Register
Notebookcheck

Autor Thema: Druckerkauf  (Gelesen 955 mal)

il pi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 214
  • Karma: +0/-0
Druckerkauf
« am: August 22, 2007, 14:02:59 »
Neben meinen NB-Kauf (der dann irgendwann mal kommt wenn DELL wieder XP anbietet) steht auch ein Druckerkauf an.
Sollte ein All-in-One Gerät sein, also Scanner-Drucker und somit logischer Weise auch ein Kopirer
2 Fragen dazu:
1) Ein nennenswerter Preisrutsch ist nicht zuerwarten oder?
2) Könnt ihr mir welche empfehlen?
falls es erlaubt ist Werbung zu machen:
geht zu www.bulimao.info
toller gratis Online-Fußballmanager!

avalance

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 675
  • Karma: +18/-0
  • we do what we must, because we can
Re: Druckerkauf
« Antwort #1 am: März 06, 2019, 22:10:32 »
Ich habe eine Epson Ecotank 2710 im Deal für um die 150€ damals gekauft, kann das Gerät wärmstens empfehlen*. Es hat WLAN (1x über Hotspot sowie 1x über deinen Router), ist sehr Kompakt, unterstützt Randloses drucken, gute Geschwindigkeit, okayer S/W Modus, auf Glossy Papier sehr gute Ergebnisse, enorm günstige original Druckkosten.

Der Scanner funktioniert soweit ganz gut, die Epson App (Android nutze ich) ebenfalls Klasse incl. PDF Konvertierung und email Funktion. Per Remote könnte man auch von sonstwo drucken.

 Mehr als 200 würde ich dafür nicht ausgeben, jedoch wenn man es zeitlich abpassen kann, absolut empfehlenswert,

*man sollte aller 3 Wochen mal eine Seite in bunt drucken, damit nichts eintrocknet, was anhand der Druckkosten total im Rahmen liegt
PC; Ryzen 2700X | 16GB 3400 CL14 | RTX 2070 | 3TB SSDs
mobil: Huawei Matebook D| Ryzen 2500U | 8GB | 1TB SSD | Ubuntu |
server: HP N54L | 8GB ECC | 20TB + 128er SSD
work: HP EliteBook | i5 7300U | 16GB | 512GB SSD | 3x27"

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska