Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: NVIDIA-Treiber behebt Black Screen bei WQHD/165Hz-Panel in XMG CORE & NEO  (Gelesen 81 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4783
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Liebe Gemeinde,

der NVIDIA-Treiber 496.76 (WHQL) hatte letzte Woche auf XMG CORE/NEO mit WQHD/165Hz bei deaktiviertem NVIDIA Optimus einen schwarzen Bildschirm erzeugt. Dies hat viele Kunden erwischt, welche den Treiber automatisch per GeForce Experience installiert haben.

Das Problem wurde jetzt per Hotfix Treiber-Update Version 496.98 behoben. Der neue Treiber befindet sich hier:

https://nvidia.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/5281/?linkId=100000087757792

Wenn du einen schwarzen Bildschirm hast, gehe bitte wie folgt vor:

• Schalte das Notebook aus, indem du die Power-Taste für 5 Sekunden gedrückt halten
• Schalte das Notebook wieder ein und halte F2 gedrückt, um das BIOS-Setup aufzurufen
• Navigiere zu "Advanced" und "Swichable Graphics"
• Wähle "MSHYBRID" und bestätige es
• Navigiere zu "Exit" und wähle "Save & Reset"
• Windows startet jetzt wieder normal, ohne schwarzen Bildschirm
• Anschließend kannst du das neue Hotfix-Treiber-Update installieren.
• Danach kannst du NVIDIA Optimus (falls gewünscht) wieder deaktivieren und neustarten

Falls es sonst noch irgendwelche Probleme mit diesem Hotfix-Treiber-Update geben sollte, lasst es uns bitte wissen. Vielen Dank für euer Feedback!

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska