Register
Notebookcheck

Autor Thema: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?  (Gelesen 704 mal)

HansMaulwurf

  • Gast
Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« am: September 18, 2020, 19:43:55 »
Hallo XMG,

ich fall mal gleich mit der Tür ins Haus: Welches XMG Notebook mit 1660Ti / RTX 2060 erzeugt unter Gaming-Last den geringsten Lärm?

Ich meine damit weder in einem Quiet-Profil oä. mit reduzierter Performance noch in diesem Over boost, sondern mit der normalen Leistungseinstellung.

Habe viele Tests gelesen und bin zum Entschluss gekommen, dass mir eine Einsteiger High-End GPU auf Höhe von 1660Ti oder 2060 (vielleicht warte ich auch auf die 3060) hinsichtlich Preis/Leistung und Abwärme (ca. 80W) am besten passt.

Was die CPU angeht, bin ich nicht sicher, wieviel Leistung (in Watt) hier angemessen sind. Manche meiner Spiele ziehen nur 20 bis 30 W, andere Titel ziehen auch gerne 45W oder mehr. Das Kühlsystem sollte daher stark genug sein, die normalen 45 W abliefern zu können, wenn ein Spiel es benötigt, ohne doch zu laut zu werden. Mehr CPU Leistung wird bei Grakas wie der 2060 kaum nötig sein, denk ich.

Welches eurer Geräte kriegt die 80 plus 45Watt mit dem geringsten Lärm gekühlt? Bevorzugen würde ich ein 15-Zoll Notebook, aber wenn es der Kühlung merkbar nutzt, gehen zur Not auch 17 Zoll. Etwas dicker darf das Gehäuse auch sein, aber auch kein super dicker Brummer.

Habt ihr da etwas?

sbellik

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #1 am: September 19, 2020, 10:29:44 »
Schließe mich der Suche an. Die Eluktronics RP-17 soll eine Relativ gute Kühlung haben (bei moderater Lautstärke). Stellt sich die Frage, ob dies auch bei Core-17 zutrifft (Hardware Baugleich, Software eahrscheinlich auch). Mit der Ryzen 4800H + RTX 260 dürfte man auch genug Reserven für die Zukunft haben.

Rolf

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 101
  • Karma: +2/-1
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #2 am: September 20, 2020, 11:01:07 »
Gute, weil eig. total simple Frage!
Schade, warum dies kein Bestandteil von Tests und/oder technischer Daten wird.
Bei Desktop Kühlern bekommt man zwar auch nur grobe Richtwerte, wie viel Watt die wegkühlen können etc., aber bei Notebooks gar nix.

Dabei wäre es einfach, die 3 beteiligten Faktoren per genormter Messung darzustellen:

1. Festgelegte Energieaufnahme CPU/GPU (z.B. 45W / 80W)
2. Festgelegte Temp.limits (CPU z.B. 90°C, GPU:75°C)
= 3. Die dafür benötigte Lautstärke. Fertig.

Alternativ 2. und 3. festlegen und man erhält die Energieaufnahme (und damit Leistung), die mit 2. und 3. möglich sind. So hätte man eine einfache Vergleichsmöglichkeit!
 
Zwei (Positiv)beispiele:

1. Gigabyte Aero 17 (https://youtu.be/yEEQe7p9u5M?t=450)
(Profil "Normal Fan" - Stresstest)
1.1 Energieaufnahme: 125 W (CPU: 45W, GPU: 80W)
1.2 Temperaturen: CPU: 90°C, GPU:80°C
1.3 Lautstärke: 43(!) db

2. Razer Blade Advanced 15 (https://youtu.be/5Gbej1q--BY?t=420)
(Profil "Balanced")
2.1 Energieaufnahme: 115 W (CPU: 35W, GPU: 80W)
2.2 Temperaturen: CPU: 88°C, GPU: 74°C
2.3 Lautstärke: 44 db

V.a. das Aero 17 macht hier eine erstaunlich gute Figur. Die Temperaturen finde ich zwar am oberen Rand, aber 125 W mit gerade einmal 43 db zu kühlen ist beeindruckend (v.a. bei 2,1 cm Höhe)!

Das Blade wäre mir mit 35 W etwas zu begrenzt (könnte bei prozessorlastigen Games bei einer 3060 evtl. zum Flaschenhals werden), aber für dessen extrem dünnes Gehäuse  und die ordentlichen Temperaturen werden ebenfalls nur 44 db benötigt.

@ XMG: Diese Werte sind genau das, was ich mir vorstellen würde! Wie man hören kann, nicht "leise", aber ein gut tolerierbarer Pegel.

Wenn ein 2,1 cm Aero und 1,8 (!) cm Blade 125 W bzw. 115 W mit 43 / 44 db schaffen, sollte ein XMG mit < 2,5 cm das erst recht hinkriegen? Wenn ihr mit so einem Gerät um die Ecke kommt, wäre mein Kauf fast schon besiegelt  ;D

HansMaulwurf

  • Gast
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #3 am: September 20, 2020, 12:33:34 »
Wow! Danke für die super Antwort, Ralf!
Sehr interessante Infos. Und die Idee vergleichbare Kühler-Tests zu machen würd ich auch total unterstützen!

Das Razer Blade hatte ich mir auch mal angesehen. Liegt aber weit auserhalb von meiner Finanzierungsreichweite. Aber bei 18mm immerhin 35 + 80W relativ leise zu kühlen hat mich sehr überrascht. Woran liegt das? Die Lüfter sehen relativ unscheinbar aus und ich entdecke keine Heat Pipes?

Ich hatte vor Kurzem einen Video-Test auf YouTube zum Alienware Area r3 oder so gesehen. Der Kanal heißt Mobile Tech Review.
Das Gerät ist ein echter Brummer und bestimmt total übertrieben für mich, aber die Autorin lobte den geringen Geräuschpegel, da das Kühlsystem sogar mit einer 2070 unterfordert war.

Aber wo ich jetzt deine beiden Beispiele gesehen habe, denk ich mal, dass es wirklich kein so dicker Kasten sein muss. So dünn wie Aero oder Blade brauch ich es aber auch nicht. Dafür lieber eben halbwegs leise ohne Leistungsverlust.

Drake

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 38
  • Karma: +0/-0
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #4 am: September 22, 2020, 14:55:08 »
Für mich ist auch die Lautstärke eines Laptop's im Office / Gaming - Modus der mit am wichtigsten Faktor.

Wenn ich mir nächstes Jahr ein neues XMG-Notebook zulege mit einer RTX 3XXX und z.B. der neuen Cezanne-CPU von AMD, spielt die Leistung bei max. Lüfterdrehzahl für mich gar keine so große Rolle mehr.

Was ich möchte, ist ein annähernd lautloses Notebook, auch wenn ich darauf spiele (FullHD sollte hier absolut kein Problem darstellen).

Wobei ich schon heute durch das neue Control-Center von bestware sehr gute / auf meine Bedürfnisse angepasste Lüfterkurven einstellen kann.

Rolf

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 101
  • Karma: +2/-1
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #5 am: September 22, 2020, 20:10:58 »
Was ich möchte, ist ein annähernd lautloses Notebook, auch wenn ich darauf spiele (FullHD sollte hier absolut kein Problem darstellen).

Fast lautlos bedeutet natürlich dann schon eine sehr deutliche Leistungs (=Energie)reduktion, aber dann ist so ein "Quiet Mode" für dich sicher sehr geeignet.

Aber genau DARAN sehen wir, dass wir frei konfigurierbare Profile brauchen. Das aktuelle Problem ist, dass "Performance" und "Balanced" nah beisammen liegen und dann ein großer Unterschied zu "Quiet" klafft.

Könnten Temp.target, Fan kurve und TDP in sicheren Schranken selbst eingestellt werden, könnte jeder User sich das Gerät an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Bei Drake, auf sehr leise, bei mir und Hans eher auf moderate Lautstärke.

Gigabyte macht das schon gut, indem sie 5 CPU- und 2 GPU-TDP Stufen anbieten. (Noch besser wäre ein simpler Schieberegler, aber egal). Dazu verschiedene zuweisbare Lüftertabellen sowie eine frei anpassbare Lüfterkurve.

Am Ende muss natürlich auch die Kühlung ausreichend dimensioniert sein!!

Ich hatte vor Kurzem einen Video-Test auf YouTube zum Alienware Area r3 oder so gesehen. Der Kanal heißt Mobile Tech Review.
Das Gerät ist ein echter Brummer und bestimmt total übertrieben für mich, aber die Autorin lobte den geringen Geräuschpegel, da das Kühlsystem sogar mit einer 2070 unterfordert war.

Meinst du das hier? https://youtu.be/rGnYXtIn-as?t=587
Die Reviewerin bringt es GENAU auf den Punkt!

"...I want to control the thermals. I don't want to hear a lot of noise. I don't want to be forced to wear a headset..." (siehe time code)  ;D

@ XMG: Falls ihr mitlest, wollt ihr dieses Zitat nicht mal an Clevo / Tongfang schicken?  ;)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #6 am: September 28, 2020, 14:59:27 »
@ XMG: Falls ihr mitlest, wollt ihr dieses Zitat nicht mal an Clevo / Tongfang schicken?  ;)

Erledigt. ;)

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Salomoo

  • Gast
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #7 am: Oktober 18, 2020, 23:45:29 »
@ XMG: Falls ihr mitlest, wollt ihr dieses Zitat nicht mal an Clevo / Tongfang schicken?  ;)

Erledigt. ;)

VG,
Tom

Danke, das gehört (neben dem Wunsch nach wasserdichter Tastatur) auch zu meinen wichtigsten Kriterien.

Hast du auch eine Atwnort auf die ursprüngliche Frage, welches XMG mit ca. RTX 2060 denn nun die effizienteste Kühlung hat?

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4444
  • Karma: +252/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: Welches XMG hat die effizienteste Kühlung?
« Antwort #8 am: Oktober 19, 2020, 07:31:38 »
Nein. Ich würde sagen, die sind alle ähnlich effizient. Man sollte die Laptop-Wahl IMHO an Kriterien wie Anschlüssen, Akku-Kapazität, Tastatur und Form-Faktor festmachen.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska