Notebookcheck

Autor Thema: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku  (Gelesen 6938 mal)

Guarito

  • Gast
A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« am: Januar 22, 2014, 16:38:01 »
Hallo liebe Community,

ich wende mich an euch, weil ich mir einen neues Notebook kaufen möchte und langsam "irre" werde. Je weiter ich gucke und denke, ich hätte den Richtigen gefunden, passt dann irgend etwas oder sogar mehrere Dinge nicht. Nun habe ich nach mehreren Zugeständnissen (kein Displayport, Glanzrahmen, Gewicht) den XMG A503 ausgeguckt.

Jetzt habe ich gehört, dass die CPU-Leistung nicht nur im Akkubetrieb, sondern auch beim Netzbetrieb ohne Akku gedrosselt wird. Da ich das Notebook fast immer am Netz betreiben möchte, wäre das nicht so optimal.

Kann das jemand im Forum bestätigen, oder etwas dazu sagen. Im Netz habe ich einige wenige Berichte zu anderen Notebooks gelesen, wo das zutrifft.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

Grüße aus Niederkassel

Sentenced666

  • Moderator
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 850
  • Karma: +32/-1
  • Es geht immer besser...
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #1 am: Januar 22, 2014, 21:19:54 »
Nope. Das ist so erstmal nicht richtig.

Im Akkubetrieb wird grundsätzlich die CPU und GPU gedrosselt. Das macht auch Sinn, denn eine schnelle Entladung des Akkus bei starker Leistungsaufnahme der Komponenten führt zu starker Alterung des Akkus... Dementsprechend wird zum Beispiel die 4700er CPU auf 1,5 Ghz gedrosselt (wie es genau mit dem Turbo aussieht, weiß ich nicht genau).
Im Netzbetrieb wird die CPU/GPU erst gedrosselt, wenns zu heiß wird. Die Schenker Notebooks sind aber sehr gut gekühlt und ich wage zu bezweifeln, dass es zum "throttling" kommen wird.

Wo steht denn diese Information, auf die Du dich berufst? Denn zum Beispiel einige MSI Kameraden haben da schonmal ein Problem (müsste jetzt nach dem konkreten Modell suchen) ... Schenker verbaut zum Beispiel beim C703 ein MSI Barebone. Das wiederum wird nicht gedrosselt. Man kann das also nicht pauschalisieren und ist eher Modell-abhängig.
Hitzeprobleme gibt es meistens auch erst ab den richtigen Rennboliden aka 4930 etc....
--
Mobil: Schenker Compact 17 | i7-7700HQ | GTX 1070 | 16GB | 250GB 960Evo NVMe | 256GB 840 Pro | 250GB 850 Evo | 1TB HDD | Win10 64 bit | BJ 08/17

Mobil alt: Schenker W703 | i7-4700MQ | GTX770M | 16GB | 250GB 840 Evo | 750GB HDD |  Win10 64bit | Bj 06/13

Deutschmaschine

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 197
  • Karma: +6/-2
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #2 am: Januar 22, 2014, 23:10:40 »
Also ich gehe mal davon aus: Clevo = Clevo.

Und mein P370SM aka P723 läuft auf Netzbetrieb mit ausgebautem Akku auf 3,9 GHz auf allen Kernen im Turbomodus. Also ist an dem Gerücht nichts dran. Klingt auch unlogisch. Gut, dass
du gesunden Menschenverstand hast und hier nachgefragt hast ^^

Guarito

  • Gast
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #3 am: Januar 23, 2014, 09:53:39 »
Hallo ich bin´s noch einmal.
Zunächst einmal vielen Dank für eure Antworten.

Beim gestrigen googeln habe ich z.B. folgende Infos gefunden.

http://en.wikipedia.org/wiki/Clevo_x7200
( siehe unter " Known issues ", wenn ich das nicht falsch verstanden habe! )

und

http://thinkpad-forum.de/threads/112415-Performance-des-neues-T420-extrem-niedrig

Bei den älteren Mac´s, wo man noch den Akku herausnehmen konnte, war das auch so (lt. Aussagen in den Foren)

Der Grund überhaupt danach zu suchen, wurde durch ein Telefonat bei Schenker ausgelöst. Der Ansprechpartner behauptete zunächst bei den Clevo´s wäre das so. Ohne Einschränkung auf ein bestimmtes Modell! Nach seiner Rücksprache mit dem Service revidierte er allerdings diese Info. Sie sei nicht korrekt.

Von Clevo selbst warte ich noch auf eine Antwort per Email.

Das Problem war aber, dass ich nach dieser " Behauptung " verunsichert war und anfing zu googeln und zu meinem Bedauern fündig wurde.

Das beim Akkubetrieb gedrosselt wird, ist mir nicht so wichtig, da ich das Book fast nur am Netz betreiben möchte. Gerade da möchte ich aber, wenn nötig, die volle CPU Leistung haben und nicht nur wenn der Akku zusätzlich drin ist. Die Ladeschwelleneinstellung für den Akku gibt es ja wohl nur bei Lenovo! Ich bin kein Spieler und brauche das Notebook zum Teil auch für Bildbearbeitung. Wollte deswegen auch das 95 % Gamut Display auswählen.

Da ich explizit nach einem Notebook mit abnehmbaren Akku suche, schieden bereits einige Modelle, die interessant hätten sein können, aus. Die Schenker finde ich halt wegen ihrer Konfigurierbarkeit recht gut. Ich habe vor evtl. meinen Desktop-PC (I5-750) damit zu ersetzten. Notebook wieso? Weil ich 1x bzw. 2x im Jahr nach Italien fahre, dort fotografiere und meine Bilder sofort selektiere und vorab bearbeite. 

Ich hoffe, ich komme irgendwann zu einer Entscheidung, damit ich mich endlich wieder meinen Bildchen widmen kann.

Vielleicht könnt Ihr ja mit den Infos etwas anfangen und Klarheit in die Sache bringen.

Vielen Dank und liebe Grüße 


Sentenced666

  • Moderator
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 850
  • Karma: +32/-1
  • Es geht immer besser...
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #4 am: Januar 23, 2014, 10:42:43 »
Das Clevo Modell aus dem Wikipedia Artikel ist alt.
Gibts nicht mehr.
Darin wird auch beschrieben, dass das Problem von einem zu schwachen Netzteil herrührt.
Von daher kannst Du Dein Problem nicht auf die aktuellen Modelle ummünzen.

Ich habe ein A723, was quasi der 17 Zoll Bruder vom A503 ist, hier stehen. Und da drosselt nix.
Wie oben schon erwähnt... nur Hitze kann im Netzbetrieb zur Drosselung führen... und da sind Clevosweit vorn, also was die Kühlung angeht versteht sich.  ;)
--
Mobil: Schenker Compact 17 | i7-7700HQ | GTX 1070 | 16GB | 250GB 960Evo NVMe | 256GB 840 Pro | 250GB 850 Evo | 1TB HDD | Win10 64 bit | BJ 08/17

Mobil alt: Schenker W703 | i7-4700MQ | GTX770M | 16GB | 250GB 840 Evo | 750GB HDD |  Win10 64bit | Bj 06/13

Guarito

  • Gast
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #5 am: Januar 23, 2014, 11:54:36 »
Hallo Sentenced666,

hast ja recht, wenn Du sagst, dass das Model älter sei und es wahrscheinlich an den schwachen Netzteilen liegt.

... und wenn die Drosselung nicht erst bei Spannungsspitzen beginnt, sondern wie beim Akkubetrieb, von Anfang an durch irgendeine Softwareeinstellung. So habe ich den Schenker Mitarbeiter verstanden, bevor er sich noch einmal erkundigte und zurückruderte.

Klar, Deine Erfahrung ist schon einmal ein Hinweis, dass es nicht so sein muss!

Nichtsdestotrotz bin ich nun etwas verwirrt und unentschlossen.  :-\

Würde eigentlich gerne das Topangebot für das XMG A503 anpeilen.

Mr.Who

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 277
  • Karma: +13/-8
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #6 am: Januar 23, 2014, 19:45:12 »
Also ich habe zwar kein A503 aber habe es eben mal mit meinem W503 gestestet und da war alles unverändert, keinerlei Leistungseinbußen ;)

Guarito

  • Gast
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #7 am: Januar 23, 2014, 20:30:44 »
Super, Danke für den Test, Mr. Who!

Das W503 würde mir auch gefallen, aber es ist mir einfach zu schwer. Auf meinen Flügen in den Süden zählt im Handgepäck jedes Gramm, leider! Bin so schon immer 2 kg drüber.

Sentenced666

  • Moderator
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 850
  • Karma: +32/-1
  • Es geht immer besser...
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #8 am: Januar 23, 2014, 21:04:24 »
Das kann ich bestätigen. Ich bin neulich, also letztes Jahr, erst wieder mit dem W703 im Rucksack nach Zypern geflogen mit einem Zwischenstopp in Frankfurt. Wenn man da die ganze Zeit mit herumrennt, ist das schon ne Belastung, das muss ich eingestehen. Ich komme leider nicht drumrum, da ich das Book ja wirklich brauche... und wenn ich nicht jede Woche fliege, dann gehe ich den Kompromiss ein.
Wenn ich aber genau wüsste, dass ich alle zwei Woche irgendwo hin düse und vielleicht mit etwas weniger Leistung auskäme, dann würde ich ganz klar zu einem Ultrabook ala S413 oder P303 zurückgreifen. Sowohl wegen Gewicht als auch Größe!
Darum kann ich das voll verstehen. Bin vor einem Jahr noch mit dem 15 Zöller in der Umhängetasche geflogen... das war noch schlimmer, obwohl nur 2,8 Kg... die Tasche war eben echt ne Belastung für die Schulter. Ein Rucksack, und dann auch ein guter, ist wirklich eine Hilfe, egal ob 13 Zoll, 14 Zoll, 15 Zoll oder 17 Zoll.
--
Mobil: Schenker Compact 17 | i7-7700HQ | GTX 1070 | 16GB | 250GB 960Evo NVMe | 256GB 840 Pro | 250GB 850 Evo | 1TB HDD | Win10 64 bit | BJ 08/17

Mobil alt: Schenker W703 | i7-4700MQ | GTX770M | 16GB | 250GB 840 Evo | 750GB HDD |  Win10 64bit | Bj 06/13

Guarito

  • Gast
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #9 am: Januar 23, 2014, 21:22:15 »
..genau aus diesem Grund hatte ich auch das S413 und den P303 auf der Liste. Das S413 fiel aber raus, da es einen eingebauten ( zwar austauschbaren ) Akku hat und das P303 ein wenig zu klein für die Bildbearbeitung ist. Als Desktopersatz sind beide auch nicht soooo optimal. Wie gesagt, würde ich gerne meinen Miditower komplett ersetzten.

So bleibt, mit fast 3,2 kg (all inclusive), das A503. Beim etwas leichteren M503 gefallen mir die Adobe-Farbraumwerte des IPS-Panels nicht. Da erhoffe ich mir mehr vom 95 % Gamut Display.

Deutschmaschine

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 197
  • Karma: +6/-2
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #10 am: Januar 23, 2014, 23:03:16 »
Einen fetten P711, P702 oder sogar den P723 merkt man in einem Deuter GIGA gar nicht mehr dank wirklich breiter Träger.

Guarito

  • Gast
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #11 am: Januar 24, 2014, 08:21:23 »
Deuter sind klasse, aber es geht mir ja nicht darum, das Notebook die ganze Zeit herum zutragen, sondern um das Gewicht des Handgepäcks. Es ist ja auf 8 kg beschränkt und ich liege immer bei 10-11 kg. Deshalb immer in Sorge beim einchecken. Einen guten Fotorucksack inklusive Laptopfach habe ich ja, der sich "bequem" tragen lässt.

Die Reise geht immer von Haustür zu Haustür. Deshalb hatte ich am Anfang einen Mini-PC ala Zotac, Mac Mini etc. in Betracht gezogen, aber mit einem Notebook ist man halt flexibler. 

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 3235
  • Karma: +211/-36
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #12 am: Februar 21, 2014, 21:17:04 »
Zur Info: das ursprüngliche Thema dieses Threads wurde neulich auch hier bearbeitet:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=1308119

Die letzte Information dabei war: wie bereits beschrieben, sind handelsübliche Notebook-Akkus nicht dazu in der Lage, sowohl CPU als auch GPU unter Volllast zu betreiben. Die Akkus würden dabei beschädigt und die Systemstabilität könnte nicht garantiert werden.
Nun würde man sich wünschen, einfach die NVIDIA-GPU im Akku-Betrieb auf ein Minimum zu drosseln, damit die CPU voll ausgelastet werden kann. Doch eine solche Funktionalität benötigt die Unterstützung von NVIDIA, da sich diese Funktionalität nur im VBIOS der NVIDIA-Grafikkarte implementieren liese.

Laut Information unseres ODM's wurde diese Funktionalität schon von vielen Seiten angefragt. Leider scheint sich NVIDIA bisher zu weigern, eine solche Funktion zur Verfügung zu stellen. Man möchte offenbar kein VBIOS zur Verfügung stellen, welches die NVIDIA-Grafikkarte in Ihrer Leistung einschränken würde.
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-20 | Sa 9-14 // DE: +49 341 246704 9896 // EN: +49 341 246704 9897

Guarito

  • Gast
Re: A503 - CPU Leistung bei Netzbetrieb ohne Akku
« Antwort #13 am: Februar 23, 2014, 16:40:11 »
Hallo.

Melde mich noch einmal, um euch mitzuteilen, dass ich mittlerweile das A503 erworben habe und das alles OK ist. Ein Benchmarktest bestätigte die gleiche Punktzahl bei Netzbetrieb mit und ohne Akku.

Logischerweise ist bei (nur) Akkubetrieb die CPU und GPU gedrosselt. Für mich aber nicht ausschlaggebend.

Danke noch einmal für eure Antworten und Ratschläge.

LG


 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska