Register
Notebookcheck

Autor Thema: Upgrade von win7 (altes Notebook) auf win 10 (neues Notebook)?  (Gelesen 3392 mal)

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Wie aus der Überschrift vielleicht schon zu erkennen ist, habe ich eine Frage zum Upgrade von Win7 auf Win10. Und eventuell noch eine zweite.

Im Moment habe ich noch eine win7 Version
(diese war beim kauf bereits auf dem Laptop installiert) auf meinen alten Laptop laufen. Diese Version ist auf einer SSD installiert, die ich gerne in mein neues Notebook Schenker XMG P06 einbauen möchte.


Meine Frage Nr.1)  ist ob ich Win10 auf den neuen Notebook nutzen kann.
Denn ich will das Upgrade nicht auf den alten Notebook durchführen da ich gelesen habe das win10 Hardware gebunden sein soll. 

Ist es möglich sich eine bootfähige Iso-Datei von win10 herunterzuladen und dann mit dem alten Win7 Key zu aktivieren?


2.) Am liebsten würde ich ja mein win7 auf den neuen Rechner mitnehmen, zumal Schenker auch  P706 Treiber für Win7 anbietet.

Wäre es möglich das bestehende Betriebssystem auf der SSD mitzunehmen?
Wenn ja, was müsste ich machen damit ich es zum laufen bekomme?
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

Loksi

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 553
  • Karma: +12/-0
Re: Upgrade von win7 (altes Notebook) auf win 10 (neues Notebook)?
« Antwort #1 am: Februar 09, 2016, 10:55:37 »
Wie aus der Überschrift vielleicht schon zu erkennen ist, habe ich eine Frage zum Upgrade von Win7 auf Win10. Und eventuell noch eine zweite.

Im Moment habe ich noch eine win7 Version
(diese war beim kauf bereits auf dem Laptop installiert) auf meinen alten Laptop laufen. Diese Version ist auf einer SSD installiert, die ich gerne in mein neues Notebook Schenker XMG P06 einbauen möchte.

Meine Frage Nr.1)  ist ob ich Win10 auf den neuen Notebook nutzen kann.
Denn ich will das Upgrade nicht auf den alten Notebook durchführen da ich gelesen habe das win10 Hardware gebunden sein soll. 
Eine Cleaninstall ohne Upgrade ist möglich. Hier Post 51 und folgende. MS hat eine Installation mit gültigen Win7/8 Key freigegeben.
Ist es möglich sich eine bootfähige Iso-Datei von win10 herunterzuladen und dann mit dem alten Win7 Key zu aktivieren?
Mit diesem Medienerstellungstool geht das Erstellen ganz einfach. Ich würde einen USB-Stick empfehlen.

2.) Am liebsten würde ich ja mein win7 auf den neuen Rechner mitnehmen, zumal Schenker auch  P706 Treiber für Win7 anbietet.

Wäre es möglich das bestehende Betriebssystem auf der SSD mitzunehmen?
Wenn ja, was müsste ich machen damit ich es zum laufen bekomme?
Du kannst versuchen deine SSD einfach einzubauen und neue Treiber installieren.
Ich würde aber davon abraten. Eine Neuinstallation ist bei einem Neugerät  ist die bessere Variante.
Deinen Win7 Key darfst du aber nur bei einem Gerät verwenden.
P505 mit

i7-4720HQ; 2x8GB RAM; NVIDIA GTX965
Crucial MX200 mit 500GB; Samsung EVO 840 mit 250GB; HyperX mit 120GB
Intel AC 3160

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Re: Upgrade von win7 (altes Notebook) auf win 10 (neues Notebook)?
« Antwort #2 am: Februar 10, 2016, 17:38:24 »
Merci für die Antwort!  ;)
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska