Register
Notebookcheck

Autor Thema: Ruf und Service von One.de  (Gelesen 11241 mal)

Vayl

  • Gast
Ruf und Service von One.de
« am: August 02, 2014, 23:06:36 »
Hallo liebe Mit-Technikbegeisterte,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen Laptop, der auch für so 2-3 Jahre die meisten aktuellen Grafikspielereien mitmacht. Eigentlich präferierte ich den C504 von Schenker, aber nach dem Testbericht der Oberflächentemperaturen über 60° bescheinigte, suchte ich händeringend nach einer Alternative.

Ich stieß auf das W504 von Schenker und das entsprechend baugleiche K56-4N von One.de. Mit der gleichen Konfiguration komme ich auf einen Preisunterschied von circa 200€. Ich fragte mich, warum das so ist und recherchierte etwas. Augenscheinlich liegt es am Service. Während Schenker hier wunderbare Arbeit leistet, scheint es bei One ständig Probleme zu geben, wenn man den Erfahrungsberichten im Netz glaubt.

Ist der Ruf gerechtfertigt - macht "Service" einen Preisunterschied von 200€ aus?

Viele Grüße,
Vayl

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2937
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #1 am: August 04, 2014, 14:04:29 »
vermutlich hast du die garantie bei one noch nicht auf 24 monate erweitert - die gibt es nämlich bei Schenker. ja, ein preisunterschied bleibt. ist der gerechtfertigt? darüber maße ich mir keine meinung an, mangels erfahrungen aus erster hand. von Schenker habe ich hier schon einiges gutes gelesen aber darüber hinausfehlt mir da einfach entsprechende erfahrung. sorry.

Sentenced666

  • Moderator
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 869
  • Karma: +34/-1
  • Es geht immer besser...
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #2 am: August 04, 2014, 14:35:13 »
Dem kann ich mich voll anschließen.
Die Garantieleistung von 24 Monaten wird bei One.de gerne nicht mit eingerechnet. Trotzdem sind sie vom Endpreis meistens unter Schenker... eigentlich immer.
Ich habe selbst noch keinerlei Erfahrung mit One.de, daher kann ich die auch nicht wirklich beurteilen. Was ich allerdings kann, ist den Service von Schenker beurteilen und der ist eigentlich State of the art, besser gehts nicht. Zudem lese ich hier im Forum und auch sonst im Internet eine Menge negatives über One.de.
Mir war damals sehr wichtig, sorgenfrei zu leben und das Investment in Schenker hat sich gelohnt.
Ob ich das gleiche "Glückgefühl" bei One.de bekommen hätte, als mein Lüfter ein Problem hatte und kostenlos innerhalb von 1 Tag der neue auf meinem Tisch lag, wage ich zu bezweifeln.
--
Mobil: Schenker Compact 17 | i7-7700HQ | GTX 1070 | 16GB | 250GB 960Evo NVMe | 256GB 840 Pro | 250GB 850 Evo | 1TB HDD | Win10 64 bit | BJ 08/17

Mobil alt: Schenker W703 | i7-4700MQ | GTX770M | 16GB | 250GB 840 Evo | 750GB HDD |  Win10 64bit | Bj 06/13

Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2796
  • Karma: +197/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #3 am: August 04, 2014, 16:29:22 »
Ein freund hat sich aufgrund des preises für one entschieden - und war von der serviceleistung nach ablauf der Garantie schwer enttäuscht worden.

Schenker hingegen hat ihm schnell und SEHR KOSTENGÜNSTIG geholfen - obwohl er ein Gerät von one.de hatte.
Hätte er gleich bei schenker gekauft wäre der aufwand allerdings wesentlich geringer gewesen.
(Zeit ist geld - also auch günstiger)
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

Vayl

  • Gast
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #4 am: August 04, 2014, 19:24:36 »
Danke für eure Kommentare.
Ich habe momentan auch ein (3 Jahre altes) Gerät von Schenker und war mit dem immer zufrieden. Ich werde auch dieses Mal wieder den Jungs & Mädels vertrauen und dafür lieber etwas mehr bezahlen. :)

one.de Team

  • One Staff
  • Einsteiger NB
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +1/-1
  • Communitysupport von ONE.de
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #5 am: September 17, 2014, 17:01:12 »
Hallo Vayl,

der wichtigste Hinweis wurde dir hier ja bereits gegeben. Wir geben standardmäßig 12 Monate Garantie. Diese solltest du im Zweifel auf 48 Monate erhöhen um bei einem so hochpreisigen Gerät auf der sicheren Seite zu sein.

Wie hier auch richtig festgestellt wurde, sind wir auch dann in der Regel bei den baugleichen Geräten günstiger als der Wettbewerb.

Die interessante Behauptung, dass wir den Support eines ONE Gerätes ablehnten und unser Wettbewerber diesen dann leistete finden wir sehr spannend. Es ist schon interessant was einigen Bekannten so passiert. Gerne schauen wir uns den Fall genauer an und nehmen hierzu Stellung sobald wir die Daten des Kunden bekommen. ;)

Uns ist auf jeden Fall wichtig euch ein gutes Gefühl beim Kauf eines ONE Notebooks zu vermitteln und euch zu versichern, dass wir euch grundsätzlich immer so schnell wie möglich bei Problemen zur Seite stehen.   

k0rpuskel

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #6 am: November 05, 2014, 17:53:56 »
Heyho,

warum kann ich bei folgendem Notebook keine Garantieverlängerung hinzubuchen?
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&action=config&products_id=11505&grt=1&tar=19&nav=off

Gruß,

k0rpuskel

k0rpuskel

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 5
  • Karma: +0/-0
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #7 am: November 07, 2014, 17:30:08 »
Hmmm, sie bietn einen "Live-Chat" an, aber ich versuche seit 4 Tagen erfolglos da mal einen Mitarbeiter zu erwischen. Bin regelmäßig in der Warteschlange und irgendwann krieg ich die Nachricht der Mitarbeiter hätte den Chat verlassen, aber ich habe nie eine Nachricht von einem Mitarbeiter bekommen=/ Seltsamer Service... Aktuell versuche ich es seit über 1h... Gibt schon zu denken.

avalance

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 678
  • Karma: +18/-0
  • we do what we must, because we can
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #8 am: November 12, 2014, 13:19:54 »
Hi - habe einen Barebone von Medion der sich die Plattform mit einem Schenker teilt und kann ebenfalls sagen dass der Schenker Support für ein "altes Produkt" und als "Fremdkunde" und die Preise dafür wirklich super sind. Sehr schnelle Reaktion & Abwicklung.

XMX/One Preise sind natürlich verlockend. Muss man halt schauen, man geht eigentlich beim Kauf ja auch nicht davon aus ein Montagsgerät zu bekommen, man kann die Forenbeiträge die Teils auch Duplikate im Netz sind sowie auch recht alt natürlich verschieden werten, ich denke Firmen lernen auch daraus und haben sich in der Zwischenzeit entwickelt. Klar als potentieller Kunde hat man da aber eine gewisse Prevention.

Aktuelle Beispiele wären natürlich toll.
PC; Ryzen 2700X | 16GB 3400 CL14 | RTX 2070 | 3TB SSDs
mobil: Huawei Matebook D| Ryzen 2500U | 8GB | 1TB SSD | Ubuntu |
server: HP N54L | 8GB ECC | 20TB + 128er SSD
work: HP EliteBook | i5 7300U | 16GB | 512GB SSD | 3x27"

Monaldinio

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Karma: +8/-4
Re: Ruf und Service von One.de
« Antwort #9 am: Dezember 17, 2015, 22:43:39 »
Tach,

Hier würde lange nicht geschrieben...
Ich plane mir ein neues Notebook anzuschaffen, hatte bis vor Kurzen bei Schenker zu bestellen bis ich auf den One Shop gestoßen bin.
Habe mir dort eine Clevo P670 RG Konfiguration zusammen gestellt, i7-6700HQ, GTX980M 8GB, 2x4GB (2166Mhz) Ram, 500GB Festplatte, 24 Monate Garantie, 24 Monate Pick Up and Return...für gerade mal 1730€... Bei Schenker würde ich für 150€ mehr "leider" nur ein Clevo 670SA ( XMG P705) bekommen, mit i7-4710HQ, GTX980M 4GB, 8GB RAM (1866Mhz - wobei 1600Mhz nur genutzt werden können wegen HM87 Chipsatz) und 500GB Festplatte.
In der gleichen Konfiguration wie das One Clevo kostet Schenker knapp 330€ mehr.

Zuerst denkt man ja, verdammt...guter Preis! Dann googelt man...und um so länger man googelt um so mehr schlechte Erfahrungen findet man.
Service ist mir schon wichtig, wenn ich soviel Cash in ein Notebook investiere will ich bei Komplikationen keine Schwierigkeiten bei Support ect.

Nun bin ich hin und her gerissen... 

Von Schenker habe ich, bis auf einige Ausnahmen, viel gutes gehört, nehm ich jetzt eine schwächere Hardware und bekomme dafür mehr "Sicherheit" oder sind diese One Erfahrungen nur "übertrieben"!

Hier ist auch kaum einer von One unterwegs, der Schenker Profi ist täglich zu lesen...

« Letzte Änderung: Dezember 17, 2015, 22:49:18 von Monaldinio »
XMG P706: i7-6820HK 16GB GTX 980M Crucial MX100 512GB

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska