Notebookcheck

Antworten

Achtung - während Sie das Thema gelesen haben, wurde ein neuer Beitrag geschrieben. Sie sollten das Thema erneut lesen.
Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: XMG Community
« am: Februar 19, 2020, 21:18:19 »

Fühlte sich sauber an, da schien nichts zu klemmen. Das Problem tritt aber wie gesagt nur sporadisch auf und lässt sich leider nicht gezielt reproduzieren. Vielleicht verschwindet es ja jetzt schon durch den Aus- und Einbau der Tastenkappe.

Sieht auf jeden Fall auf dem Foto alles richtig aus. Sag Bescheid, ob der Ein-/Ausbau gehofen hat! :)

VG,
Tom
Autor: sammo82
« am: Februar 15, 2020, 17:43:50 »

Vielleicht sind die Klammern verklemmt manchmal.  Sehen die gut aus und darunter die Platte und Löcher bzw. Aufnahmen auch?
Autor: Stepon
« am: Februar 15, 2020, 17:28:50 »

Fühlte sich sauber an, da schien nichts zu klemmen. Das Problem tritt aber wie gesagt nur sporadisch auf und lässt sich leider nicht gezielt reproduzieren. Vielleicht verschwindet es ja jetzt schon durch den Aus- und Einbau der Tastenkappe.
Autor: sammo82
« am: Februar 15, 2020, 17:14:40 »

Wenn die Taste ausgebaut ist,  würde fühlt sich das drücken des Schalters an?  Sauber oder hakelig?
Autor: Stepon
« am: Februar 15, 2020, 16:37:10 »

Es fällt mir ehrlich gesagt schwer, zu beurteilen, ob das nun so aussieht, wie es soll, oder nicht :-\ Hab die Taste jetzt erstmal wieder reingesetzt, mal schauen.
Autor: XMG Community
« am: Februar 14, 2020, 13:29:40 »

Ja, bitte. Dabei schauen ob der Switch selber irgendwie eine Schlagseite hat und beim Re-Assemblieren die Metallspangen korrekt einsetzen. Vielleicht ist eine der Spangen durch unsafte Nutzung verrutscht?

VG,
Tom
Autor: Stepon
« am: Februar 13, 2020, 18:12:25 »

Die Oberfläche klemmt fest, schätze ich? Die linke Seite der Taste bleibt unten und hebt sich nicht wieder selbstständig. Also ausbauen und schauen, ob ich irgendetwas erkenne?
Autor: XMG Community
« am: Februar 13, 2020, 17:55:37 »

Klemmt die Tastenoberfläche oder der darunterliegende Switch? Du kannst die Taste mal vorsichtig ausbauen. Eine Anleitung dafür habe ich jetzt nicht, aber das Prinzip ist genau dasselbe wie bei der .

VG,
Tom
Autor: Stepon
« am: Februar 13, 2020, 14:48:04 »

Hallo zusammen, bei meinem Neo 15 klemmt seit einiger Zeit manchmal die Enter-Taste, d.h. sie verhakt sich auf der linken Seite und löst dann dauerhaft aus, bis ich sie manuell löse. Woran kann das liegen? Kann ich das selbst beheben oder ist das ggf. ein Garantiefall?

Viele Grüße!
Autor: XMG Community
« am: Februar 04, 2020, 19:59:55 »

Gute Arbeit mit dem Akku- und WLAN-Upgrade.

mir sind bei dem Thema zwischen Neo17 und Pro17 im Konfigurator bei bestware.com verschiedene Hardwarekomponenten aufgefallen die es nur im Pro17 gibt.

einmal das Wifi - Modul mit dem neuen Wifi6 /ax und die Arbeitsspeicher mit 3000Mhz. Gibt es hier einen technischen Grund, wieso diese nur beim Pro17 auswählbar sind? Beide sind doch mit dem Intel MH370 Express Chip verbunden?

RAM: Intel unterstützt nur 2666Mhz offiziell. PRO-Serie hat XMP nachgerüstet. CORE, NEO- und FUSION-Serie haben hingegen kein XMP.

WiFi 6: laut ODM unterstützen CORE und NEO in der aktuellen Generation kein AX200 und kein AX201. Das muss nichtmal zwangsläufig an der Technik liegen sondern könnte auch mit dem bei AX-WiFi erhöhten Zertifizierungsaufwand zu tun haben. - wir haben es daher dabei belassen. In kommenden Generationen wird das vermutlich nachgeschoben.

Dass dein Killer 1650Ax (welches auf Intel AX200 bzw. AX201 basiert) bei dir trotzdem funktioniert, ist allerdings gut zu wissen. Hast du auch schon Speed Test gemacht, ggf auch mit einem AX-Router? Wie schlägt sich dein Upgrade so im Vergleich zu dem AC-Modul, welches du vorher drin hattest?

VG,
Tom
Autor: Chris_P
« am: Februar 01, 2020, 08:06:28 »

Guten Morgen,

so nun ist der Umbau erfolgreich beendet. Und ich muss sagen, bin sehr zufrieden. Der 62Wh Akku von Neo15 passt super. Das Killer 1650Ax Wi-fi Modul wurde auch sofort erkannt und war einsatzbereit. Und mit der Corsair MP510 2TB gab es auch keine Schwierigkeiten. Also alles in allem hat sich die Investition für mich gelohnt.

Bei den Fotos hab ich die zwei Akkus und ein Vorher / Nachher des Innenlebens erstellt.

Gruß
Chris
Autor: Chris_P
« am: Januar 30, 2020, 19:01:25 »

Hallo

mir sind bei dem Thema zwischen Neo17 und Pro17 im Konfigurator bei bestware.com verschiedene Hardwarekomponenten aufgefallen die es nur im Pro17 gibt.

einmal das Wifi - Modul mit dem neuen Wifi6 /ax und die Arbeitsspeicher mit 3000Mhz. Gibt es hier einen technischen Grund, wieso diese nur beim Pro17 auswählbar sind? Beide sind doch mit dem Intel MH370 Express Chip verbunden?

Ich baue morgen Abend mein Neo17 auf den größeren Akku um. Dadurch gibt es kein 2,5 Zoll Laufwerk mehr. Dieses kommt aber in ein Externes Gehäuse und kann so als Datenspeicher weiter genutzt werden. Eine zweite M2.SSD von Corsair MP510 als 2TB Variante wird noch eingebaut und wie oben erwähnt das Killer Wifi 6 Modul. Mal sehen wie das wird.

Gruß
Chris
Autor: Riza
« am: Januar 29, 2020, 18:44:08 »

Erledigt  :)
Autor: XMG Community
« am: Januar 29, 2020, 18:06:46 »

Auftragsnummer per PM bitte. :)

VG,
Tom
Autor: Riza
« am: Januar 29, 2020, 17:56:46 »

Hört sich interessant an. Wie hoch sind die Rabatte?
Kaufen muss ich mir sowieso eins von beiden.
Hab mir heute das Pro bestellt.

Ganz besonders gehts mir halt um die GSync Funktion. Manche loben es. Manche sehen absolut keinen Sinn darin. Und ich kenne es bisher überhaupt nicht.

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska