Register
Notebookcheck

Autor Thema: Steigende Preise für die Technik?  (Gelesen 2400 mal)

Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2796
  • Karma: +197/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Steigende Preise für die Technik?
« am: November 04, 2016, 20:08:09 »
Ich fange wieder mal an, die Preise zu begutachten.. in 3 Jahren will ich mich mal wieder neu ausrüsten. Nur hab ich irgendwie das Gefühl, dass die Preise im Verhältnis durchaus deutlich gestiegen sind.
Übersehe ich was?

In den 3 Jahren, die ich vorm letzten kauf (2010-2013) aktiv den Markt beobachtet hab, kostete ne voll ausstattung:
17"
Standard i7
Nvidia x80gtx
1TB HDD
16GB Ram

zwischen 1700-2000

jetzt liegt ich selbst mit ner 1070 schon über 2000 bei dem einschlägigen Reseller meines Vertrauens. Auch andere Hersteller scheinen nicht wirklich "günstiger" als früher
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

conker

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Steigende Preise für die Technik?
« Antwort #1 am: November 07, 2016, 13:26:26 »
Hi,
ja finde ich auch.
Ich denke, es ist hauptsächlich der Euro-Dollar-Kurs.

Ansonsten scheinen sich die Hersteller auch eher aufs High-End Segment zu konzentrieren, weil die dort scheinbar mehr Gewinn machen.
Da AMD in dem Bereich auch nicht mehr wirklich konkurrenzfähig ist, hat Nvidia auch leichtes Spiel.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska