Register
Notebookcheck

Autor Thema: Test Dell XPS 15 FHD Notebook  (Gelesen 27953 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 53537
  • Karma: +34/-2
Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« am: November 26, 2010, 18:58:54 »

Glänzender Entertainer mit Gaming-Ambitionen. Endlich hat es auch das XPS 15 durch unseren Testparcours geschafft. Mit leistungsstarker Vierkern-CPU und Nvidia GeForce GT 435M und (optionalem) Full-HD RGB-LED Bildschirm verspricht die Testausstattung nicht nur einiges in Bezug auf Anwendungs- und Grafikleistung sondern auch in Bezug auf Multimediagenuss.

http://www.notebookcheck.com/Test-Dell-XPS-15-FHD-Notebook.40921.0.html


SlowMo

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #1 am: November 26, 2010, 19:39:11 »
yeah, guter bericht, danke!
ich hab meinen vor 2 tagen bestellt, wie es aussieht war das kein fehlkauf :)

naofireblade

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #2 am: November 26, 2010, 20:21:36 »
Mal sehen wie die Akkulaufzeit mit i5 und der 420er mit Optimus aussieht. Hoffentlich 1h länger bei WLAN Betrieb, 2h ist wirklich mau.

M.N.

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #3 am: November 26, 2010, 20:24:52 »
Naja, Leistung scheint ok zu sein, allerdings ist das Gerät ziemlich klobig, ich habe selten so ein hässliches Notebook gesehen und bin sehr enttäuscht vom Design.....ist natürlich Geschmackssache...

M.N.

sebb86

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #4 am: November 26, 2010, 20:40:58 »
Ihr habt oben bei den Notebookeigenschaften "spiegelnd: ja", bei "pro" -> "matt..." und bei "contra" "spiegelnd" stehen?!?

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7629
  • Karma: +30/-0
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #5 am: November 26, 2010, 23:55:04 »
Danke für den Hinweis, wurde ausgebessert.
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

renate

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #6 am: November 27, 2010, 00:11:55 »
öhm, das kommt im test so rüber, als wäre das gesamte gehäuse aus plastik, is aber nicht so.
der deckel und die handballenauflage sind aus alu^^ jdf war das bei dem größeren modell xps 17, den ich neulich da hatte,  so und ich glaube nicht, dass das beim kleinen anders ist :) sollte vllt nochmal geändert werden^^

hab mir auch den kleinen bestellt, mit i7 740 und FHD+ 9 Zellen akku für 1054 €
finde P/L auch besonders gut bei diesem laptop

CBOT

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #7 am: November 27, 2010, 09:41:14 »
Test ist sehr schön,nur der vergleich zur HD5650 ist mal wieder daneben.

Dell Core i7 840QM GT435 und das vergleichs Gerät Sony Intel Core i5 460M HD5650,verstehe nicht warum immer und immer wieder vergleiche gemacht werden wo dann im endeffekt im vergleichs NB eine in Relation Schwache CPU im Einsatz ist.

Bei Anwendungen wird immer drauf geachtet das ein NB mit vergleichbarer CPU drin steckt aber bei der Gaming Performance ist es immer das Gegenteil.
Würde mir Wünschen das ihr da mehr drauf achtet in Zukunft.

mfg


aspire77

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 6
  • Karma: +0/-0
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #8 am: November 27, 2010, 09:47:38 »
Du findest 1054 für einen 15er ok? Hallte ich für recht teuer zumal man ja weiss unter welchen Bedingungen die Rechner wo gebaut werden ;) . Ausserdem fällt die 435m GT für FullHD Display viel zu schwach aus. Die 445m GT 3Gb vom 17er wäre da wohl besser gewesen?

Und wieso kaufen alle den i7? Wäre nicht der i5 560 für 0815 Anwendungen die bessere Wahl? Der ist billiger und gleich schnell wie der i7 im Normalgebrauch. Da sollte auch die Akkulaufzeit dank Optimus deutlich länger ausfallen und die Temps dürften auch niedriger ausfallen. Kann ja nicht sein das ich mir nichtmal einen Film auf Akku ansehn kann :(

Die Temperaturen halte ich ohnehin für bedenklich. Wie sieht das dann Im Sommer bei 30° aus?
~ Dell XPS 17 ~

SlowMo

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #9 am: November 27, 2010, 12:53:08 »
Ich kann nur für mich sprechen, aber es braucht nicht jeder eine lange Akkulaufzeit. Auf der Uni gibz sowieso überall Strom und Filme schaue ich auch so gut wie nie - wenn, dann mit Strom via HDMI am TV.
IMHO ist der Preis für FullHD auch ok, und die Bedingungen der Arbeitskräfte sind 1. ws. überall gleich (schlecht) und 2. kannst du das als Konsument nie nachvollziehen.

Andreas K

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #10 am: November 27, 2010, 13:32:40 »
Schade, dass die Tatstatur nicht beleuchtet ist :-(

Vosk

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #11 am: November 27, 2010, 15:12:36 »
Klacker bei euch die festplatte auch (ist ein leises klackern) ?

Horstl123

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #12 am: November 28, 2010, 06:31:52 »
Im grunde ist der Test doch nen Witz !
Da wird das XPS mit Optimus beworben , und was macht Ihr?
Schön den dicksten I7 rein der geht = heftiger Preisaufschlag,kein Optimus,schön hohe Temps,lauter/permanenter Lüfter etc.
Das ist Bild niveau - Sorry :(

Martina Osztovits

  • Moderator
  • Office NB
  • *****
  • Beiträge: 82
  • Karma: +0/-0
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #13 am: November 28, 2010, 08:26:45 »
Test ist sehr schön,nur der vergleich zur HD5650 ist mal wieder daneben.
[...]

Bei Anwendungen wird immer drauf geachtet das ein NB mit vergleichbarer CPU drin steckt aber bei der Gaming Performance ist es immer das Gegenteil.
Würde mir Wünschen das ihr da mehr drauf achtet in Zukunft.
Es wäre so schön, wenn das so einfach machbar wäre. Wie man leicht sieht haben die bei den Vergleichsgeräten herangezogenen Notebooks mit Quad-Core-CPU auch stärkere Grafikkarten. Es sind eben nicht für alle Notebookformate und CPU - GPU Kombinationen auch Daten vorhanden.

lg Martina

Gast

  • Gast
Re: Test Dell XPS 15 FHD Notebook
« Antwort #14 am: November 28, 2010, 08:30:35 »
Da kann aber was nicht ganz stimmen. Auf notebookreview hat jemand einen 3dmark06 Test gemacht und erziehlte mit einem xps17 und 445m GT bei gleicher CPU über 11000 Punkte. Das die 435m GT so viel schwächer als die 445m GT ist?

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska