Notebookcheck

Autor Thema: Festplatte / SSD beim GIGABYTE Notebook aufrüsten  (Gelesen 3706 mal)

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 70
  • Karma: +4/-0
Festplatte / SSD beim GIGABYTE Notebook aufrüsten
« am: Februar 04, 2016, 11:56:22 »
Liebe Notebookcheck-Community,

Während man Desktop-PCs stets einfach mit zusätzlichem Speicherplatz ausrüsten kann, ist es bei Notebooks vor allem für Laien oftmals etwas schwieriger, eine SSD oder eine zusätzliche Festplatte nachzurüsten. Gerade bei besonders mobilen Geräten ist das zusätzliche Aufrüsten einer zweiten oder dritten SSD oftmals nicht möglich, da die nötigen Anschlüsse fehlen.

Aus diesem Grund bieten wir im GIGABYTE P35, P37, P15 und P17 eine Hot-Swap Funktion. Dadurch könnt ihr den integrierten DVD- oder Blu-ray-Brenner mit einem schnellen Handgriff entfernen und schiebt stattdessen einen Rahmen samt der SSD/HDD hinein.

Wie das funktioniert fragt ihr euch?

Auf der Unterseite befindet sich ein Hebel, mit dem ihr das Laufwerk entsichern könnt.



Zieht nach dem Verschieben des Hebels das Laufwerk hinaus, steckt die SSD in den Einbaurahmen und schiebt diesen dann in die Öffnung ein.









Das Notebook erkennt nun vollautomatisch den neuen Datenträger. Solltet ihr auf das Problem stoßen, dass Windows eure SSD nicht im Arbeitsplatz (Computer) anzeigt, geht wie folgt vor.

Windows 8.1 und Windows 10

1.   Klickt mit der rechten Maustaste auf das Windows-Symbol auf der linken Seite der Taskleiste
2.   Wählt den Punkt „Datenträgerverwaltung“ aus



3.   Ihr seht einen Datenträger, mit einem schwarzen Balken  klickt mit der rechten Maustaste darauf und wählt „neues einfaches Volumen



4.   Klickt im neuen Fenster immer auf Weiter und wählt die gewünschten Einstellungen wie „Laufwerksbuchstabe“, „Partitionsgröße“ und „Volumebezeichnung





5.   Schließt den Vorgang durch „Fertigstellen“ ab
6.   Wartet bis Windows euren Datenträger formatiert hat



Windows 7 und Windows 8

1.   Navigiert zum Punkt Systemsteuerung
2.   Wählt dort den Punkt „System und Sicherheit



3.   Klickt nun auf „Verwaltung“ und dann auf „Computerverwaltung





4.   Im nächsten Fenster klickt ihr auf „Datenträgerverwaltung“ und fahrt nun wie im oberen Teil ab Punkt 3 fort.

Nun könnt ihr eure SSD stets mit eurem DVD- und Blu-ray Brenner austauschen und den zusätzlichen Speicherplatz nutzen. Wurde die SSD einmal von Windows erkannt, müsst ihr nach einem weiteren Wechsel den Vorgang nicht noch einmal wiederholen!

Wir hoffen, wir konnten euch mit dem kleinen Guide weiterhelfen :)

Euer Gigabyte-Notebook-Team
« Letzte Änderung: Februar 05, 2016, 09:37:38 von Gigabyte NB »

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Karma: +12/-0
Re: Festplatte / SSD beim GIGABYTE Notebook aufrüsten
« Antwort #1 am: Februar 12, 2016, 09:26:21 »
Tolle Anleitung. Wie wird das LW angebunden? SATAII oder SATAIII oder...?
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

Gigabyte NB

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 70
  • Karma: +4/-0
Re: Festplatte / SSD beim GIGABYTE Notebook aufrüsten
« Antwort #2 am: Februar 14, 2016, 21:03:39 »
SATA 3, ist damit eine nette Ergänzung für alle die sich nicht an die internen M.2 Slots trauen. Dort ginge natürlich auch SATA und NVMe.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska