Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook  (Gelesen 18234 mal)

Nash83

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +4/-1
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #30 am: Juli 18, 2015, 11:32:14 »
Man, du bist ja schneller als die Feuerwehr!

Mein Maschine werd ich eher nicht mit max. Einstellungen und höherer Auflösung quälen, das Ergebnis kann ich mir auch so vorstellen (oh, lauter hübsche... Standbilder) ;D
Die wichtigsten Szenarien hast du ja abgedeckt (Zerg-Play, Weltbosse, Hauptstädte), der Rest läuft dann ja in aller Regel deutlich flüssiger, da mach ich mir keine Sorgen.

Was mich noch interessieren würde, wäre wie das U705 mit einem der i7-4790 abschneidet, bzw. ob man da einen großen Unterschied zum preislich deutlich attraktiveren Xeon festellen kann, aber da wirst du mir vermutlich nicht weiterhelfen können  ;)

P.S.: die Moa-Fotobomb im letzten Bild- köstlich!
Schenker A522 - hat ausgedient.
Schenker U716, FHD G-Sync
i7 6700, 16 GB DDR4 RAM
Geforce GTX980m 8 GB
Samsung 850 Evo 250 GB
Seagate Laptop Thin SSHD 500GB
Qualcomm Atheros Killer W-LAN

... und Top zufrieden!

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3538
  • Karma: +220/-37
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #31 am: Juli 23, 2015, 16:36:44 »
habe gelesen dass G-Sync nur mit i5/i7 funktioniert und nicht mit XEON.
Wurde das bereits gemeldet/getestet?
Quelle:
http://forum.notebookreview.com/threads/sager-np9773-clevo-p770zm-g-980m-with-g-sync-75hz-lcd-initial-impressions.776973/page-9#post-10034481
Post im NVIDIA Forum:
https://forums.geforce.com/default/topic/850914/xeon-and-g-sync-on-p7xxzm-g/?offset=1

Oha... dann warte ich mal lieber noch ein Weilchen mit dem Bestellen meines "Wunsch-U705" (Kombination GTX970M+G-Sync und E3-1231 v3)...  ;)

Zwischenstand: wir haben das Problem reproduziert und an Clevo gemeldet. Die Ursache ist leider unklar. Wir können momentan nicht sagen, ob und wann es einen Bugfix für dieses Problem gibt. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Xeon-CPU zwar im XMG U705 einwandfrei läuft, aber nicht offiziell von Intel unterstützt wird. :/

(Der entsprechende Hinweis im Shop ist bereits in Arbeit.)
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Omnomberry

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +2/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #32 am: Juli 23, 2015, 17:23:41 »
habe gelesen dass G-Sync nur mit i5/i7 funktioniert und nicht mit XEON.
Wurde das bereits gemeldet/getestet?
Quelle:
http://forum.notebookreview.com/threads/sager-np9773-clevo-p770zm-g-980m-with-g-sync-75hz-lcd-initial-impressions.776973/page-9#post-10034481
Post im NVIDIA Forum:
https://forums.geforce.com/default/topic/850914/xeon-and-g-sync-on-p7xxzm-g/?offset=1

Oha... dann warte ich mal lieber noch ein Weilchen mit dem Bestellen meines "Wunsch-U705" (Kombination GTX970M+G-Sync und E3-1231 v3)...  ;)

Zwischenstand: wir haben das Problem reproduziert und an Clevo gemeldet. Die Ursache ist leider unklar. Wir können momentan nicht sagen, ob und wann es einen Bugfix für dieses Problem gibt. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Xeon-CPU zwar im XMG U705 einwandfrei läuft, aber nicht offiziell von Intel unterstützt wird. :/

(Der entsprechende Hinweis im Shop ist bereits in Arbeit.)

Interessant, aber außer Gsync leidet der Xeon momentan an keinen anderen Problem durch nicht offizielle Unterstützung oder ?
Gsync kann ja glaub nicht nachgerüstet werden, d.h. für jemanden wie mich ohne Gsync hat nicht offizielle Unterstützung keine Nachteile ?
Laptop:   XMG U505 (P751ZM)
CPU:      4790k (paste unter IHS ersetzt, Schraubenmod)
RAM:      2 x 8 GB Kingston HyperX Impact 2133
GPU:      GTX 970m OCed
Display:  15" 1920x1080 intern + extern 24" Dell IPS U2412M @ 1920x1200
Sound:    Fiio E10K Olympus 2 + Sennheiser HD 598

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3538
  • Karma: +220/-37
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #33 am: Juli 24, 2015, 11:06:59 »
Interessant, aber außer Gsync leidet der Xeon momentan an keinen anderen Problem durch nicht offizielle Unterstützung oder ?
Gsync kann ja glaub nicht nachgerüstet werden, d.h. für jemanden wie mich ohne Gsync hat nicht offizielle Unterstützung keine Nachteile ?

2x richtig. :)
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

AndiiiHD

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #34 am: Juli 25, 2015, 20:48:48 »
Mit Premamod kann man nun auch Broadwell (non XEON) nutzen (ungetestet). Quelle:
http://forum.notebookreview.com/index.php?posts/10050229

Sollte bestimmt auch bald was Offizielles von Clevo/MYSN kommen - oder?
« Letzte Änderung: Juli 25, 2015, 20:52:18 von AndiiiHD »

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3538
  • Karma: +220/-37
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #35 am: Juli 29, 2015, 15:42:36 »
Unsere Anfragen für offizielle Unterstützung von Broadwell-CPU's im XMG U505 und XMG U705 wurden inzwischen leider abgelehnt. Momentan sind die R&D-Ressourcen mit anderen Projekten gebunden.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

matarmann

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #36 am: August 03, 2015, 20:03:55 »
Also d.h. keine Chance auf Broadwell im U705!?
Auf der FAQ Seite zum U705 hatte ich gerade beim Lesen noch Hoffnung gehabt.
 
Da ja Skylake auch fast schon vor der Tür steht:
Ist denn Skylake (mit neuem Chipsatz usw.) im U705 in diesem Jahr noch realisierbar, oder definitiv erst in 2016?  ;)

Und könnte der 4790k durch den Broadwell/Skylake Release demnächst etwas günstiger zu haben sein?
... so viele Fragen  ;)

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3538
  • Karma: +220/-37
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #37 am: August 04, 2015, 14:52:44 »
Also d.h. keine Chance auf Broadwell im U705!?

Die Chance für offiziellen Support ist momentan relativ klein. Anderseits gibt es da noch das Prema-BIOS.

Zitat
Ist denn Skylake (mit neuem Chipsatz usw.) im U705 in diesem Jahr noch realisierbar, oder definitiv erst in 2016?  ;)

Dazu können wir aus NDA-Gründen noch nichts sagen.

Zitat
Und könnte der 4790k durch den Broadwell/Skylake Release demnächst etwas günstiger zu haben sein?

Ob der i7-4790K nach dem Skylake-Release günstiger wird, lässt sich schwer sagen. Release muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass dann auch Ware verfügbar ist. Wir werden eventuell abwarten müssen, bis Intel den 14nm-Prozess mit Skylake richtig im Griff hat.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

matarmann

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 17
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #38 am: August 05, 2015, 15:10:24 »
Danke für die Antworten.
Bin ja schon sehr an dem U705 interessiert, und war die letzten Tage schon kurz davor eines zu bestellen, doch bin immer noch unsicher in der CPU-Auswahl:

- E3-1231 v3 --- leider kein G-Sync, aber günstig und ne relativ gute TDP
- Broadwell --- leider nix Offizielles und keine Aussagen ob's denn überhaupt läuft.
Evtl doch den 4790?  :-\
Und heute lese ich:
http://www.notebookcheck.com/Intel-Skylake-Clevo-P750DM-und-P770DM-mit-Intel-Core-i7-6700K-und-Core-i5-6600K.147481.0.html

Da bin ich mit dem i7-4790K jetzt doch auch nicht mehr so sicher...

Klar, ihr dürft nicht zu viel verraten, ... deshalb warte ich noch ein paar Tage...
Ist ja eh gerade Gamescom  8)

Omnomberry

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +2/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #39 am: August 06, 2015, 12:22:50 »
Ein USB 3.0 weniger für USB 3.1 ? Für mich sogar ein Grund mehr beim alten zu bleiben.
Ich freu mich über meine 3 USB Schnittstellen links.

Der Comboslot ist eher ne Notlösung für mich, Oculus will z. B. in dem Slot nicht funktionieren und mein MiniUSB stecker für logitech peripherie rutscht gern da raus wenn man nicht aufpasst.

Am rechten einzelnen USB hängt bereits ein USB Hub ^^
Laptop:   XMG U505 (P751ZM)
CPU:      4790k (paste unter IHS ersetzt, Schraubenmod)
RAM:      2 x 8 GB Kingston HyperX Impact 2133
GPU:      GTX 970m OCed
Display:  15" 1920x1080 intern + extern 24" Dell IPS U2412M @ 1920x1200
Sound:    Fiio E10K Olympus 2 + Sennheiser HD 598

Nash83

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +4/-1
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #40 am: August 12, 2015, 22:06:31 »
Tja, die Planungen für eine Wachablösung meines (bzw. unserer) A522 rückt näher. In den letzten Wochen hab ich hier noch einige nützliche Informationen herausziehen können (nochmal Danke an Omnomberry!) und jetzt kommt auch noch die Gamescom Rabatt Aktion.

Einsatzgebiet der Geräte ist zu 95% zocken im Netzbetrieb, das derzeit anspruchsvollste Spiel dürfte Guild Wars 2 sein, wobei im Herbst/Winter voraussichtlich das neue Star Wars Battlefront dazukommt, was ich auch möglichst flüssig und in schön geniesen möchte.

Da G-Sync mit dem Xeon ja leider, leider nicht funktioniert, tendiere ich nun zu folgender Konfiguration:

XMG U705
• 43,9 cm (17.3") Full-HD (1920*1080) Non-Glare IPS mit G-Sync
• NVIDIA GeForce GTX 970M 6144MB GDDR5 mit G-Sync + NVIDIA "Metal Gear Solid V: The Phantom Pain" Gaming Voucher (solange der Vorrat reicht)
• Intel Core i7-4790K | 4 Kerne | 8 Threads | 4,0 - 4,4GHz | TDP: 88 Watt
• 8GB (2x4096) SO-DIMM DDR3 RAM 2133MHz HyperX Impact
• 250GB m.2 SSD Samsung 850 EVO (MZ-N5E250B)
• ohne SSD
• 500GB / 8GB SATA-III SSH 5400U/Min Seagate Laptop Thin SSHD (ST500LM000)
• ohne externes Laufwerk
• Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (inkl. Bluetooth)
• ggf. Windoof 10 (wobei ich noch die zwei Win 7 von den A522 habe und meines Wissens noch bis Juli '16 umsonst auf 10 upgraden könnte. Schwanke da noch)

Passt das? Irgendwelche Schwachstellen die ich übersehen habe? Wie sieht's bei der CPU mit der Hitze bei längeren Zock-Sessions aus? Taugen die Festplatten was (Stichwort Hitzebeständigkeit)? Wie sehr merkt man das vorhanden sein/fehlen von G-Sync?

Alternative Konfiguration ohne G-Sync wäre
XMG U705
• 43,9 cm (17.3") Full-HD (1920*1080) Non-Glare IPS - derzeit nur erhältlich mit G-Sync - nächste Lieferung ohne G-Sync ab 17. August
• NVIDIA GeForce GTX 970M 6144MB GDDR5 (wieder erhältlich ab 14. August)
• Intel Xeon E3-1231 v3 | 4 Kerne | 8 Threads | 3,4 - 3,8GHz | TDP: 80 Watt - nicht kompatibel mit G-Sync
• 8GB (2x4096) SO-DIMM DDR3 RAM 2133MHz HyperX Impact
• 250GB m.2 SSD Samsung 850 EVO (MZ-N5E250B)
• ohne SSD
• 500GB / 8GB SATA-III SSH 5400U/Min Seagate Laptop Thin SSHD (ST500LM000)
• ohne externes Laufwerk
• Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (inkl. Bluetooth)

Bin für jeden Input dankbar!

MfG
Nash
Schenker A522 - hat ausgedient.
Schenker U716, FHD G-Sync
i7 6700, 16 GB DDR4 RAM
Geforce GTX980m 8 GB
Samsung 850 Evo 250 GB
Seagate Laptop Thin SSHD 500GB
Qualcomm Atheros Killer W-LAN

... und Top zufrieden!

Milo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 260
  • Karma: +12/-2
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #41 am: August 13, 2015, 07:50:25 »
Wenn du damit wirklich hauptsächlich spielen möchtest würde ich zur G-Sync Variante raten. Allerdings nicht mit dem i7-4790K, sondern einer kleineren i7-4790 Version.
Schenker hat ja selbst gesagt, dass der i7-4790K drosseln könnte. Dann doch lieber einen i7-4790S, der reicht zum Spielen auch mehr als aus und dafür drosselt dann auch nichts.

Nash83

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +4/-1
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #42 am: August 13, 2015, 16:50:53 »
Danke erstmal für deinen Beitrag, Milo!

Die Grundfrage ist für mich halt- lohnt G-Sync oder nicht. Wenn Ja, dann wird es wohl die K-Variante, da ich diese bewusst gewählt habe, nachdem ich mir in einem englischsprachigen Notebook-Forum seitenweise Beiträge zu den verschiedenen mit dem Clevo kompatiblen Prozessoren durchgelesen habe. Quintessenz war letztlich "entweder günstig den Xeon oder wenn i7 4790, dann die K Version". Der einzige Punkt der mir ein wenig Sorgen macht, sind die Temperaturen :-\

Noch eine Frage an Schenker: würde wie beim letzten Mal zwei Lappies brauchen. Jetzt habt ihr gerade die schöne GC Aktion und da stellt sich mir die simple Frage- gilt der Rabatt pro Geräte-Preis oder pro Bestellung? Oder anders gefragt- bei zwei Geräten mit einem Preis von je ~2.100 €, bekomme ich bei einer "Sammelbestellung" 2x den 200 € Rabatt, also insg. 400 € oder würden wir besser fahren, wenn meine Frau selber bestellt und wir so jeweils 200 € sparen?
Eigentlich wollten wir ja noch 1-2 Monate warten, aber die Aktion ist schon arg verlockend...
Schenker A522 - hat ausgedient.
Schenker U716, FHD G-Sync
i7 6700, 16 GB DDR4 RAM
Geforce GTX980m 8 GB
Samsung 850 Evo 250 GB
Seagate Laptop Thin SSHD 500GB
Qualcomm Atheros Killer W-LAN

... und Top zufrieden!

Omnomberry

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +2/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #43 am: August 13, 2015, 17:18:16 »
Danke erstmal für deinen Beitrag, Milo!

Die Grundfrage ist für mich halt- lohnt G-Sync oder nicht. Wenn Ja, dann wird es wohl die K-Variante, da ich diese bewusst gewählt habe, nachdem ich mir in einem englischsprachigen Notebook-Forum seitenweise Beiträge zu den verschiedenen mit dem Clevo kompatiblen Prozessoren durchgelesen habe. Quintessenz war letztlich "entweder günstig den Xeon oder wenn i7 4790, dann die K Version". Der einzige Punkt der mir ein wenig Sorgen macht, sind die Temperaturen :-\

Noch eine Frage an Schenker: würde wie beim letzten Mal zwei Lappies brauchen. Jetzt habt ihr gerade die schöne GC Aktion und da stellt sich mir die simple Frage- gilt der Rabatt pro Geräte-Preis oder pro Bestellung? Oder anders gefragt- bei zwei Geräten mit einem Preis von je ~2.100 €, bekomme ich bei einer "Sammelbestellung" 2x den 200 € Rabatt, also insg. 400 € oder würden wir besser fahren, wenn meine Frau selber bestellt und wir so jeweils 200 € sparen?
Eigentlich wollten wir ja noch 1-2 Monate warten, aber die Aktion ist schon arg verlockend...

Frauchen die so ein Laptop mag ? Nicht schlecht  ;)

bezüglich G-sync, also allgemein heißt es dass mans merkt. Für manche eine neue Welt, für andere aber das Geld nicht wert . Von einem hab ich gehört dass es bei Rennspielen deutlich spürbarer wär.
Selbst testen ist natürlich die beste Variante, also evtl sich ein Gsync Monitor bestellen und am jetzigen Gerät anschließen und dann ...
( Nicht dass ich sowas tun würde.)
Displayport 1.2 vorrausgesetzt. Ab welchen mobilen Nvidia gpus die externen Gsync unterstützt werden ist mir auch nicht klar, beim U505 hieß es in nem anderen Thread zumindest dass es geht.

Persönlich find ich gamen auf 15" nicht so der Burner. Wenn, dann wirds ein externer Gsync. Da Broadwell und Skylake (noch) nicht so der Knaller waren, kommt wohl ein i7-4790K bis Weihnachten rein. Mit guter Paste + Undervolt sollte das gut laufen. Wir haben ja auch noch 970m die weniger warm wird als 980m.

Allerdings wird von nem 990m gemunkelt & ob Pascal mxm wird ist auch noch offen ... vllt fliegt die 970m irgendwann auch, gesteckte Systeme sind doch schon so ne tolle Sache  ;D

PS: zu dem Rabatt würd ich direkt dort anrufen, fand den Telefonsupport doch relativ gut. Auf Anfrage schicken die dir sicher auch ne Bestätigungsmail falls man was schriftlich haben will.
« Letzte Änderung: August 13, 2015, 17:34:42 von Omnomberry »
Laptop:   XMG U505 (P751ZM)
CPU:      4790k (paste unter IHS ersetzt, Schraubenmod)
RAM:      2 x 8 GB Kingston HyperX Impact 2133
GPU:      GTX 970m OCed
Display:  15" 1920x1080 intern + extern 24" Dell IPS U2412M @ 1920x1200
Sound:    Fiio E10K Olympus 2 + Sennheiser HD 598

Milo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 260
  • Karma: +12/-2
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #44 am: August 13, 2015, 18:29:55 »
@ Nash83: Aber wozu die K-Version? Die wird heiß und taktet runter. Und nur für Spiele brauchts die K-Version erst recht nicht.

Sind wir ehrlich, bei Notebookreview sind viele dabei die ihre Clevos so weiter modifizieren und dran schrauben, dass die Garantie nicht mehr greifen würde. Die kriegen damit dann vielleicht auch die K-Version in den Griff. Ansonsten ohne Mods würde ich nie zum K raten.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska