Notebookcheck

Autor Thema: Flyer für Computerfachmarkt  (Gelesen 4209 mal)

Marinero

  • Gast
Flyer für Computerfachmarkt
« am: Mai 11, 2010, 19:07:02 »
Einen wunderschönen guten Abend!
Ich bräuchte ein paar Tipps zum Thema Flyer. Es geht um Folgendes:
Ich möchte in drei Wochen einen kleinen Computerfachmarkt eröffnet und wollte Werbung machen um genügend Kundschaft anzuziehen.
Denkt ihr Flyer wäre ein geeignetse Werbemittel oder landen die sowieso nur im Müll?
Ich bin zwar Computerspezialist aber leider kein Werbefachmann, wenn also irgendjemand vielleicht ähnliche Erfahrung gemacht hat und mir einen Rat geben kann, ob Flyer oder lieber nicht, dann schreibt mir doch zurück.

Danke und einen schönen Abend noch.

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: Flyer für Computerfachmarkt
« Antwort #1 am: Mai 11, 2010, 23:14:56 »
wichtig ist auf jeden fall ein gut erkennbares, großes ladenschild und schön gestaltete schaufenster ... sonst fällt das keinem auf oder laien trauen sich gar nicht erst nicht rein :D

flyer halte ich für absolut sinnvoll
evtl. lässt du eine woche vor dem termin in einer bekannten zeitschrift/zeitung (z.b. globus, tageszeitung) einen flyer mit reinpacken ... da kannst du ja einfach mal nach einer werbefirma suchen, die die verteilen lässt
oder du engagierst dir je nach größe der stadt ein paar helfer/studenten/schüler und lässt an einem wochenende in jeden briefkasten einen flyer stecken

inserat in der tageszeitung, aufsteller vor der tür (auf keinen fall handgeschrieben ... ist ja ein technik-markt :D), eintragung in die gelben seiten sollten eigentlich auch obligat sein

sollte auf jeden fall modern rüber kommen und so, als ob du ahnung von technik hast und die einzusetzen weißt ... spricht für dich und wirbt sich gleich umso besser ;)

ps: für werbetafeln am laden kann ich alu-dibond mit schutzlaminatschicht empfehlen ... sieht sehr edel aus mit einer richtigen befestigung und ist wetterfest (kannst du dir bei deiner flyer-druckerei einen guten preis machen lassen)
« Letzte Änderung: Mai 11, 2010, 23:36:07 von nuffybeerchen »

Endrich

  • Gast
Re: Flyer für Computerfachmarkt
« Antwort #2 am: Mai 14, 2010, 10:58:55 »
Grüß dich!

Mutig mutig zu diesen Zeiten einen Laden auf zu machen - ich wünsch dir viel Erfolg! Klar sind Flyer ein wichtiges Werbemedium - ich würde sagen - regelmäßige Flyer noch mehr - am besten noch mit diversen Gutscheinen und Coupons die dich nicht viel kosten aber die Kundschaft anlocken und dazu verleiten den Flyer eben NICHT in die Tonne zu hauen  ;)

Grade deine Eröffnung solltest du sehr bewußt gestalten - wen du bei der Eröffnung begeistern kannst, den hast du auch als Kunden - oder fast sagen wir mal!

Aber wie gesagt - Flyer sind denke ich mal so ziemlich das Wichtigste und wie mein Vorschreiberling schon meinte - natürlich auch wie dein Laden nach außen hin wirkt!

Viel Erfolg! Schlag dich durch!

Endrich

Ritter

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Re: Flyer für Computerfachmarkt
« Antwort #3 am: Januar 24, 2019, 12:49:47 »
Ich bin auch der Meinung dass Flyer ne sehr gute Idee waren.
Hatten neulich so ne ähnliche Aktion mit den Flyern gehabt.Haben einem Kumpel etwas unter die Arme gegriffen,er ist grad auch voll in der Selbstständigkeit dabei.Haben für ihn Flyer verteilt die ich übrigens bei der druckdiscount24.de hab' drucken lassen.Hab' da  schon so einiges drucken lassen u.a auch Mappen.Ist ne sehr gute aber auch günstige Onlinedruckerei die ich auf jeden Fall weiter empfehlen kann.

Dank der Aktion mit den Flyern,ist die Anzahl der Kunden um einiges gestiegen.

LG

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska