Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410  (Gelesen 10252 mal)

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 964
  • Karma: +7/-0
  • MBP 15 2019, XPS 13 9350, Pixel 3a/4a
Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« am: September 05, 2006, 16:25:47 »
Das Fujitsu-Siemens Lifebook C1410 ist als Einstiegsnotebook platziert, und zeichnet sich durch einen modularen Schacht aus, der wahlweise mit einem optischen Laufwerk, einer zusätzlichen Festplatte oder einem Zusatzakku bestückt werden kann.

http://www.notebookcheck.com/Test-Fujitsu-Siemens-Lifebook-C1410.1456.0.html

Hier könnt Ihr über den Testbericht / das Notebook diskutieren.
« Letzte Änderung: September 05, 2006, 17:53:19 von Klaus Hinum »

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #1 am: September 05, 2006, 16:41:40 »
Danke Simon für den Testbericht, doch steht da drin "Der T2600 verrichtet seine arbeit sehr gut mit einem gb ram" also so ähnlich dabei steht oben in den spezifikationen dass er 2 x 1gb ram hat @ 667mhz!?

Und naja bei dem Kontra steht nicht "keine spielleistung" *g* oder so!

sonst super test!

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #2 am: September 05, 2006, 16:53:13 »
die spieleleistung steht bei einem buisness/office-notebook auch nicht im vordergrund ... die lifebooks haben noch niemals vorgehabt besonders gut zum zocken zu sein ... sollte man eigentlich wissen

hier genaue fehlerpunkt:

"Der T2600 Core Duo Prozessor mit 2,13 GHz verrichtet ausgezeichnete Leistung im Lifebook C1410. Kombiniert mit einem Gigabyte RAM (!!!!!!!) ist das Notebook bestens ausgestattet"

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #3 am: September 05, 2006, 16:58:22 »
Stimmt nuffy, wer sich ein spielenotebook kaufen will der braucht sowieso nicht zum lifebook schauen!
mein Fehler...

ja genau, das meinte ich.. 1 gb :) obwohl 2 drin sind, die austattung ist eh top, nur grafik halt nicht (aber ok es ist ja ein office book) und naja FSC ... war ich immer skeptisch wegen verarbeitung^^

Andreas H.

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7551
  • Karma: +6/-100
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #4 am: September 05, 2006, 17:05:05 »
vater von nem kumpel is pilot bei einer großen deutschen fluggesellschaft *räusper ... welche das wohl sein könnte...* und der bekommt alle 2 jahre ein neues speziell angefertigtes nb ... das jetze is ein lifebook mit titanbeschichtung einfach geil sowas

aber da kann das getestete nicht so ganz mithalten, wie der test ergeben hat ... dachte eigentlich lifebooks wären generell etwas stabiler

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #5 am: September 05, 2006, 17:07:39 »
Mit der Verarbeitung hatte FSC wohl immer Probleme - die sollten ihren Lieferanten wechseln^^.

Oh geil... LTU, Lufthansa, Air Berlin ? :D
kenn mich ja net so aus^^

ich will auch titanschicht :)

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 964
  • Karma: +7/-0
  • MBP 15 2019, XPS 13 9350, Pixel 3a/4a
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #6 am: September 05, 2006, 18:05:11 »
Danke für den Hinweis. Der Fehler bezüglich des Arbeitsspeichers wurde behoben.

anima322

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 1116
  • Karma: +0/-0
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #7 am: September 05, 2006, 18:11:16 »
Keine Ursache, jeder kann sich mal vertun, besonders bei sovielen Testberichten :) Ich hoffe ich werde auch mal so gut im Testberichte schreiben  :)

mr.b.

  • Gast
Re: Testbericht Fujitsu-Siemens Lifebook C1410
« Antwort #8 am: Juni 06, 2008, 17:22:13 »
also ich finde die verarbeitung gar nicht so schlecht was ich mieß an dießem notebook finde ist der Sound der Lautsprecher. :-[
Ich habe dieses notebook selber bin ganz zufriden damit und habe gute erfahrungen gemacht. Tja spiele laufen schon auch die etwas neueren aber halt hängend liegt halt an der scheiß intel grafickkarte!!!!!!!! >:(
aber ansonsten top!!!!!  :)

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska