Register
Notebookcheck

Autor Thema: K56-4F  (Gelesen 13406 mal)

limited

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
K56-4F
« am: März 31, 2014, 17:18:02 »
Ich hab gerade bei one diese Laptop gesehen  http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=203&products_id=10198&tab=1#tabs.
Gibt es dazu oder ähnlichen schon Testberichte, oder welches Clevo ist es denn?


Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2796
  • Karma: +197/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Re: K56-4F
« Antwort #1 am: März 31, 2014, 17:31:35 »
Es handelt sich um ein Clevo W650SJ

Einen Test dazu gibts hier:
http://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-M504-Clevo-W650SJ-Notebook.114199.0.html
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

one.de Team

  • One Staff
  • Einsteiger NB
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +1/-1
  • Communitysupport von ONE.de
Re: K56-4F
« Antwort #2 am: April 01, 2014, 09:05:40 »
Hallo zusammen.

Das ist korrekt. Es ist das Clevo W650SJ

limited

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Re: K56-4F
« Antwort #3 am: April 01, 2014, 09:45:06 »
Vielen dank für die schnelle Antwort

Scour

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 59
  • Karma: +0/-0
Re: K56-4F
« Antwort #4 am: September 03, 2014, 12:55:15 »
Kann man da direkt eine 2. HDD/SSD verbauen oder muß man dafür das opt. Laufwerk ausbauen?

Loop

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 310
  • Karma: +12/-0
Re: K56-4F
« Antwort #5 am: September 03, 2014, 13:46:52 »
Das Notebook hat intern folgende Anschlüsse:
1x 2,5" SATA
1x mSATA
Damit könnte man also bei bereits verbauter 2,5" Festplatte an den noch leeren mSATA Slot eine SSD nachrüsten. Passend sind mSATA SSDs im Full-Size format. Hier mal eine Auswahl an SSDs.
http://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=4832_5#xf_top
(auch wenn manchmal Full-Size daneben steht, kann es sich um einen Ausschreibungsfehler handeln - die Daten von Geizhals sind nicht immer ganz korrekt. Also auch mal mit dem Bild vergleichen und/oder auf die Herstellerseite gehen)

Wenn Du ein zweites 2,5" Speichermedium nachrüsten willst, benötigst Du tatsächlich einen sog. "HDD Caddy" als Ersatz für das optische Laufwerk.
| XMG P505 | GTX 970M 3GB | i7 5700HQ | 480GB SanDisk Ultra II |

| SilverStone SG06 | GTX 750 Ti 2GD5 | i5 4440S | 512 GB Transcend SSD370 |

Scour

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 59
  • Karma: +0/-0
Re: K56-4F
« Antwort #6 am: September 03, 2014, 14:10:55 »
Thanks für die Info :)

Hab jetzt bei One nichts gefunden, gibts da nur eine Art Universal-Caddy (sollen nicht bei jedem NB optimal passen) oder speziell was für diesen Typ?

Habe auch das Gigabyte P15F V2 in Erwägung gezogen, da gibts wohl das "Pioneered Simple-swap and Remove DVD-ROM / HDD Slot Design ", aber auch nur optional, also wohl nicht im Lieferumfang

Was ich bisher auch nicht gefunden hab ist eine Bedienungsanleitung. Wäre mir z.B. wichtig weil ich gerne wissen würde welche Status-LEDs vorhanden sind

Loop

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 310
  • Karma: +12/-0
Re: K56-4F
« Antwort #7 am: September 03, 2014, 17:13:11 »
Bei den HDD Caddys nehme ich mal an, dass es sich um einen universalen handelt, dessen Blende getauscht worden ist. Normalerweise lässt sich die Laufwerksblende nämlich entfernen und woanders anbringen (weil der Hersteller - hier Clevo - weiß ja nicht, welches Laufkwerk der Kunde verbauen würde und liefert daher die Blende getrennt).
Also bliebe die Möglichkeit, das Notebook mit DVD Laufwerk zu bestellen und dieses gegen einen Caddy zu tauschen und ebenso die Blenden (das müsste man beim Caddy überprüfen, denn es gibt sicherlich Modelle, bei welchen das nicht möglich ist).

Bei Schenker (mysn.de) Modell M504 könntest Du im Konfigurator einen Caddy auswählen.

Bei Gigabyte wurde bisher immer der Caddy mitgeliefert (damals bei den P35/34 Modellen). Laut einem User-Bericht aus Australien wird er bei diesem Modell auch mitgeliefert. 100%ige Gewissheit hast Du dadurch aber natürlich dennoch nicht:
http://forum.notebookreview.com/gigabyte/755826-review-gigabyte-p15f-budget-gaming-hd-4710qm-gtx-850m.html


Für die Status-LEDs kannst Du hier mal im Manual nachlesen:
http://www.mysn.de/driver/SCHENKER/SCHENKER_M504_und_M704/Manual/Manual.pdf
(Modell A & B - Seite 45 im PDF)
Dort sind sie leider nicht beschrieben.
LED 1: PowerStatus
LED 2: weiß ich nicht (vielleicht GPU)
LED 3: Festplattenaktivität
LED 4: Airplane Modus
| XMG P505 | GTX 970M 3GB | i7 5700HQ | 480GB SanDisk Ultra II |

| SilverStone SG06 | GTX 750 Ti 2GD5 | i5 4440S | 512 GB Transcend SSD370 |

Scour

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 59
  • Karma: +0/-0
Re: K56-4F
« Antwort #8 am: September 03, 2014, 19:12:39 »
Großes Thanks an dich, das hilft mir schon mal deutlich weiter :)

Die Schenker finde ich leider etwas zu teuer sonst wären sie eine Option

Loop

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 310
  • Karma: +12/-0
Re: K56-4F
« Antwort #9 am: September 03, 2014, 19:33:01 »
Gern geschehen :)

Ergänzung zu den LEDs:

Das Gigabyte Manual ist in diesem Bereich wesentlich aufschlussreicher (basiert ja auf dem gleichen Gehäuse, nur in abgewandelter Optik).
Die zweite LED ist ein Indikator für den Akku.
http://download.gigabyte.eu/FileList/Manual/p15fv2-manual-gr-v2.pdf
| XMG P505 | GTX 970M 3GB | i7 5700HQ | 480GB SanDisk Ultra II |

| SilverStone SG06 | GTX 750 Ti 2GD5 | i5 4440S | 512 GB Transcend SSD370 |

Bartek

  • Gast
Re: K56-4F
« Antwort #10 am: Dezember 12, 2014, 11:12:29 »
Hallo,

es gibt auf der One Seite mittlerweile das One Gaming Notebook K56-4F SE[22935], steht das SE für Second Edition oder für etwas anderes? Und weiß zufällig jemand ob die Grafikkarte den DDR3 oder den DDR5 Speichertyp hat?

mfg

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2922
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: K56-4F
« Antwort #11 am: Dezember 12, 2014, 11:59:08 »
ich denke, das SE steht schlicht für special edition - da sind ein paar sachen vorkonfiguriert und du sparst gegenüber dem baugleichen K56-4F ca. 30€.

und die GTX850M hat in diesem barebone immer DDR3. siehe test des Schenker M504 hier auf NBC. ist quasi das gleiche notebook.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska