Register
Notebookcheck

Autor Thema: Doogee BL7000 mit Virus in dem Systemsoftware App Soundrekorder  (Gelesen 225 mal)

copps

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
DOOGEE (BL7000) Super Gerät, lange Akkuzeit - gefiel mir solange bis ich von der Telekom Mitteilung bekam, ich sollte mal meine Androids überprüfen die würden über meinen Internetzugang sich per Virus bemerkbar machen. Nach Rücksprache erfuhr ich dass es der Andr/Xgen2-CY ist, der nach weiterer Recherche, wie ich feststellte,  Virenprogramme erzeugt sobald gestartet.
Hatte ich nicht bemerken können 1Jahr lang, da mein AVG Antivirus diesen nicht erkennt. Sophos und Malewarebytes (beides Empfohlen von der Telekom zum Suchen) brachte den traurigen Erfolg. Auf Werksstellung jetzt zurückgebracht, nach dem Starten (als erstes habe ich das Sophos Antivirus installiert) ist der Virus sofort da, wie schon gesagt im System APP soundrecorder.  Von Doogee keine Reaktion.
Sehr wahrscheinlich ist dieser Virus im SystemApp in weiteren Modellen von Doogee. Wie auch iimmer, kann leider nur noch abraten. Wer ein Doogee kauft ist selbst schuld, denn wer so etwas abliefert = Doogee = ist nicht nur dreist, so etwas ist schlichtweg kriminell. Muss mir jetzt ein andere Smartphone kaufen, sitze ja mit dem Virus wie auf einem Pulverfass.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska