Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: BoringPhone: Kickstarter-Kampagne für Smartphone ohne Apps  (Gelesen 588 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 101887
  • Karma: +52/-8
In einer Kickstarter-Kampagne wird ein Smartphone angeboten, auf dem keinerlei Apps heruntergeladen werden können. Dabei ist nichtmal eine E-Mail-App oder ein Browser vorinstalliert. Stattdessen soll das Smartphone durch seine Einfachheit bestechen.

https://www.notebookcheck.com/BoringPhone-Kickstarter-Kampagne-fuer-Smartphone-ohne-Apps.424131.0.html

Kay

  • Gast
Re: BoringPhone: Kickstarter-Kampagne für Smartphone ohne Apps
« Antwort #1 am: Juni 16, 2019, 19:00:17 »
Smartphone ohne Apps... Also ein Phone. Weltneuheit. Allerdings musste das auch mal wieder jemand vermarkten.

cubei

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 45
  • Karma: +0/-0
Re: BoringPhone: Kickstarter-Kampagne für Smartphone ohne Apps
« Antwort #2 am: Juni 16, 2019, 19:55:00 »
Also ein Xiaomi Mi A1, das etwa 150€ kostet, wurde Software-seitig kastriert und kostet jetzt das doppelte?
Wirklich boring.

unanf

  • Gast
Re: BoringPhone: Kickstarter-Kampagne für Smartphone ohne Apps
« Antwort #3 am: Juni 17, 2019, 08:25:40 »
kann ich auch den max Energie Sparmodus meinte Samsung nutzen und Internet ausschalten. oder im Notfall Modus starten... kostet nix

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska