Notebookcheck

Autor Thema: Unterschied P150 vs. P151  (Gelesen 3009 mal)

Glitzi

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 61
  • Karma: +8/-2
Unterschied P150 vs. P151
« am: Oktober 01, 2012, 10:33:45 »
Hallo liebe Notebookcheck-Gemeinde,

Die groben Unterschiede der beiden Barebones P150 und P151 sind mir bekannt:

P150:
- beleuchtete Tastatur
- gummierte Handballenauflage

P151:
- unbeleuchtete Chiclet Tastatur
- ungummierte Handballenauflage

Gibt es noch mehr Unterschiede, z.B. Qualität des verwendeten Panels usw.?
Mich würde auch interessieren, ob die unterschiedliche Bauweise Auswirkungen auf die gesamte Qualität des Barebones hat, also ist das P151 "schlechter" verarbeitet / billiger anmutend als das P150?
Ich habe auch von Resellern schonmal die Aussage bekommen, dass das P151 das "billigere" Barebone ist, welches nur mit einem 120 Watt-Netzteil und hauptsächlich mit der GTX660M geliefert wird. Dadurch sei ein nachträgliches Aufrüsten der Grafikkarte nur verbunden mit dem Kauf eines neuen Netzteils möglich (was ja auch wieder mit 100 - 120€ zu Buche schlägt).

Wie man aus einem Thread im MySN-Forum entnehmen kann, interessiert mich das P150/151-Barebone aufgrund der, von mir angenommenen, besseren Kühlleistung. Da das P150/151 ja für High-End-Komponenten wie da 100TDP-GPUs und 45 - 55 TDP-CPUs ausgelegt ist, erhoffe ich mir in Kombination mit der GTX660M und dem i7-3630QM / i5-3210M auch in Spielen wie Diablo 3 ein "ruhigeres" Spielerlebnis als ich es beim A522 bisher erfahren habe.
Das A522 dreht sobald eine 3D-Anwendung startet so hörbar auf, dass sogar mein alter Desktop-Rechner verstummt.

Ich würde mich über raschen Input sehr freuen, 10 Tage Widerrufsfrist habe ich noch, um den "Upgrade" durchzuziehen. :)
P150EM | i7-3630QM | Radeon 7970M | 8GB Kingston HyperX 1600 | Samsung 830 | Intel WiFi 6300 | Windows 8

Florian Glaser

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2336
  • Karma: +69/-0
  • there ain't no rest for the wicked
Re: Unterschied P150 vs. P151
« Antwort #1 am: Oktober 01, 2012, 11:40:47 »
Ich hatte beide Barebones für mehrere Wochen und das gummiert / ungummiert betrifft nicht nur die Handballenauflage, sondern auch den Deckel. Qualitativ nehmen sich beide Modelle nicht viel, das Material und die Tastatur sind halt vor allem Geschmackssache. Das P151 hatte ebenfalls ein 180-Watt-Netzeil dabei, weshalb ich nicht glaube, dass sich das generell unterscheidet. Es dürfte höchstens daran liegen, welche Grafikkarte man bestellt. Das Notebook ist übrigens auch mit der GTX 660M in Spielen nicht gerade leise. Panels waren / sind beide prima.
« Letzte Änderung: Oktober 01, 2012, 11:45:17 von Florian Glaser »

one.de|F.Beuche

  • One Staff
  • Office NB
  • *
  • Beiträge: 173
  • Karma: +18/-3
  • One.de Forensupport
Re: Unterschied P150 vs. P151
« Antwort #2 am: Oktober 01, 2012, 14:49:51 »
Offizieller One.de Forensupport

Glitzi

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 61
  • Karma: +8/-2
Re: Unterschied P150 vs. P151
« Antwort #3 am: Oktober 01, 2012, 16:33:06 »
Das Notebook ist übrigens auch mit der GTX 660M in Spielen nicht gerade leise.

 :'(

Oh Mann, ich hatte gehofft, dass sich aufgrund der deutlich geringeren TDP hier doch bemerkbare Unterschiede in den Emissionen zeigen.
Ich will kein G55 kaufen... grml.
P150EM | i7-3630QM | Radeon 7970M | 8GB Kingston HyperX 1600 | Samsung 830 | Intel WiFi 6300 | Windows 8

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska