Register
Notebookcheck

Autor Thema: Warum keine 965m GTX im A504?  (Gelesen 3581 mal)

Ablab

  • Gast
Re: Warum keine 965m GTX im A504?
« Antwort #15 am: Januar 20, 2015, 13:30:28 »
Ja genau. Ein 2nd Generation Maxwell Chip wäre zumindest zu erwarten, wenn man es als 900er Serie bezeichnet. Was ist die 860m ursprünglich? Eine Nvidia GT 750. Das würde bedeuten, das sie für 770m, 860m, 960m dasselbe verwenden würden. Über 3 Generationen hinweg dasselbe. Bei Low-End Grafikkarten würde ich sowas eher erwarten, aber nicht bei Midrange.

DIE IRONIE:
Wisst ihr, es erinnert mich an die Nvidia 9600. Die war ziemlich gut. Und was haben die Laptops bekommen? Eine höher getaktete 8600 oder so... sie war zwar ein bisschen besser, aber immer noch mies. Ich schrei gleich. Die Geschichte wiederholt sich!!! Nach 10 Generationen derselbe Mist!!! Mit derselben Versionszahl!

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2959
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: Warum keine 965m GTX im A504?
« Antwort #16 am: Januar 20, 2015, 15:14:06 »
eine kleine korrektur: die GTX770M basiert auf Kepler:
http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GTX-770M.88994.0.html

es sind also "nur" 2 generationen mit dem selben chip aber anderem etikett ...  :-X

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska