Register
Notebookcheck

Autor Thema: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook  (Gelesen 17802 mal)

Omnomberry

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +2/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #75 am: Februar 23, 2016, 15:12:36 »
*Mal wieder aufleben lassen hier

Ich hab anscheinend ein Problem mit dem Netzteil entdeckt, dass es tatsächlich unterdimensioniert ist. Festgestellt hab ich das beim Spielen der "The Division Beta". Das Spiel schafft es, annähernd 90-95% Dauerlast auf der CPU (4790k) und 100% Dauerlast auf der GPU (980M) zu verursachen.

Nach etwa 10 Minuten spielen fing das Spiel an zu ruckeln, da der Laptop in den Energiesparmodus für Akkubetrieb wechselte. Die Netzladelampe am Notebook selbst war aus und Windows zeigte Akkubetrieb an.

Ich hab vermutete, dass das Kabel sich gelößt haben könnte. Hatte es aber nicht. Ich fahr den Laptop runter, zieh das Netzteil an der Stromdose sowie am Laptop raus und stecke beides wieder rein.

Beim einstecken ging die Netzbetrieblampe am Laptopgehäuse glücklicherweise wieder an und Windows zeigte nach dem Hochfahren auch wieder Netzbetrieb an.

Nun, wenn man bedenkt das durch die hohe Hitze (~95°C) die bei solch einer Dauerlast entsteht schon bei beiden Units die Automatische Drosselung einsetzt, müsste die Stromaufnahme bei guter Kühlung sogar noch mehr ansteigen.

Das lässt vermuten, dass das Netzteil ziehmlich unterdimendsioniert ist.
Ich würde ja jetzt das ~300W Netzteil (was die sicher nicht ohne Grund im Sortiment haben) kaufen, sehe allerdings nicht ein dafür den vollen Preis zu bezahlen.

Der Support hatte mich mit dern Worten "wir können ihn ja das Porto ersparen" abgewisen und sich darauf berufen, dass ein Netzteil angeblich ein Verschleißteil wäre, was ganz sicher nicht der Fall ist, oder hat schonmal jemand gehört das es ein Netzteil auf chemischer Basis gibt und deswegen öfters ausgetauscht werden muss als ein Akku. Das ist doch Käse^12.

Mein U705 ist jetzt ein dreivirtel Jahr alt und man wird ja wohl erwarten dürfen das es da noch 100% zu benutzen ist, zumal es in der gesetzlichen Garantiezeit liegt.

Hat da jemand ähnliche Erfahrungen, und was würdet ihr mir raten zu tun?
Hast du schon undervolted ?
Bei Stock sind bei mir -50mV drin. Wenn ich den Turbo ausschalt und bei konstant 4GHz bleib sind unter Win 10 -70mv drin. Unter Win 8.1 wars erst bei -65mV stabil. Kann auch sein das über die Zeit der Undervolt leicht unstabiler wurde. Das sollte die Last zumindest noch etwas runterschrauben. Undervolt Grenzen sind bei jeder CPU anders, muss man selbst mit XTU testen ab wann keine bluescreens mehr kommen.

Bei 4790k und 980m hät ich persönlich zum 330W gegriffen. Vor allem wenn man die CPU auf Stock lässt und die GPU noch overclocken will.

88W CPU + 100W GPU + Bildschirm/HDD/etc kann das schonmal Richtung 230W kratzen. Ob die PSU das dauerhaft mag kann ich nicht beurteilen, würde es meiner zumindest nicht antun. (Persönlich verwend ich die volle Leistung der 4790k nur beim Rendern oder GW2, sonst wird für leise Lüftung auf 3GHz underclocked)
« Letzte Änderung: Februar 23, 2016, 15:26:43 von Omnomberry »
Laptop:   XMG U505 (P751ZM)
CPU:      4790k (paste unter IHS ersetzt, Schraubenmod)
RAM:      2 x 8 GB Kingston HyperX Impact 2133
GPU:      GTX 970m OCed
Display:  15" 1920x1080 intern + extern 24" Dell IPS U2412M @ 1920x1200
Sound:    Fiio E10K Olympus 2 + Sennheiser HD 598

Sev

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #76 am: Februar 27, 2017, 21:57:04 »
Ich besitze das Gaming-Book U705 jetzt schon seit doch einem Jahr und benütze es immer zum HTC Vive Gamen. Jedoch dachte ich mir nun, dass ich eine 4790k reinpacke was ich auch gemacht habe. Nur jetzt sind die Lüfter das Problem. Sie sind sehr laut und ich kann die Lüfterkurve nicht steuern da es mit keinem Programm möglich ist den Lüfter-Controller anzusteuern. Ich versuchte es mit vielen programmen, wie: Afterburner, CPU-Fan,... suchte in Foren nach lösungen und fand keine. Nun hier meine Frage: gibt es eine Möglichkeit die Lüfter zu steuern oder muss ich meinen 4790k die ganze zeit auf ~60° Laufen Lassen?

PS: Ich habe alle Treiber installiert.

Intel i7 4970k | 32GB Ram | 1x 500GB HDD | 1x 750GB HDD | 1x 256GB M.2 SSD

elec656

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #77 am: Februar 27, 2017, 22:18:58 »
Ich besitze das Gaming-Book U705 jetzt schon seit doch einem Jahr und benütze es immer zum HTC Vive Gamen. Jedoch dachte ich mir nun, dass ich eine 4790k reinpacke was ich auch gemacht habe. Nur jetzt sind die Lüfter das Problem. Sie sind sehr laut und ich kann die Lüfterkurve nicht steuern da es mit keinem Programm möglich ist den Lüfter-Controller anzusteuern. Ich versuchte es mit vielen programmen, wie: Afterburner, CPU-Fan,... suchte in Foren nach lösungen und fand keine. Nun hier meine Frage: gibt es eine Möglichkeit die Lüfter zu steuern oder muss ich meinen 4790k die ganze zeit auf ~60° Laufen Lassen?

PS: Ich habe alle Treiber installiert.

Intel i7 4970k | 32GB Ram | 1x 500GB HDD | 1x 750GB HDD | 1x 256GB M.2 SSD

Sicher das es 60°C sind? Und was sagt die GPU Temp?

Meine 4790k is bei full load nach ner Weile permanent im throttle, also bei ~91°.
GPU ebenso.

Lüftersettings kann man mit diesem Hotkey Dienstprogramm machen, welches mein bei Schenker auch bei den Treibern findet.
Grüße

EDIT: BTW: mein Problem oben hat sich tatsächlich damit lösen lassen, das Netzteil aufrecht hinzustellen, dass kein Hitzestau ensteht.
« Letzte Änderung: Februar 27, 2017, 22:21:03 von elec656 »

Chris-T

  • Gast
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #78 am: Februar 01, 2019, 14:00:23 »
Moin,

die Tastatur Beleuchtung funktioniert unter W10 nicht mehr.
Gibt es dafür eine Lösung / Workarroud / Update usw....

MfG,
Christian.

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3350
  • Karma: +216/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: [Sammelthread] XMG U705 ULTIMATE Gaming Notebook
« Antwort #79 am: Februar 14, 2019, 09:57:12 »
Hallo Chris-T,

inwiefern funktioniert sie nicht? Das Control Center (bzw. Hotkey-Tool) für das XMG U705 ist für Windows 10 erhältlich und müsste eigentlich funktionieren.

Download-Link

Ansonsten schreib uns bitte eine E-Mail mit konkreten Fehlermeldungen/Screenshots usw. - vielen Dank!

Viele Grüße,
XMG|Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska