: das ist ein Qualitätsthema mit der Hardware, gibt es schon seit 1 Jahr. Wundert mich nur das mit der Revision auf v8 das Problem vom Lieferanten nicht behoben wurde.
@ Gigabyte: Was ist die Batterielaufzeit von 4k Modell? Es gibt ein Test bei Techadvisor und sie kommen auf ca. 3 Stunden anstatt den üblichen 8 Stunden. Kann das sein?
Gruss
Damian

NBLova

  • Gast
Also so eine starke Laufzeitreduktion von 1080p auf 4k Panels wären sehr unüblich.

Hirnsaft

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
@Gigabyte NB ich habe bei meinem Modell das Problem, dass wenn ich die "R" taste drücke, manchmal 1-4 "R" erscheinen statt nur einem.

Gibt es ein Update oder ähnliches welches ich durchführen kann?

Da ich mit dem Laptop viel schreibe ist dies etwas lästig.

Moin.

Kann das mit den kurzen Freezes und den doppelten Tasten bestätigen, hat meine Maschine auch. Beides ist allerdings nach den letzten Updates (Tastatur z.b. heute) besser geworden.
Ich probiere übers Wochenende noch ein paar dingelchen aus (Errorlog abarbeiten).

@Gigabyte wenn ihr auch im Hamburger Büro seid kann ich euch das gern einmal zeigen :D

Neutral

  • Gast
Eine Frage hätte ich: Der Mini-Displayport wird im Artikel mit "1.4" angegeben. Bedeutet das volle Unterstütung auch für WQHG mit 144 oder 165hz beispielsweise?

fz

  • Gast
Und? Kamera so schlecht, dass man sie weglässt?

ND

  • Gast
Gibt es hierzu schon Neuigkeiten? Wann geht das 4K-Modell in die Auslieferung?

Besten Dank!
Ende April ist derzeitig die Planung, sollten dementsprechend Anfang Mai dann verfügbar sein.

Hat sich bei dem 4K - Modell etwas getan? Das Gerät ist noch immer nirgends zu bekommen... Caseking gibt sogar einen Lieferzeitpunkt Ende August an...

JimS

  • Gast
Hallo zusammen,

wird es noch einen Test für das neue Aero 15 (mit GTX 1060) geben? Mich würde interessieren, ob hier ähnlich hohe Lautstärken unter Last auftreten, oder ob die GTX 1060 die Systemtemperatur unter Last nicht so stark ansteigen lässt. Vielleicht ist ja der neue Prozessor der alleinige Übeltäter. Das wäre wirklich schade.

Danke und Gruß
Jim

AntonS

  • Gast
Hallo zusammen

Genau die selbe Frage wie JimS hätte ich auch. Wäre interessant interessant zu erfahren welchen Einfluss die 6GB hat.

Danke und viele Grüsse
Anton

TYP_US

  • Gast
Laut Reddit ist der HDMI Port wohl leider inkompatibel zur Oculus Rift. Kann das einer verifizieren? Wie sieht es mit der Vive oder WMR Headsets aus?

vrgamer

  • Gast
Würde mich auch interessieren. Das Ding bietet sich ja geradezu an wenn man beruflich viel unterwegs ist oder als VR Showcase. 

@Gigabyte NB ?

hoffma0901

  • Gast
Hallo,

ich habe mal eine grundsätzliche Frage zum TB3 Anschluss.
Ich plane mir das 15X zu kaufen und zu Hause über ein TB3 Dock zu betreiben. Das Dock welches ich mir ausgesucht habe unterstützt die vollen 100 Watt über TB3.
Wie verhält sich das Notebook jetzt, wenn ich neben meinen Bürotätigkeiten mal ein aktuelles Spiel spielen will und die benötigte Leistung über 100W geht (maximal wurden hier ja ca. 170W gemessen). Wird die restliche benötigte Leistung aus dem Akku gezogen oder drosselt die Hardware?

Alex1981

  • Gast
Hallo,

nachdem ich den Laptop jetzt seit einer Woche besitze stelle ich mir die Frage, wie Sie es geschafft haben die Spiele Leistung zu testen ?!

Bei mir schmiert jede Anwendung, welche die NVIDIA Karte nutzt nach spätestens 10 min. ab. Das auch gern ohne Fehlermeldung. Ich habe jetzt bereits sämtliche Treiber ausprobiert (den von Gigabyte, direkt von NVIDIA, den von Microsoft bereitgestellten...) ohne Erfolg.

Gibt es da irgendeinen Trick, der mir entgeht ?

Philder

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Also ich habe das Notebook eine Woche besessen.

Meine erste Enttäuschung galt dem Notebookcheck Test. Bitte doch IMMER angeben, wenn ein Bildschirm sich nicht um 180 Grad nach hinten klappen lässt. Ich verstehe diese Hersteller nicht, ob MS Surface, oder Dell XPS, so ein Sch***.
Ich nutze Notebooks tatsächlich im Auto vom Fahrersitz (stehend :-) und am Lenkrad sind die 180 Grad Gold wert. Desgleichen wenn mein externer Monitor genau vor dem Notebook steht, muss ich das Display komplett nach hinten klappen können.

Themenwechsel:
Warum der Aero 15X ?
Ich bin kein Gamer, und habe es mir NICHT wg. der Grafikkarte gekauft, sondern, weil ich das beste Allroundnotebook will, primär Akkulaufzeit, 32 GB, sehr gute Bildschirmhelligkeit (mögl. entspiegelt) und mögl. mehr als ein Harddiskslot.
Wenn er dann nicht aussieht wie ein Legoklotz, ist auch angenehm, muss jetzt aber kein Ultrabook sein.

Mein jetziger NB ist ein Lenovo T540p, einfach unverwüstlich, aber nach so vielen Jahren mir doch etwas viel Anthrazit/Kunststoff.

Das ist gar nicht so einfach da was zu finden, ich war also ziemlich begeistert nach dem Testbericht.
Hab das 4K Modell bestellt, ist ja kein Schnäppchen.

Ich habe es nach einer Woche zurückgegeben. Sicher kein schlechtes Gerät, das erste was auffiel, war die mäßige Qualitätskontrolle, eine Taste (doppeltes Shift statt Ctrl) war falsch beschriftet, eine andere Taste hatte keine Hintergrundbeleuchtung. Jetzt nicht wirklich schlimm, aber...


Schlimmer war:

1. Der erste WLAN-Idle Batterietest war ca. 7h, ok. Mir klar, dass 2K Bildschirme Unterschied machen, ich war mir aber nie so klar, wieviel das ist.
Nach 2 Tagen waren es nur noch ca. 5 Stunden, Tendenz fallend. Ich habe es nicht verstanden, warum und konnte nicht länger testen, weil ich dann die Entscheidung traf es zurückzugeben. Inklusive der Entscheidung, nachdem ich nochmal ein HD, ein 3K und ein 4K Modell jeweils 15 Zoll WD verglichen habe, dass ich bei Notebooks doch wieder zurück auf Full HD wechsele. Erstens ist der Unterschied für Textschärfe wirklich nicht so doll, für Fotos macht es sicher einen Unterschied.
Zweitens sind meine Augen wohl doch nicht mehr so gut, ich hab dann lieber große 4-5K Monitore. Drittens war mit Acrobat Reader ein PDF-Ebook auf dem 4K Display vom Aero unschärfer als auf Full HD Dell Notebook. Aber das ist wohl nicht auf schlechtes 4K zurückzuführen, sondern das die 150% "Textvergrößerung", sprich DPI Anpassung aktiv war.
Ich weiß es nicht, auf dem Notebook will ich wieder hohe Akkulaufzeiten haben.
Mein auch 100 Wh Lenovo kommt auch mit neuem Akku nicht an 4h dran mit guter Helligkeit- also 4K frisst m.E. 30-50% Akkuleistung mit vernünftiger Helligkeit eher 50% oder mehr.

Übrigens:
Freezes oder Probleme mit der R Taste oder ähnliches konnte ich nicht feststellen, ich bin aber auch nicht an einer Domäne eingeloggt, sondern nur lokal, wenn ich richtig verstanden habe, ist das für den Freeze wichtig (vergleiche
notebookcheck . com/Test-MSI-GS65-8RF-Stealth-Thin-i7-8750H-GTX-1070-Max-Q-Full-HD-Laptop.301762.0.html (darf hier keinen Link angeben)
Suche nach:
"Right Click on Desktop causes Delay because of igfxsrvc.exe")

Hat also mit Intel Optmus zu tun, nicht mit der Hardware.

Halten wir fest: Akkulaufzeit 4K Display sehr enttäuschend, der

2.
Hauptpunkt für die Rückgabe war aber:
Ich habe zusätzlich zur Toshiba SSD noch eine Samsung 970 EVO einbauen lassen- und die Tests mit AS-SSD waren mehr als enttäuschend, Seriell Lesen kam praktisch nicht über 1000 MB/sek. hinaus- der Speed hätte bei beiden Platten in Einzelbereichen um Faktor 2 oder mehr höher sein müssen- das sind keine Streuungen mehr, damit war die Rückgabe besiegelt.

Frage an die Redaktion insb. : Im Nachhinein überlege ich, ob entweder nur mein Gerät oder alle Aero NB das Problem haben, dass sich zwei M.2 Slots auch die PCI Lanes teilen müssen ?
Anders gefragt, gibt es überhaupt Boards, bzw. Notebooks, die für mehrere M.2 (NVMe) SSDs mehrfach 4 Lanes bereitstellen können. Einmal 4 und für die 2. Platte weniger Speed wäre ja noch akzeptabel, aber nicht, dass die max. Geschwindigkeit für beide halbiert wird. Aber vielleicht auch nur ein Montagsexemplar. Weiß jemand mehr?

Ich gucke mir gerade HP ZBook G5 an, der hat 3 Festplattenanschlüsse, der für 2,5 Zoll fällt weg, wenn man den 6Zellen Akku nimmt, aber es gibt auch zwei M.2 Anschlüsse- kein Hersteller gibt die PCI Lanes an, mit der Platten angebunden werden, HP verkauft sogar SATA M.2 Platten. Nach meinen Infos kann man aber nicht M.2 SATA an M.2 PCI Anschlüsse stecken, oder?

Abgesehen von den genannten Punkten ein toller Notebook.

Was hier und im Test immer über die Lautstärke gesagt wird, wird m.E. oft missverstanden. Wer die Grafikkarte ausreizt, wird nach Stand der Technik mit Notebook-Grafikkarten immer Lautstärke erzeugen, dafür braucht man andere Lösungen.
Insgesamt ist der Aero aber ZIEMLICH LEISE, insbsondere  die einstellbaren Noise-Profile sind echt klasse, auf "Silent" ist in der Regel ist der Lüfter bei normaler Nutzung aus, geht dann an, wenn Hitze über 55 Grad steigt ca. glaub ich, ist noch ok auf unterster Stufe von der Lautstärke und ich bin echt empfindlich- ok heißt aber eben, dass es trotzdem ruhig sein soll, wenn nicht nötig.
Im Ernst: Ich hab noch keine bessere Lüftersteuerung bei einem Notebook gesehen, die ist ziemlich gut- also hier wird wirklich zuviel kritisiert, meist von Leuten, die das Gerät nicht probiert haben, oder?

Ob er im lautesten Mode ein paar Prozent lauter ist als andere Gaming-Notebooks, Folks jetzt echt? Wichtig ist doch, dass er dann leise ist, wenn man es braucht !
Einzige Schwäche der Lüftersteuerung: Ich kann die Temperatur-Grenze, aber der der Lüfter erstmals angeht, also von 0 auf 2200 Umdrehungen, leider nicht verringern in dem sonst tollen Programm. Aber letztendlich ist die ja auch sinnvoll gewählt.

Benjamin Go

  • Gast
Gibt es hierzu was neues?

@Gigabyte NB ich habe bei meinem Modell das Problem, dass wenn ich die "R" taste drücke, manchmal 1-4 "R" erscheinen statt nur einem.

Gibt es ein Update oder ähnliches welches ich durchführen kann?

Da ich mit dem Laptop viel schreibe ist dies etwas lästig.

Moin.

Kann das mit den kurzen Freezes und den doppelten Tasten bestätigen, hat meine Maschine auch. Beides ist allerdings nach den letzten Updates (Tastatur z.b. heute) besser geworden.
Ich probiere übers Wochenende noch ein paar dingelchen aus (Errorlog abarbeiten).

@Gigabyte wenn ihr auch im Hamburger Büro seid kann ich euch das gern einmal zeigen :D

Cornflake

  • Gast
Hallo Leute

Ich bin gerade am Vergleichen der aktuellen Preise. Mir ist aufgefallen, dass es von dem Aero 15X V8 mehrere Versionen gibt. Zumindest in der Artikelnummer und Preis:
Version 1: 15X-V8-DE425PB  2,544 Eur
Version 2: 15X-V8-DE025PB  2,429 Eur

Weiß jemand welche Unterschiede die Notebooks haben?

Zudem gibt es noch Aero 15X W8 Varianten, die um ca. 300 Eur billiger sind, dass müsste aber an der billigeren Grafikkarte liegen.

Grüße Cornflake

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska