Notebookcheck

Autor Thema: Polaris 17 - GPU Auswahl  (Gelesen 827 mal)

Kaspar92

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Polaris 17 - GPU Auswahl
« am: März 03, 2021, 15:57:26 »
Hallo,

Kurze Frage.
Ist es beim Tuxedo Polaris 17 möglich die GPU im Linux auszuwählen mit welcher das System arbeiten soll?
So würde ich gern bei Grafiklastigem Betrieb die RTX 2060 nutzen und bei Office arbeiten und vor allem im Akku Betrieb die Integrierte Vega nutzen um Strom zu sparen und die Laufzeit zu erhöhen.

Gruß Kaspar

TUXEDO Support

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +3/-0
  • Linux-Hardware im Maßanzug
Re: Polaris 17 - GPU Auswahl
« Antwort #1 am: März 04, 2021, 12:21:43 »
Hallo Kaspar92,

danke für deine Nachricht.

Grundsätzlich arbeiten die TUXEDO Polaris Modelle mit einer automatischen Grafikumschaltung, die man unter dem Begriff "Optimus" kennt.

Du kannst aber natürlich auch manuell zwischen der iGPU und der dedizierten NVIDIA GPU umschalten:

Ganz schnell mit 2 Klicks geht das über das vorinstallierte TUXEDO Control Center. Alternativ über die ebenfalls vorinstallierten "NVIDIA X Server Settings" ganz unten unter "PRIME Profiles".

Damit die Änderung wirksam wird musst du dich dann kurz abmelden vom System, da der Display Server neu gestartet werden muss. Eine ausgereifte Funktion, mit der dies "on the fly" funktioniert, gibt es leider (noch) nicht.

Wenn du noch weitere Fragen, hast immer gerne her damit :-)

Viele Grüße,
Chris | Offizieller Forensupport TUXEDO Computers
TUXEDO Computers GmbH | Offizieller Forensupport
Mo-Fr 9-13 & 14-17 Uhr
Tel.: +49 (0) 821 / 8998 2992
Mail: [email protected]

Kaspar92

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Re: Polaris 17 - GPU Auswahl
« Antwort #2 am: März 04, 2021, 13:47:34 »
Hallo Chris,

Danke für die schnelle Antwort.
Das klingt nach einem sehr akzeptablen weg, eine kurze Ab und Anmeldung ist ja kein großer aufwand.
Habe nur bei einigen gelesen das sie es Immer über das BIOS machen in dem sie die GPU dort deaktivieren.
Das wäre für mich kein Way to Go, aber mit eurer Software Lösung kann ich sehr gut arbeiten.

Gibt es das Tuxedo Control Center nur für euer Hauseigenes Tuxedo_OS oder ist dies auch auf anderen OS Lauffähig?

Gruß Kaspar

TUXEDO Support

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 21
  • Karma: +3/-0
  • Linux-Hardware im Maßanzug
Re: Polaris 17 - GPU Auswahl
« Antwort #3 am: März 05, 2021, 11:09:31 »
Guten Morgen Kaspar,

Danke für deine Frage. Da diese Frage häufiger kommt, nehme ich sie mal zum Anlass, etwas ausführlicher darauf einzugehen:

Das TUXEDO Control Center (TCC) ist prinzipiell funktionsfähig auf jeder Linux-Distribution, allerdings kann es auf Nicht-Ubuntu-Systemen (z.B. Arch o.ä., die immer "bleeding edge" unterwegs sind) sein, dass manche Funktionen nicht "out of the box" funktionieren.

Oftmals gibt es für Nicht-Ubuntu-Distributionen das TCC als Paket in den jeweiligen Repositories. Diese werden aber nicht von uns betreut.
Grundsätzlich steht das Projekt unserer Open Source Philosophie gemäß auch hier zur Verfügung.

Auf Ubuntu-basierten Systemen, wie natürlich TUXEDO_OS, aber auch Ubuntu selbst, elementary OS, Kubuntu, Linux Mint o.ä. hingegen ist die volle Funktionalität gegeben, wenn es sich um ein TUXEDO Gerät handelt...


Kann ich das TUXEDO Control Center auf einem Nicht-TUXEDO nutzen?

Jein! Hardwareseitig verwenden wir die gleichen Grundgeräte, wie z.B. unser Partnerunternehmen Schenker Technologies (natürlich mit unserer eigenen Gehäuse- und Tastatur-Laserung).

ABER: Unterschiede finden sich in einigen Anpassungen der EC (Embedded Controller)-Firmware, die wir für eine bestmögliche Kompatibilität mit unseren Linux-Treibern und dem TCC vornehmen.

Das TCC macht tiefe Eingriffe in das Hardwareverhalten möglich (wie z.B. unsere Lüftersteuerung oder CPU-Leistungseinstellungen), wodurch es auf anderen, unoptimierten Geräten teilweise schlichtweg technisch nicht funktionieren kann.

Ein softwaretechnische Prüfung, ob es sich bei dem Computer um ein TUXEDO Gerät handelt, nehmen wir bei der TCC-Installation nicht vor und sowohl Treiber als auch TCC sind natürlich Open Source;
Die beste Kompatibilität und Funktionalität kann aber entsprechend nur auf einem TUXEDO mit seiner angepassten Firmware gewährleistet werden.

Ebenso können wir für Fremdgeräte natürlich nicht mit Rat & Tat zur Seite stehen, wie es bei TUXEDO-Kunden tun.


Und wie installiere ich nun das TCC auf meinem TUXEDO?

Wird dein TUXEDO bereits vorinstalliert mit TUXEDO_OS oder Ubuntu erworben oder über unseren mitgelieferten WebFAI-USB-Stick neu aufgesetzt, brauchst du nichts weiter zu tun. Alles ist vorinstalliert und betriebsbereit eingerichtet.

Möchtest du deine eigene Linux-Installation vornehmen, müssen die Treiberpakte nachinstalliert werden.

Das kann manuell erfolgen und dafür benötigst du dann neben dem eigentlichen TCC Software Paket zusätzlich als Abhängingkeit dazu das tuxedo-keyboard Treiberpaket.

In einigen Wochen übernimmt unser kleines "Helferlein" diese Treiber-Nachinstallation sogar vollautomatisch: TUXEDO Tomte ist (in Anlehnung an die schwedische Märchenfigur) ein kleines Heinzelmännchen, dass einerseits das vorliegende TUXEDO-Gerät erkennt und dann andererseits alle entsprechend nötigen Pakete sowie künftig eventuell nötigen Fehlerbehebungen selbst installiert.

Das Leben mit Linux wird also bald wieder ein Stückchen leichter und besser. :-)


Viele Grüße,
Chris | Offizieller Forensupport TUXEDO Computers
TUXEDO Computers GmbH | Offizieller Forensupport
Mo-Fr 9-13 & 14-17 Uhr
Tel.: +49 (0) 821 / 8998 2992
Mail: [email protected]

Kaspar92

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Re: Polaris 17 - GPU Auswahl
« Antwort #4 am: März 30, 2021, 16:01:55 »
Hallo,

Ich habe mir kürzlich das XMG Core 17 gekauft welches ja Baugleich zu eurem Polaris ist gekauft und nutze dort Aktuell Windows und Probiere mich mit Linux aus.

Aktuell nutze ich PopOS und finde das auch ganz gut, jedoch wollte ich gern mal euer Tuxedo OS testen und während der Installation über euer WebFAI stick den ich mir erstellt habe kann ich es leider nicht installieren da ich mein Gerät nicht bei euch gekauft habe.

Gibt es eine möglichkeit Tuxedo OS dennoch zu nutzen/Testen?

Bin auch bereit für eine Lizenz zu Zahlen ich möchte gar nichts geschenkt haben, aber vllt kann ich es vorher Testen?

Gruß und danke für eure Hilfe

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska