Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht  (Gelesen 10742 mal)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4851
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Hallo zusammen,

unser ODM Clevo steuert über das Control Center die üblichen Funktionen wie Performance-Profile und Keyboard Backlight. Über Aufbau und Layout kann man sich streiten, aber immerhin hat das Control Center über die Generationen 1.0, 2.0 und 3.0 eine gewisse (D)evolution mitgemacht.

Problematisch war bisher: aus der genauen Versionsnummer war nicht immer sofort ersichtlich, mit welchen Notebooks und EC/BIOS-Versionen es kompatibel war. Für CC 1.0 und CC 2.0 haben wir derzeit die folgende Matrix:

ModelCC version
N13xWUCC 2.0 / 1.0.78
N13/N14xZUCC 2.0 / 1.0.78
N15xZUCC 2.0 / 1.0.79
P7xxTMCC 2.0 / 1.0.78
N7xxWUCC 1.0 / 5.0001.1.100
PA7xExCC 2.0 / 1.0.79

("x" steht hier immer für eine Wildcard im Modell-Namen, kann also beliebig ersetzt werden.)

Zu CC 1.0 und CC 2.0 später mehr in einem eigenen Thread.

Für CC 3.0 wurde jetzt das Versionschaos beseitigt. Mindestens seit CC 3.0 v2.04 soll CC 3.0 jetzt mit allen Geräten kompatibel sein, die mit CC 3.0 ausgeliefert wurden. Das entspricht in etwa allen Modellen die seit Ende 2018 gelauncht wurden. Hier die aktuelle Übersicht:


Vollbild: als PNG-Bild / als Tabelle

Aktuelle Version:

Control Center 3.0 [Download]

Für alle interessierten Nutzer wird folgender Vorgang empfohlen:
  • • Prüfe, ob dein Laptop-Modell auf der o.a. Liste steht
  • • Aktualisiere EC- und BIOS für dein Modell aus unserem Download-Bereich (Anleitung)
  • • Deinstalliere das bisher installierte Control Center über die Windows-Funktion "Programme deinstallieren"
  • • Für einen BIOS-Reset durch (Load Optimized Defaults)
  • • Installiere die neue CC 3.0-Version von dem o.a. Link
  • • Fahre mit der ganz normalen Nutzung deines Laptops fort

Wir freuen uns auf euer Feedback!

Cheers,
XMG|Tom
« Letzte Änderung: März 27, 2020, 13:34:47 von XMG Community »
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4851
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #1 am: Januar 21, 2020, 21:49:37 »
Sobald uns ein vollständiger Changelog vorliegt, werden wir ihn in dieser Antwort ergänzen.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Chris_P

  • Gast
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #2 am: Januar 26, 2020, 14:54:59 »
Hallo Tom

Sehr gute Entwicklung. Vor ca 2 Wochen hatte ich mal eine Frage zu den Kompatibilitäten des CC gestellt. Leider keine Neo-Reihe dabei im Moment. Gibt es dazu eventuell auch Infos vom ODM ob etwas geplant ist?

deflow712

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 78
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #3 am: Januar 26, 2020, 21:01:24 »
Hallo Tom

Sehr gute Entwicklung. Vor ca 2 Wochen hatte ich mal eine Frage zu den Kompatibilitäten des CC gestellt. Leider keine Neo-Reihe dabei im Moment. Gibt es dazu eventuell auch Infos vom ODM ob etwas geplant ist?

wäre auch interessiert  ::)

Joh

  • Gast
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #4 am: Januar 27, 2020, 01:19:28 »
Hallo Tom,

ich habe das verlinkte CC auf meinem sco17m19 installiert so wie beschrieben. Es kam zum Absturz sobald ich die Flexikey Konfiguration geöffnet habe. Deinstallation und Neuinstallation haben dazu geführt, das es sich gar nicht mehr öffnet (Tray Icon ist da, Fenster öffnet sich nicht). Wenn ich die alte Version wieder installiere gibt es nicht mal mehr ein Tray Icon.
Kannst Du mir weiter helfen?

Gruß,
Joha

joh

  • Gast
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #5 am: Januar 27, 2020, 09:41:43 »
ich habe das verlinkte CC auf meinem sco17m19 installiert so wie beschrieben. Es kam zum Absturz sobald ich die Flexikey Konfiguration geöffnet habe. Deinstallation und Neuinstallation haben dazu geführt, das es sich gar nicht mehr öffnet (Tray Icon ist da, Fenster öffnet sich nicht). Wenn ich die alte Version wieder installiere gibt es nicht mal mehr ein Tray Icon.

Nach mehrfachem Installieren, Deinstallieren verschiedener Versionen habe ich eine Windows Repair Installation gemacht, die 2.10 Version mit Revo Uninstall entfernt und dann erfolgreich die ursprünglich mitgelieferte ControlCenter Version wieder ans Laufen gebracht.

Manni79

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #6 am: Januar 27, 2020, 17:52:34 »
Zitat
üblichen Funktionen wie Performance-Profile und Keyboard Backlight
Da die Frage wegen Tastatur RGB gerade in einen anderen Thread aufkam und ich sah dass mein CC gar keine Option dazu bietet aber nun hier lese, dass es im CC eigentlich drin sein sollte, stellt sich mir die Frage:

Wie ist das mit den alten Modellen?
P751DM2 und P771DM2 (U507)
https://download.schenker-tech.de/package/xmg-u507/

Welches CC nimmt man da?


ChrisDD

  • Gast
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #7 am: Januar 27, 2020, 20:14:34 »
Um mich der Frage von Manni auch hier noch einmal anzuschließen:

Das im Download-Bereich auf Schenker Tech / Bestware angebotenen Control Center des XMG P507 2017 funktioniert nicht.

FelxiKey zur Einstellen der Tastatur-LED existiert in der angebotenen Version nicht.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4851
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #8 am: Januar 29, 2020, 17:55:24 »
Sehr gute Entwicklung. Vor ca 2 Wochen hatte ich mal eine Frage zu den Kompatibilitäten des CC gestellt. Leider keine Neo-Reihe dabei im Moment. Gibt es dazu eventuell auch Infos vom ODM ob etwas geplant ist?

Da gibt es für die 2019er-Modelle in Kürze ein Update. Dabei werden wir die Control Center von XMG CORE, NEO und FUSION mal umbenennen, um für Klarheit zu sorgen. Bis dahin gilt: im Download-Bereich des jeweiligen Notebooks ist die aktuelle Version.

Da die Frage wegen Tastatur RGB gerade in einen anderen Thread aufkam und ich sah dass mein CC gar keine Option dazu bietet aber nun hier lese, dass es im CC eigentlich drin sein sollte, stellt sich mir die Frage:

Wie ist das mit den alten Modellen?
P751DM2 und P771DM2 (U507)
https://download.schenker-tech.de/package/xmg-u507/

Welches CC nimmt man da?

Dort ist es die verlinkte Driver-Hotkey_5.0001.1.37_U.zip - die ist noch das alte CC 1.0.
Das XMG U507 hat eine RGB-Tastatur mit drei Zonen. Falls diese im Control Center nicht auftaucht, probier bitte mal ein BIOS-Reset (Load Setup Defaults).

ich habe das verlinkte CC auf meinem sco17m19 installiert so wie beschrieben. Es kam zum Absturz sobald ich die Flexikey Konfiguration geöffnet habe. Deinstallation und Neuinstallation haben dazu geführt, das es sich gar nicht mehr öffnet (Tray Icon ist da, Fenster öffnet sich nicht). Wenn ich die alte Version wieder installiere gibt es nicht mal mehr ein Tray Icon.

Hm, sorry wegen der Umstände.
Hattest du vorher das aktuelle EC/BIOS inkl. BIOS-Reset drauf?
Was passiert, wenn du die neue Version installierst aber die FlexiKey-Funktion nicht aufrufst?
Welche Windows-Version hast du genau? (Start -> Ausführen -> winver)

VG,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

PsYcOm

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-0
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #9 am: Dezember 15, 2020, 15:16:37 »
Schönen guten Tag,

gibt es schon einen Thread zu Version 2.0 kann leider keinen finden.

@Tom: Vielen Dank für die schöne Übersicht für 3.0. Leider hilft mir diese nur sehr begrenzt als Besitzer eines Ultra 17 (XUL17L17) weiter.

Falls die .78 immer noch der Stand der Dinge sein sollte muss man scheinbar leider mit den Bugs leben:
- High CPU Usage wenn geöffnet
- Speichern von Einstellungen im Performance Mode nicht möglich
- Festes CPU undervolting von -100
- etc.

Grüße

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4851
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #10 am: Dezember 16, 2020, 08:57:30 »
Ich kann leider nicht sagen, ob deine spezifischen Bugs evtl. mit anderen Treibern oder Komponenten in deinem Windows-System zusammenhängen.

Ein Tipp: Fn+3 (nicht F3) um durch die Profile zu schalten ohne das Control Center zu öffnen.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Pierre

  • Gast
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #11 am: Februar 07, 2022, 16:50:50 »
Hallöle,
wollte das Thema nochmal aufgreifen, da ich ebenfalls damit Probleme habe, aber bisher kein Forum etwas entsprechendes dazu hatte.
Habe einen XMG A507 (N850HK) und bis vor ca. einem Jahr lief Control Center noch. Von einem aufs andere Mal war das Control Center nicht mehr aktiv und die Tastaturbeleuchtung stellte sich auf blau ein (Vielleicht durch ein Win-Update? ??? .
Nun habe ich in einigen Foren gelesen, dass das mit CC ein bekanntes Problem seit Jahren ist und zwischen dem Programm von Clevo und dem OS Windows irgendwas bugged.
Bei jedem Neustart zeigte sich ebenfalls eine JIT-Debugging-Infobox von Windows (.NET-Framework), dass etwas mit Control Center nicht stimmt (irgendeine .dll-Datei soll buggy sein).
Habe alle Versionen von der xmg-Downloadseite wie von Clevo durchprobiert, jedoch ohne Erfolg.
Nun habe ich Control Center 3.0 vom o.g. Link installiert, jedoch scheint es auch nicht zu arbeiten bzw. ich weiß nicht, wie ich es zum laufen bringe (FN+Esc klappt nicht).

Wäre echt nice, wenn jemand mir da helfen könnte :)

LG Pierre

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4851
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #12 am: Februar 21, 2022, 14:10:27 »
Hallo Pierre,

vielen Dank für dein Feedback.

Leider ist die 3.0 Version vom Control Center nicht kompatibel mit deinem Gerät.
Bitte führe ein Update auf das neueste BIO/EC aus und lade dir danach die Control Center Version für dein Gerät aus dem Downloadportal herunter.

VG,
Kevin
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

xXx

  • Gast
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #13 am: Mai 08, 2022, 00:44:50 »
Ich bekomme die Version 3.0_v3.46 auf meinem XPR17E20 nicht ans laufen.

Ein Biosupdate habe ich bereits ausgeführt.

BIOS_1.07.10RTR1
+
EC_1.07.05

Das Icon in der Startleiste ist vorhanden, lässt sich jedoch nicht öffnen.

Ich habe jetzt schon mehrfach versucht eine Neuinstallation durchzuführen. Ohne Erfolg.
Eine ältere Version zum testen habe ich leider auch nicht mehr.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4851
  • Karma: +266/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] Control Center 3.0 wurde vereinheitlicht
« Antwort #14 am: Mai 10, 2022, 13:51:56 »
Hallo xXx,

porbier bitte einmal das Control Center 3.0 über diesen Link.

Viele Grüße,
Jakob

Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska