News:

Willkommen im Notebookcheck.com Forum! Hier können sie über alle unsere Artikel und allgemein über Notebook relevante Dinge disuktieren. Viel Spass!

Main Menu

Gamingmaus kabellos oder nicht

Started by Loksi, April 08, 2016, 09:46:08

Previous topic - Next topic

Loksi

Hallo,

Ich schwanke zwischen Logitech G602 (http://www.mediamarkt.de/de/product/_logitech-g602-1767471.html) und Roccat Tyon (http://www.mediamarkt.de/de/product/_roccat-tyon-1884206.html). Preislich habe ich beide für ca. 60€ gesehen.
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

surya kumar

Logitech G602 is a wireless gaming mouse. It having good controles and at nice price.

Loksi

Ich habe mir die G602 von Logitech zugelegt und werde berichten wie die sich so schlägt.
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

computerkenner

Natürlich ist eine kabellose Maus vor allem für Gaming viel praktischer. Sie bleibt nicht hängen, verknotet sich nicht oder sonst etwas.
Trotzdem würde ich persönlich eine mit Kabel benutzen. Die Verbindung kann schnell mal unterbrochen werden und vor allem bei Spielen kostet das bestimmt nicht nur viele Nerven. Es gibt genügend Gadgets, die den Störfaktor des Kabels vernichten.
Bald ist der Computer unser wichtigstes Organ.

computernerd

Würde mich auf alle Fälle für eine Maus ohne Kabel entscheiden, da du dann einfach viel flexibler sein kannst beim spielen.  8) :D
Konzentration ist zielgerichtete Motivation.

kitty

Würde mich auf  eine Maus mit größere DPI Anzahl entscheiden, damit sie schneller reagiert. :D.

Notech

Quote from: computerkenner on October 28, 2020, 17:27:07
Natürlich ist eine kabellose Maus vor allem für Gaming viel praktischer. Sie bleibt nicht hängen, verknotet sich nicht oder sonst etwas.
Trotzdem würde ich persönlich eine mit Kabel benutzen. Die Verbindung kann schnell mal unterbrochen werden und vor allem bei Spielen kostet das bestimmt nicht nur viele Nerven. Es gibt genügend Gadgets, die den Störfaktor des Kabels vernichten.



Bin der gleichen Meinung. Kabellos ist angenehmer und freier, aber mit Kabel kann es schon besser sein, vorallem muss man dann keine Batterien tauschen.
Ein Problem ist es erst dann, wenn du es als eines siehst.

Quick Reply

Warning: this topic has not been posted in for at least 120 days.
Unless you're sure you want to reply, please consider starting a new topic.

Name:
Email:
Verification:
Please leave this box empty:

Shortcuts: ALT+S post or ALT+P preview