Register
Notebookcheck

Autor Thema: Ist in Samsung Q45 eine SSD einsetzbar und lohnenswert?  (Gelesen 19736 mal)

SQ45S70S

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne mein Notebook auf SSD umstellen.
Lohnt es sich für mich, da das Notebook eine SATA II Schnittstelle besitzt?
Von Samsung wurde es nicht getestet, ob das Notebook SSD Unterstützt. Ich muss es leider selbst erst testen. Kann dabei etwas dauerhaft beschädigt werden?

Systemhersteller: Samsung
Systemmodell: SQ45S70S
BIOS: Phoenix TrustedCore(tm) NB Service Pack 3B Version 0.00 14ST
Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T5550 @ 1.83GHz (2CPUs), ~1,8GHz
Speicher: 4096MB RAM
Grafik: Mobile Intel(R) 965 Express Chipset Family
Betriebssystem: Windows 7 Professional x86

Ich würde die Samsung SSD 840 EVO 120GB, SATA 6Gb/s (MZ-7TE120BW)
[/url] http://geizhals.de/samsung-ssd-840-evo-120gb-mz-7te120bw-a977934.html[/url]
einsetzen.

Schöne Grüße,
Markus

Emmell

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 388
  • Karma: +7/-1
Re: Ist in Samsung Q45 eine SSD einsetzbar und lohnenswert?
« Antwort #1 am: Juli 23, 2014, 18:06:42 »
Moin,

es kommt darauf an, was Du mit dem Notebook machst. Für alltäglichen Gebrauch (Office + Internet) sollte es schon einen spürbaren Unterschied machen. Bei allen aufwändigeren Tätigkeiten begrenzt dann wieder die CPU und die GPU.

SATA 2 ist in dem Falle irrelevant - selbst damit erreichst Du ~250 MB/s, was ca. 3x so schnell ist wie eine vermutlich in Deinem Notebook rotierende 5400rpm-Festplatte. Bei meinem alten Notebook mit Core 2 Duo und Sata 2 hat es auch einen riesigen Geschwindigkeitsschub gebracht.

Wenn es also vom Migrieren her kein Problem darstellt und du an die Festplatte rankommst, warum nicht?

Ich würde allerdings gleich auf 250 GB setzen, falls Du auch mal ein paar Videos speichern willst. 120 GB sind schon arg wenig, allein Windows schluckt ja gerne mal 30 GB. Und der Preisunterschied ist auch nicht mehr so großartig. Wenn Du dann später mal ein neues Notebook kaufst, kannst die größere SSD gleich mitnehmen und schmeißt sie nicht mit dem alten Notebook weg. So hab ich es zumindest gemacht, meine SSD 470 ist mittlerweile auch 3 Jahre alt :).

VG Emmell
Apple Macbook Pro 15.4 Mid 2012
i7 2,3 GHz | 8 GB RAM | nVidia GT650M | 256 GB Samsung SSD 470 | hiRes antiglare TFT
Samsung N220
Atom N450 | 2GB RAM | 120 GB SSD 840 Evo

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska