Register
Notebookcheck

Autor Thema: Gamingmaus kabellos oder nicht  (Gelesen 11035 mal)

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 555
  • Karma: +12/-0
Gamingmaus kabellos oder nicht
« am: April 08, 2016, 09:46:08 »
Hallo,

Ich schwanke zwischen Logitech G602 und Roccat Tyon. Preislich habe ich beide für ca. 60€ gesehen.
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

surya kumar

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: Gamingmaus kabellos oder nicht
« Antwort #1 am: April 13, 2016, 09:03:14 »
Logitech G602 is a wireless gaming mouse. It having good controles and at nice price.

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 555
  • Karma: +12/-0
Re: Gamingmaus kabellos oder nicht
« Antwort #2 am: Juni 12, 2016, 09:00:08 »
Ich habe mir die G602 von Logitech zugelegt und werde berichten wie die sich so schlägt.
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

computerkenner

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Gamingmaus kabellos oder nicht
« Antwort #3 am: Oktober 28, 2020, 17:27:07 »
Natürlich ist eine kabellose Maus vor allem für Gaming viel praktischer. Sie bleibt nicht hängen, verknotet sich nicht oder sonst etwas.
Trotzdem würde ich persönlich eine mit Kabel benutzen. Die Verbindung kann schnell mal unterbrochen werden und vor allem bei Spielen kostet das bestimmt nicht nur viele Nerven. Es gibt genügend Gadgets, die den Störfaktor des Kabels vernichten.
Bald ist der Computer unser wichtigstes Organ.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska