Notebookcheck

Autor Thema: Externer Monitor mit geringerer Auflösung  (Gelesen 3354 mal)

Max56

  • Gast
Externer Monitor mit geringerer Auflösung
« am: Dezember 08, 2015, 21:25:11 »
Hallo alle miteinander!

Ich habe ja mittlerweile ein etwas älteres Notebook, dass vor 2 Jahren einmal High End war. Jedenfalls merke ich jetzt einfach langsam, dass die Grafikkarte nicht mehr so ganz mitkommt, aber es noch immer für meine Ansprüche genügt, da ich sowieso am liebsten CS:GO, Kerbal Space Program und andere Spiele spiele, welche nicht so rechen intensiv sind, von der Grafik her.

Es gibt einige Spiele, wie z.B Rome 2, die ich zwar problemlos auf Hoch spielen kann, aber es mich doch reizen würde, etwas mehr frames zu haben.

Das Display von meinem Notebook hat nativ Full HD, also 1920x1080. Wenn ich nun die Auflösung runterstelle, nehmen wir an auf 1366x786, dann ist das Bild ja deutlich verwaschen, aber die Frames gehen hoch. Wenn ich aber nun mir einen externen Monitor zulege, der nativ 1366x786 hat (oder dergleichen) und mein Notebook mit diesen verbinde, dann wäre das Bild nicht mehr so verwaschen und ich hätte trotzdem einen Frame Boost, oder? Solche Bildschirme kosten ja nur mehr 50-100€ und ich mag mir weder einen neuen Laptop oder eine Konsole besorgen.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska