Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: XMG Core15-E21 Lüfter dreht plötzlichauf FPS bricht ein  (Gelesen 572 mal)

GoaGoaMPUja

  • Gast
Hey,

ich habe einen neuen Laptop, den XMG Core 15-E21. Ich hatte gestern Windows 11 drauf aber das läuft noch nicht rund und heute Windows 10 Pro draufgepackt.

Ich habe zum Test PUBG gezockt und der Laptop läuft ruhig und relativ leise auf Ultra Settings und nach etwa 10 Minuten dreht plötzlich der Lüfter extreeeem auf, die FPS brechen komplett ein und nach10 Sekunden stürzt der Laptop ab.

Ich habe sämtliche Treiber auf den neusten Stand gebracht, GeForce Experience drauf und das Spiel dort einstellen lassen.

Ähnliches Problem hatte ich gestern auf Windows 11 mit PUBG, dort ist etwa alle 2 Minuten der Lüfter extrem aufgedreht, die FPS Zahl extrem eingebrochen. Nach 2 Minuten hat es sich wieder normalisiert und das Game lief wieder. Dann wieder nach 2 Minuten die gleiche Schleife.

Weiß einer was hier los ist und wie ich das Problem lösen kann?

Hier mein Laptop:

DISPLAY 15.6" IPS | 2560×1440 px | 165 Hz | 350 cd/m² | 95 % sRGB | non-glare
GRAFIKKARTE NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU | 6 GB GDDR6 | 115 W TGP (+15 W Dynamic Boost) | dediziert
PROZESSOR AMD Ryzen 7 4800H | 2,9 - 4,2 GHz | 8 Kerne/16 Threads | 16 MB Cache | 54 W+ TDP
ARBEITSSPEICHER 2x 8GB DDR4-3200 Crucial
1000GB Samsung PM9A1 M.2 (PCIe/NVMe) PCIe Gen4 (2280) Bulk

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4810
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XMG Core15-E21 Lüfter dreht plötzlichauf FPS bricht ein
« Antwort #1 am: November 29, 2021, 03:15:17 »
Hallo GoaGoaMPUja,

(Ich gehe davon aus, dass du den Laptop mit dem Original-Netzteil betreibst und dass die Lüfterauslässe nicht blockiert sind.)

Das klingt ziemlich ernst.

Falls wir eine RMA vermeiden wollen, würde ich gern mal einen HWiNFO64-Log von diesem Problem sehen.

Schau bitte mal hier: https://www.xmg.gg/faq/tipps/
→ Welche Tuning- und System-Software empfiehlt XMG?
     → Sensor-Logging mit HWiNFO64

Dort steht eine Anleitung, wie du vorgehen kannst. Anschließend kannst du den Log irgendwo hochladen und hier verlinken oder an [email protected] mit einem Link zu diesem Thread schicken.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

GoaGoaMPUja

  • Gast
Re: XMG Core15-E21 Lüfter dreht plötzlichauf FPS bricht ein
« Antwort #2 am: Dezember 02, 2021, 17:30:03 »
Hi,
ich habe nun einen Log aufgenommen und folgendes getestest.
Ich habe PUBG auf Ultra Settings gespielt im Modus Ausbalanciert und in Nvidia Geforce Experience den Whispermode deaktiviert gehabt.

Nach 10 Minuten etwa dreht der Lüfter wieder voll auf, die FPS brechen extrem ein und es hält etwa 30 Sekunden bis ich per Knopfdruck auf den Modus Enthusiast schalte und zack läuft das Spiel wieder ruckelfrei und der Lüfter geht wieder runter.

Ich habe dann den Modus wieder auf Ausbalanciert gestellt und es lief bis zum Ende der Runde ohne weitere Einbrüche.

Ich denke der Laptop sollte nicht so einen starken Einbruch zeigen, auch wenn ich im Ausbaalciert Modus gespielt habe, das kann nicht normal sein oder doch?

Anbei der Log (habe keine Funktion gefunden es hier direkt hochzuladen. Ich würde mich über eine Auswertung und Rückmeldung freuen :)

filehorst.de/d/ecllbFrt

VG

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4810
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: XMG Core15-E21 Lüfter dreht plötzlichauf FPS bricht ein
« Antwort #3 am: Dezember 28, 2021, 16:01:15 »
Hallo GoaGoaMPUja,

ich hab mir deinen Log jetzt angeschaut.
Erstmal frag ich mich, wieso du PUBG auf "Ultra" spielst, wenn du es dann im "Ausbalanciert"-Modus mit reduzierter Power spielen willst. Wäre es nicht besser, einen eher mittleres Profil wie "Very High" in PUBG zu nehmen?

Ich hab hier mal 5 Werte aus deinem Log übereinander gelegt:



(Anklicken zum Vergrößern.)

Nach ziemlich genau 8 Minuten geht deine GPU-Power von 50 auf 95 Watt hoch. Ich vermute, dass das der Moment ist, wo du per Hotkey in den Enthusiast-Modus geschaltet hast. Allerdings bin ich mir nicht sicher, weil du in deinem Post von 10 Minuten schreibst.

In deinem Log ist die Frame-Rate in den ersten 7 Minuten relativ konstant auf ca. 44 FPS, was dafür spricht, dass hier noch ein Frame-Limiter aktiv ist. Du hast zwar vielleicht Whisper Mode in GeForce Experience deaktiviert, aber dafür ist es wahrscheinlich im Control Center noch aktiviert.

Bei Minute 07:43 bricht die Framerate von 44 auf etwa 1,5 ein, also weniger als zwei Frames pro Sekunde. Dabei geht der CPU-Verbrauch kurz von den vorher fluktuierenden 17~19 Watt auf sehr genau (flach) 20 Watt hoch. Andere Werte sind vorher nicht eskaliert. Die Temperaturen von CPU und GPU scheinen alle in Ordnung zu sein.

Mir scheint also, dass hier irgendein Treiber-Problem vorliegt bzw. das Spiel rumspinnt. Ich habe aber gerade keine konkrete Ahnung, woran es liegen mag.

Ich würde hier als erstes mal NVIDIA Optimus deaktivieren, damit die integrierte AMD-Grafik aus der Gleichung genommen werden kann. Das kannst du im Control Center machen, anschließend neustarten. Im Geräte-Manager siehst du dann, dass die AMD Radeon-Grafik nicht mehr vorhanden ist.

Im Anschluss kann auch ein NVIDIA-Grafiktreiber-Update nicht schaden.

Das neuste Control Center ist hier:
https://download.schenker-tech.de/package/xmg-core-15-amd-id-xco15ae21-xmg-core-17-amd-id-xco17ae21/?wpdmdl=3990&ind=1638783607192

VG,
Tom
« Letzte Änderung: Dezember 28, 2021, 16:07:17 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska