Notebookcheck

Autor Thema: A517 | Bildschirmhelligkeitsregelung über Tastatur funktioniert nicht.  (Gelesen 1391 mal)

tomtomtom

  • Gast
Hallo,

bei meinem neuen A517 funktionieren auf einmal die HotKeys für die Helligkeitsregelung des Bildschirms nicht mehr.
Über das ControlCente lässt sie sich weiterhin regulieren.

Andere HotKeys sind nicht betroffen.

Welcher Treiber ist für die HotKeys zuständig?

Habe "HotKeys" über den Installer reparieren lassen. Hat jedoch nicht geholfen.

Viele Grüße
Tom

Sterlinger

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 141
  • Karma: +5/-1
Grafiktreiber neu installieren?

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4071
  • Karma: +242/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Hallo Tom,

hast du zufällig den Intel- und/oder NVIDIA-Grafiktreiber aktualisiert?

Die Hotkeys werden vom ControlCenter gesteuert: https://www.mysn.de/driver/1_XMG/XMG_A517/Driver/07_Hotkey_5.0001.1.21n.zip

Grüße,
XMG|Thomas
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

tomtomtom

  • Gast
Hallo Thomas,

sowohl der Nvidia als auch der Intel Treiber sind auf dem neuesten stand.
Ich hatte Mikroruckler im OS, die mit dem neuesten Intel Treiber behoben oder zumindest stark verbessert wurden.

Ein weiteres Problem ist, dass sich beim Streaming (Netflix, Amazon Video), die Bildschirmfarben und -helligkeit verändern sobald die Untertitel eingeblendet werden. Wenn die Untertitel verschwinden, weil gerade nicht gesprochen wird, verändert sie sich wieder.

Lanicya

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 22
  • Karma: +3/-0
Scheint wohl auch andere Modelle zu betreffen. Bei meinem A507 besteht genau das gleiche Problem.



gruß

Roy9

  • Gast
Hallo, die selben Problem hier beim  XMG Apex 15,
musste wieder den Intel Treiber zurück aufspielen sonst funktioniert nicht die Bildhelligkeit Umstellung FN+F9, F8

Mathis Siebert

  • Gast
Hi,

Habe gerade nach einer Neuinstallation den IntelHD Grafiktreiber über den Treibermanager von Windows aktualisiert, weil die Grafikdarstellung nur mit gefühlt 3 fps funktioniert.
Jetzt habe ich auch das Problem, dass ich die Helligkeit nicht mehr verändern kann. Gibt es dafür irgendeine einfach Lösung?

Grüße

Mathis Siebert

  • Gast
-"Haben Sie das Gerät schon ein Mal aus und wieder an geschaltet?"

-"Oh danke für den Tipp, jetzt funktioniert es."

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4071
  • Karma: +242/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Wenn die Bildschirmhelligkeit sich nicht mehr regeln lässt, ist in 99% aller Fälle der Intel-Grafiktreiber schuld. Leider gibt es keine einheitliche Methode, dies zu korrigieren. Der erste Schritt ist immer, den aktuellesten Treiber direkt aus dem Intel Downloadcenter zu aktualisieren. Für die UHD 630 (u.a. für Core i7-8750H und i7-9750H) gibt diesen hier:

https://downloadcenter.intel.com/product/126790/Intel-UHD-Graphics-630

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Mathis Siebert

  • Gast
Danke für die Antwort.
 
Wenn man den IntelHD Grafiktreiber aktualisiert hat muss man den PC immer mindestens neustarten, damit die Helligkeitsregulierung wieder funktioniert. (So war es zumindest bei mir bis jetzt.)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4071
  • Karma: +242/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Wenn man den IntelHD Grafiktreiber aktualisiert hat muss man den PC immer mindestens neustarten, damit die Helligkeitsregulierung wieder funktioniert. (So war es zumindest bei mir bis jetzt.)

Guter Hinweis!

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska