Register
Notebookcheck

Autor Thema: 870M oder R9?  (Gelesen 2040 mal)

Hannes90

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 113
  • Karma: +5/-0
870M oder R9?
« am: Juli 10, 2014, 18:56:56 »
Moin Leude!

Ich hab mein P702 jetzt schon fast 2 Jahre und es läuft immernoch wie am Anfang. Bzw. sogar besser, die Treiberupdates von AMD haben bei der 7970M bewirkt, dass sie fast alles in mindestes hohem Detailgrad abspielen kann. Ich bin überaus zufrieden.

Daher empfehle ich generell Schenker als reseller. Auch meiner Schwester. Und die soll jetzt ein P704 bekommen.

Sollen wir jetzt ne 870M oder ne R9 nehmen? Ich habe zwar nur gute Erfahrungen mit AMD gemacht, aber was man so hört und ließt lässt mich denken, dass ich einfach nur ein Glückspilz war.

P704 Konfig.:

- 8GB Ram
- i7-4710MQ
- Samsung 840 EVO 250GB SSD als Systempartition.
- 1TB HDD als Datensklave

Bin mal gespannt auf eure Anregungen!

Loop

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 310
  • Karma: +12/-0
Re: 870M oder R9?
« Antwort #1 am: Juli 10, 2014, 19:10:16 »
Ich bin da voreingenommen und würde aufgrund der Treiberstabilität zur NVidia greifen. Die Performance-Einbußen würde ich zum Beispiel verkraften können.
| XMG P505 | GTX 970M 3GB | i7 5700HQ | 480GB SanDisk Ultra II |

| SilverStone SG06 | GTX 750 Ti 2GD5 | i5 4440S | 512 GB Transcend SSD370 |

Milo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 260
  • Karma: +12/-2
Re: 870M oder R9?
« Antwort #2 am: Juli 10, 2014, 20:10:08 »
Ganz klar 870M. Die R9 ist nicht schneller und nicht großartig günstiger. Daher spricht nichts für die AMD, jedenfalls meiner Meinung nach.

Hannes90

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 113
  • Karma: +5/-0
Re: 870M oder R9?
« Antwort #3 am: Juli 10, 2014, 21:00:28 »
Die haben genau den gleichen Preis.

Also 870M denkt ihr? Treiberprobleme hatte ich mit meiner 7970M nur am Anfang und bei FC3 im DX11 Modus.

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2964
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: 870M oder R9?
« Antwort #4 am: Juli 11, 2014, 07:13:29 »
bei gleichem preis würde ich wohl auch zur 870M greifen. ich habe noch mal in die benches geschaut und die beiden karten liegen auch fast exakt auf dem gleichen leistungsniveau. in den meisten spielen trennen die beiden nicht mal 5 %. dann gibt es spiele wie Tomb Raider, wo die Radeon mal um 15 % schneller ist, entsprechende gegenbeispiele jedoch ebenso.

der einzige grund pro AMD wäre Mantle. da kann man dann schon mal nette performance-vorteile rausholen, wobei die bei hohen einstellungen auch nicht mehr so gravieren ausfallen. und Mircsoft arbeite ja an DX12, was in eine ganz ähnliche richtung gehen soll. das gibt es dann ja wieder für alle - entsprechendes OS vorausgesetzt (ich tippe ja leider auf Win9-only ...).

treiberseitig ist wohl auch bei NV nicht alles gold was glänzt, aber unterm strich hast du da deutlich größere chancen auf einen reibungsfreien betrieb als bei AMD.

Fabian E.

  • Gast
Re: 870M oder R9?
« Antwort #5 am: Juli 13, 2014, 11:38:22 »
Würde bzw hab auch zur 870M gegriffen!

Habe im Test vom One, nichts gutes gelesen:

http://www.notebookcheck.com/Test-One-K56-4N-Clevo-P150SM-Notebook.113333.0.html

"Obwohl die R9 M290X fast identisch zu ihrem Vorgänger ist, hatten wir mit diversen Bugs zu kämpfen, die uns teilweise schon seit Monaten oder Jahren begegnen. Hier eine kurze Auflistung:

    Nach manchen Bootvorgängen verabschiedete sich die Grafikkarte regelmäßig mit der Fehlermeldung »der Anzeigetreiber wurde [...] wiederhergestellt«. Ein Neustart behob das Problem meistens.

    Der SPECviewperf 12 hängte sich ab einem bestimmten Szenario auf.
    Auch der OpenGL-Test des Cinebench R15 stürzte mit einer Fehlermeldung ab.
    Far Cry 3 produzierte im DirectX-11-Modus seltsame Schatten. Im DirectX-9-Modus war die Framerate viel zu niedrig.

    Guild Wars 2 lief trotz korrekter Enduro-Einstellungen ebenfalls zu langsam.
    F1 2013 konnten wir gar nicht zum Start animieren (das Spiel wurde laut Taskmanager zwar geöffnet, aber es erschien kein Bild).

    Thief wollte erst im zweiten Benchmark-Durchgang die korrekte Leistung bereitstellen. Beim Notebookguru Earth V trat das selbe Problem auf."



JimRaynor

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 97
  • Karma: +2/-1
Re: 870M oder R9?
« Antwort #6 am: Juli 13, 2014, 13:34:50 »
Lange Zeit hatte AMD den Preis-, Leistungsvorteil. Wenn die 870m nicht mit dem Preis rausgekommen wäre, hätte ich mich für AMD entschieden. Aber die Treiberprobleme usw. haben mich abgeschreckt. Ich habe in meinem Bekanntenkreis einige die AMD Grafikkarten haben, teils ältere, teils neurere und alle haben da immer irgendwelche Probleme.
Ich hatte mit meiner 870m bisher gar keine Probleme.

Und was mantle angeht:
Mantle lohnt sich vor allem, wenn man eine schnelle Grafikkarte mit einem langsamen Prozessor paar. Bei einem neuen Notebook mit einem i7 wird der Leistungsunterschied zumindest in Spielen nicht groß ausfallen. Bei Benchmarks dann schon.
Siehe hier:
http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-4/artikel/amd_mantle_vs_directx_11,47443,3032285.html

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4278
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: 870M oder R9?
« Antwort #7 am: Juli 14, 2014, 11:17:06 »
Und was mantle angeht:
Mantle lohnt sich vor allem, wenn man eine schnelle Grafikkarte mit einem langsamen Prozessor paar. Bei einem neuen Notebook mit einem i7 wird der Leistungsunterschied zumindest in Spielen nicht groß ausfallen. Bei Benchmarks dann schon.
Siehe hier:
http://www.gamestar.de/spiele/battlefield-4/artikel/amd_mantle_vs_directx_11,47443,3032285.html

Dazu kommt, dass Mantle bis jetzt bei Notebooks mit Enduro noch nicht unterstützt wird. AMD hat sich unseres Wissens nach auch bisher nicht zu einer offiziellen Äußerung hinreißen lassen, ob Mantle mit Enduro überhaupt technisch machbar wäre...
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Sven2131

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Karma: +24/-2
Re: 870M oder R9?
« Antwort #8 am: Juli 14, 2014, 15:52:38 »
Ich zitiere mich mal selbst:
Das stimmt so nicht. Seit dem letzten Treiber sollte es funktionieren. AMD 14.6 Beta
Zitat
Mantle now supports AMD Mobile products with Enduro technology
Desktop-PC | i7-4790k | 16GB RAM | Sapphire R9 290 Vapor-X | 500GB SSD | Win 10 Pro
Acer Aspire 5820TG | i5-480M | 8GB RAM | AMD HD 6550M | 250GB SSD | Win 10 Pro
Microsoft Surface Pro 4 | i7-6650U | 16GB RAM | Intel Iris Graphics 540 | 256GB SSD | Win 10 Pro

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4278
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: 870M oder R9?
« Antwort #9 am: Juli 14, 2014, 17:31:57 »
Ich zitiere mich mal selbst:
Das stimmt so nicht. Seit dem letzten Treiber sollte es funktionieren. AMD 14.6 Beta
Zitat
Mantle now supports AMD Mobile products with Enduro technology

I stand corrected.
Wir werden das dann in Kürze gleich mal testen [lassen]. :)
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2964
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: 870M oder R9?
« Antwort #10 am: Juli 14, 2014, 21:25:38 »
tja, ein hoch auf die schwarmintelligenz des internets.  8)  ;D

nicht immer bringt die was, hier aber mal wieder ganz eindeutig. *thumbs [email protected]*

Hannes90

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 113
  • Karma: +5/-0
Re: 870M oder R9?
« Antwort #11 am: Juli 21, 2014, 17:59:32 »
Wurde Mantle getestet, @Schenker Notebooks?

Ich weiß nicht, was ich von der Schnittstelle halten soll. DX12 könnte viel reißen, wenn die man anständig programmieren würden und die Ressourcen nicht so verballern wie bisher.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4278
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: 870M oder R9?
« Antwort #12 am: Juli 21, 2014, 18:34:28 »
Wurde Mantle getestet, @Schenker Notebooks?

Noch nicht, ist aber in Arbeit. Die meisten Kollegen sind derzeit extremely busy wegen Gamescom-Vorbereitungen (Halle 8!).
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska