Register
Notebookcheck

Autor Thema: Testbericht Gericom 1st Supersonic PCI-E (KN1)  (Gelesen 4380 mal)

plazon

  • Gast
Testbericht Gericom 1st Supersonic PCI-E (KN1)
« am: September 30, 2005, 17:32:36 »
In diesem Thread wird dieser Kontentartikel diskutiert: Testbericht Gericom 1st Supersonic PCI-E (KN1)

habe den KN1 NB seit der Hofer Aktion in Betrieb, Bios G3A28, bin sehr zufrieden bis auf die Lüftersteuerung / fan control, mir wird der Notebook nach einer Stunde an der linken Hand einfach zu heiß, hab dann mit RMClock und CHC versucht zu optimieren, die Temp-Werte gemessen mit Everest Home Edition

Info zur Lüftersteuerung
. Lüfter läuft bei 65 C CPUtemp voll an
. schaltet sich bei 60 C CPUtemp wieder ab
. die GPUtemp, GPUumgebung, Disktemp bleiben unberücksichtigt
. kein Betrieb mit niedriger Drehzahl einstellbar

im Auslieferungszustand läuft damit bei WinXP der Lüfter alle paar Minuten an
und der NB wird links nach ein paar Stunden unangenehm heiß, daher meine Tuningversuche

diese simple Steuerung hat folgenden Effekt

. läuft die CPU eher mit 800MHz 0,700 Volt
 (reicht für Lesen, schreiben,  Internet) wird die CPU kaum warm,
  der Lüfter läuft praktisch nie los (SUPER! war mein erster Eindruck)
  die GPU, Disk und Wlan aber schon, damit erreicht die GPU Temperaturen
  in der Gegend von 80 Celsius, die Disk so um 60 Celsius
  die Tastatur wird dadurch natürlich noch heisser als im Auslieferungszustand

. stellt man die CPU auf fix 1730 MHz und die empfohlenen 1,3 Volt
  also max Performance / Dauerbetrieb, dann läuft der Lüfter
  zwar im Minutenabstand an, aber siehe da:
  + die Tastatur bleibt handwarm
  + die GPU klettert kaum über 50 Celsius
  + die Disk bleibt auch nach Stunden unter 50 Celsius

ich betreibe den KN1 nun mit Einstellung auf CPU max Performance und GPU ausgeglichen und hoffe daß ich mich an das ewige Lüfter an und aus gewöhne

Schade, denn durch einen dauernd auf niedriger Drehzahl laufenden Lüfter wie bei vergleichbaren Dell Produkten wäre das Problem vermutlich behoben.

mfg, plazon
.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska