Notebookcheck

Autor Thema: Spiele Leistung der 8870M  (Gelesen 4119 mal)

Gast76

  • Gast
Spiele Leistung der 8870M
« am: August 03, 2013, 01:29:34 »
Wollte wissen ob es hier Leute im Forum gibt, die ein Samsung 770Z5E besitzen oder generell ein Notebook mit einer 8870M mit 2 GB GBBDR5-VRAM?

Mich würde interessieren wie es hier um die Spieletauglichgkeit steht. Klar, es gibt hier sogar einen Test zum Notebook und auch eine Benchmark Liste, ich würde nur gerne noch mehrere Meinungen/Erfahrungen hören.

Ich bin Gelegenheitsspieler, sprich, ich brauch nicht die höchste Grafikstufe! Ich spiele zur Zeit auf einem MBP 13 mit einer Intel HD GRaphics 4000 bei einer Auflösung von 1200x800 und spiel Spiele wie Total War, CoD, DayZ etc. Bei manchen merke ich halt das die Spiele nicht mehr gehen. Aber wie gesagt, dementsprechend auf der Grafikstufe spiele ich und es macht mir trotzdem Spaß!

Es wird auch kein Gaming Notebook gesucht. Sondern ein guter Allrounder!

Danke im voraus (:

Emmell

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 388
  • Karma: +7/-1
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #1 am: August 03, 2013, 07:59:10 »
Moin,

du machst aber auch für jede einzelne Frage einen neuen Thread auf, oder? :D

Ich hatte nur die Möglichkeit, Just Cause 2 zu testen. Das lief in Full-HD mit maximalen Einstellungen gerade so ruckelfrei, ich hab die fps nicht gemessen, gehe aber von 30-40 aus.

Für PES 2013 habe ich sogar auf die Intel 4000 zurückgegriffen. Das lief damit wunderbar in Full-HD.

Ich denke für Gelegenheitsspieler ist die GPU genau richtig, man hat genügend Reserven für die nächsten paar Jahre, solange nicht alles auf max gestellt werden soll.

VG Emmell
Apple Macbook Pro 15.4 Mid 2012
i7 2,3 GHz | 8 GB RAM | nVidia GT650M | 256 GB Samsung SSD 470 | hiRes antiglare TFT
Samsung N220
Atom N450 | 2GB RAM | 120 GB SSD 840 Evo

Crysis Fan

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1829
  • Karma: +0/-0
  • EA hat mit Origin mich vom Crysis 3 kauf gehindert
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #2 am: August 09, 2013, 08:21:19 »
Da muss ich leider wiedersprechen und das ist auch leicht begründet.

Die jetztigen PC Spiele basieren zu meist auf Konsolen Spielen der PS3 oder Xbox 360. Anders gesagt haben wir fast die selbe Grafik nur in höherer Auflösung und maximal etwas besseren Texturen und Effekten. Im Grunde sind die Assets die selben.

Jetzt kommt ab November die PS4 auf den Markt und dann werden die PC Spiele ebenso einen schub bekommen, da alle Ports von der PS4 nunmal jetzt von Grund auf eine höhere Optik haben.
In der PS4 ist immerhin eine AMD HD 7800 GPU drin mit 1152 Shadern und 800 MHz Takt und 8 GB GDDR5 256 Bit RAM/Vram und 8 Kern AMD CPU. Das bedeutet, das kommende Spiele automatisch viel mehr Power brauchen.

Als die PS3 damals kam war es nicht anders und PC Spiele hatten ganz schnell einen schub bekommen. Selten sind PC Spiele viel viel besser als Konsolen Spiele (Crysis zum beispiel). In der regel sind es Ports von der Konsole und da jetzt die PS4 minimum 10x schneller ist als die PS3 musst du mit steigenden Anforderungen rechnen.

Damit du problemlos PS4 Spiele spielen kannst in selber Optik (quasi Grundvoraussetzungen) muss schon eine HD 7900M oder GTX 770M mit Core i7 drin sein.

Ich habe ein Notebook mit GTX 770M und frage mich ob das bis 2014 langt wegen den neuen Konsolen. Da ich mir eh die PS4 kaufen werde wäre es weniger schlimm. Es kann aber auch sein, das man nicht von der PS4 sondern von der Xbox One (nur 768 Shader und 853 MHz Takt) Portet und da diese nur 1,34 Teraflop hat sollte das dann auch mit deinem gerade so gehen.

Es hängt immer davon ab ob die gut Porten, Optimieren und die PCs dann fair ausgelastet sind.
Windows 7 64 Bit
Core i7 4700QM von  2,4-3,4 GHz
16 GB DDR3 1600
1 TB SSD & 750 GB HDD (7.200rpm)
GTX 770M @850 MHz 3GB GDDR5 Vram (bis zu 130 GB/s)
17,3" Full HD Panel

Gast76

  • Gast
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #3 am: August 12, 2013, 20:10:39 »
Ich werde mir auch eine der neuen Konsole holen (welche genau hängt von den Exklusiv Titeln ab). Jedoch, da der Anschaffungspreis des neuen Notebooks recht hoch war, werde ich damit warten!^^

Auf dem Notebook will ich eh hauptsächlich Strategiespiele wie Total War spielen, und die werden wohl kaum durch die neue Konsolengeneration profitieren (;
Und in ein paar Jahren werde ich dann einen Destop Rechner haben zum Spielen! Jetzt brauch ich halt noch keinen, sondern ein Notebook, was cirka dem Samsung 770Z5E halt entspricht!






Crysis Fan

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1829
  • Karma: +0/-0
  • EA hat mit Origin mich vom Crysis 3 kauf gehindert
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #4 am: August 12, 2013, 21:43:33 »
Also von der Xbox One halte ich mich fern. Nicht weil es die Xbox ist (habe nicht gegen), sondern wegen der vielen Negativen schlagzeilen und der ganz klar Technischen unterlegenheit.

Hier die Fakten mit Pro und Kontra:

PS4:
Pro 8 GB GDDR5 RAM
Pro 8 Kern Jaguar 130 Gflop dank 1,6-2 GHz Takt
Pro 1,84 Teraflop AMD GPU (1152 Shader bei 800 MHz)
Pro HDD 500GB groß und austauschbar
Pro nur 400€
Pro komplett Offline nutzbar
Pro kein Zubehörzwang
Pro neues sehr simples OS (Free BSD)
Pro Sony Spiele kommen ohne DRM

Kontra:
Ab jetzt ist Multiplayer wie bei der Xbox 5€ pro Monat teuer.
Aber andere Entwickler sind nicht gezwungen auf DRM oder Onlinepass zu verzichten.

Xbox One:
8 GB DDR3 RAM (kein GDDR5 wie in der PS4) aber hat dafür 32MB Zusatzspeicher (EDRAM)
8 Kern Jaguar von AMD
1,34 Teraflop GPU (853 MHz) (shaderanzahl ?)
500 GB HDD

Kontra Xbox One:
 - HDD nicht austauschbar
 - kostet 500€ also 100€ mehr trotz weniger Leistung
 - Kinect muss immer angeschlossen sein und soll immer aufzeichnen (immer aktiv für die NSA)
 - Technisch gleich, aber viel schwächer in der Hardware.
Mindestens einmal muss man Online sein um die Xbox One zu nutzen. Früher war es sogar so, das die Xbox One immer Online sein musste, aber dann MS auf starken Wiederstand traf von User seite. Jetzt ist es nur einmal im Monat für die NSA.
 - Gebrauchtspielsperre oder nur ausgewählte Titel und Shops kann man zum verkauf seiner Spiele nutzen. Der neue Kunde muss für das Gebrauchte SPiel an MS Geld bezahlen also kann es nicht ohne weiteres nutzen.

Also alleine wegen der NSA sache würde ich die Xbox One schon sehr vorsichtig behandeln oder erst garnicht kaufen.
Windows 7 64 Bit
Core i7 4700QM von  2,4-3,4 GHz
16 GB DDR3 1600
1 TB SSD & 750 GB HDD (7.200rpm)
GTX 770M @850 MHz 3GB GDDR5 Vram (bis zu 130 GB/s)
17,3" Full HD Panel

Gast76

  • Gast
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #5 am: August 13, 2013, 13:14:23 »
Du liegst da bezüglich Kinect und NSA leider falsch!^^

Kinect muss überhaupt nicht mehr angeschlossen sein, hier der Link: http://www.gamestar.de/hardware/konsolen/microsoft-xbox-one/xbox_one,483,3026556.html

Das mit den Gebrauchtspielen ist lange nicht mehr so, da XBox One überhaupt keine DRM Maßnahmen verwendet! Ist also auf den gleichen Stand wie die PS4. Zudem gibt es auch keinen Region Code (oder wie das heißt).

Die einzigen Unterschiede zwischen der XBox One und der PS4 sind folgende:

-PS4 hat stärkere Hardware als die XBox
-Festplatte von der PS4 ist austauschbar
-PS4 kostet 100€ weniger

Bezüglich Hardware: Wie groß der Grafikunterschied sein wird, wird sich herausstellen, sobald beide Konsolen draußen sind. Vor allem wurde bei der XBox die Taktraten oder sonst was erhöht

Festplatte: An der XBox kann man auch eine externe Festplatte anschließen soweit ich das mitbekommen hab

Die schlechte Publicity ist mir egal, da News Seiten nur versuchen viele Klicks zu bekommen. Fakt ist, das die XBox nun fast auf dem Stand der PS4 ist, nur mit Imageschaden und den 100€ Unterschied. Für mich ist es somit also wichtig welche Spiele für welche Konsolen rauskommen! Und die 100€ Unterschied....dann muss ich halt länger sparen :b

Nein, aber ernsthaft: Ich will auf einer Konsole gute Spiele spielen, da ist mir der Hardware Unterschied egal (auf beiden Konsolen werden die Spiele letztendlich gut aussehen, bei der PS4 halt ein bisschen besser). Hauptsächlich das Spiel macht spaß und taugt was!^^ :D

Und die größten Kritikpunkten mit DRM, Kinect usw sind ja auch mittlerweile aus der Welt geschafft, und somit habe ich auch kein Problem mehr mir die XBox zu kaufen (sollte das passieren).

Ach, die XBox muss übrigens gar nie mehr Online gehen, auch nicht einmal im Monat oder sonst was! Nur die ersten XBox Ones müssen einmal Online gehen um das Update zu downloaden, was es ermöglicht die XBox auch offline zu benützen und Kinect auszuschalten etc.!

Nur so viel zu den Konsolen (;

Crysis Fan

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1829
  • Karma: +0/-0
  • EA hat mit Origin mich vom Crysis 3 kauf gehindert
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #6 am: August 13, 2013, 19:42:37 »
Also selbst mit höherem Takt kommt die Xbox One niemals an die PS4 dran.

Der unterschied ist einfach zu groß (1,34 Teraflop vs 1,84 Teraflop). ob jetzt 800 MHz oder 853 MHz, das macht 7% mehr Grafikleistung aus. Das wird das Bild nicht besser machen.

Da nicht nur die Leistung besser ist sondern beide Konsolen die selbe Hardware nutzen wird die PS4 immer siegen in Spielen. (AMD Jaguar CPU bei beiden und AMD GCN 1.0 GPU mit DX11.1 Fahigkeiten)

Um es deutlich zu machen bei Spielen
Xbox One:
1080p und 16xAF + MLAA (sparsame AA Methode)
PS4 bei gleicher Grundgrafik:
[email protected] FPS, 16xHQAF, 4xMSAA, besseres LOD und oder bessere Effekte.

Bei den selben Multiplattformspielen könnten die Entwickler ohne weiteres der PS4 einfach eine bessere zusatzgrafik geben. Bessere Filter, bessere Glättung, bessere Sichtweite und Effekte.

Wenn diese Konsolen gleich viel kosten würden, dann wäre es nicht schlimm, aber die PS4 ist billiger, schneller und Kundenfreundlicher. Ausserdem hat MS gesagt das die ganzen gestrichen Features später wieder kommen könnten.

Soll ich ehrlich sein, die Xbox 360 war viel besser als die PS3, aber in dieser neuen Gen wird Sony gewinnen. Alleine weil ihre PR Abteilung richtig reagiert hat, die Entwickler bevorzugt auf die Sony PS4 setzen und Sony alle ihre eigenen Studios auf die PS4 getrieben haben.

Edit:
Ich trau MS nichtmehr so einfach ist es, wenn ihre PR Abteilung meinte die Kunden sind dumm und wir wissen es besser. Ausserdem MS steht nicht zum Kunden. Sollte die NSA fordern das die sowas bringen, dann macht MS das einfach. Weil die eben keine Eier mehr haben.
« Letzte Änderung: August 13, 2013, 19:46:16 von Crysis Fan »
Windows 7 64 Bit
Core i7 4700QM von  2,4-3,4 GHz
16 GB DDR3 1600
1 TB SSD & 750 GB HDD (7.200rpm)
GTX 770M @850 MHz 3GB GDDR5 Vram (bis zu 130 GB/s)
17,3" Full HD Panel

Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2796
  • Karma: +197/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #7 am: August 13, 2013, 19:50:38 »
du glaubst im ernst, dass die NSA kein zugriff auf die PS4 hat, wenn sie wollen  ::)

Das einzige, was mich wirklich verwundert, ist dass junge Leute, die mit dem i-net groß geworden sind überrascht und geschockt sind, was alles möglich ist - und dann glauben, dass sie das umgehen können wenn sie Hersteller XY umgehen... ???

Das Internet ist eben für 99,98% der deutschen noch Neuland. Und 99,90% derer glauben zu wissen, was geht und was nicht und fühlen sich sicher..
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

Crysis Fan

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1829
  • Karma: +0/-0
  • EA hat mit Origin mich vom Crysis 3 kauf gehindert
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #8 am: August 13, 2013, 20:50:49 »
Eher unwahrscheinlich, da Sony im Gunde keine US Firma ist. Die meisten... nein fast alle Server sind nach meiner Info (kann mich irren) nicht in den USA. Selbst wenn, die Sony konsole lässt sich komplett Offline nutzen, was ich auch machen werde.

Nebenbei es geht ums Prinzip, MS hat gesagt sowas fand nie statt und jetzt kommt raus sie sind die ersten! Eine so mächtige Firma mit TOP Anwälten konnte nichts machen... nein sie wollten nichts machen.

Sony ist mir da 1000x lieber. Vorher wäre es die Xbox 360 und jetzt diese Gen eben Sonys PS4. Hier meine Gründe:
Billiger
schneller (nicht nur etwas schneller sondern bis zu 50% schneller)
bessere Titel
Kundenfreundlicher mit Garantie von Sony Playstation Chef (es wird niemals seitens Sony DRM unterstützt).
HDD wechselbar.
Habe eine Vita und Remote Play ruft schon.
Kann ich wenn ich will ohne einmal Online zu gehen fast komplett nutzen.

Also es spricht wenig für die MS Xbox One, aber viel für die PS4.
Windows 7 64 Bit
Core i7 4700QM von  2,4-3,4 GHz
16 GB DDR3 1600
1 TB SSD & 750 GB HDD (7.200rpm)
GTX 770M @850 MHz 3GB GDDR5 Vram (bis zu 130 GB/s)
17,3" Full HD Panel

Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2796
  • Karma: +197/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #9 am: August 13, 2013, 21:01:58 »
Wo ein server steht ist völlig egal - durch das internet ist alles gleichweit weg. Und wer zugang will und geld und wissen hat, der bekommt es auch - da helfen auch keine 10 meter stahlbeton - sofern ein kleiner glasfaserfaden nach außen ans netz angeschlossen ist, gibt es immer einen weg hinein   ;)
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

Crysis Fan

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1829
  • Karma: +0/-0
  • EA hat mit Origin mich vom Crysis 3 kauf gehindert
Re: Spiele Leistung der 8870M
« Antwort #10 am: August 13, 2013, 22:43:58 »
Die NSA hat nicht gehackt, die US Serverdaten wurden von den Firmen fast bereitwillig heraus gegeben. Facebook, Apple, Google, Microsoft und co haben alle Daten aus ihren US Servern hergeben müssen. Server in Deutschland sind für sie nicht so einfach zugänglich, da der BND aber arschkriecher sind und es ihnen auf Wunsch geben ändert es auch kaum was.

Jedoch kann ich die PS4 komplett Offline nutzen ohne einmal Online zu sein oder zu aktivieren. Das macht den Unterschied zur Xbox One, da man bei ihr den erststart mit Account eingabe immer Online machen muss.

Ich habe mich im bezug auf das NSA Thema schlau gemacht. Alle Firmen die nicht mitspielen werden geschlossen, Gesetze und Regeln gelten in den USA nicht. Die NSA sagt mach oder stirb und das ist das Gesetz. Obama ist ein schwein, weil er Frieden heuchelt, dabei spioniert er alle aus. Er ist President wenn er davon nichts wusste (was er ja nicht sagen kann), dann fress ich einen Besen.

Zu viel Offtopic^^

Die PS4 ist billiger, schneller, Kundenfrundlicher, läuft ohne Windoff 8 von MS und kann vom Speicher erweitert werden. Es gibt immerhin schon PS3 SPiele mit 27 GB HDD Platzverbrauch und ich rechne schon in den kommenden Jahren mit PS4 SPielen die 50GB+ groß sind auf der HDD.
Windows 7 64 Bit
Core i7 4700QM von  2,4-3,4 GHz
16 GB DDR3 1600
1 TB SSD & 750 GB HDD (7.200rpm)
GTX 770M @850 MHz 3GB GDDR5 Vram (bis zu 130 GB/s)
17,3" Full HD Panel

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska