Register
Notebookcheck

Autor Thema: Notebook zusammenstellen  (Gelesen 14212 mal)

Chris0091

  • Gast
Re: Notebook zusammenstellen
« Antwort #15 am: März 25, 2015, 19:51:57 »
Ich habe bis heute noch nicht verstanden warum Leute beim Notebook zusammenstellen fürs Gaming auf i7 Prozessoren zurückgreifen. Leute macht es nicht, es ist Mist. Kauft euch besser nen anständigen i5.

Deutschmaschine

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 197
  • Karma: +6/-2
Re: Notebook zusammenstellen
« Antwort #16 am: März 26, 2015, 07:14:30 »
Ich habe bis heute noch nicht verstanden warum Leute beim Notebook zusammenstellen fürs Gaming auf i7 Prozessoren zurückgreifen. Leute macht es nicht, es ist Mist. Kauft euch besser nen anständigen i5.
Im Desktop-Bereich stimme ich dir zu. Da bringt das Hyper Threading des i7 selten etwas. Aber du musst bedenken, dass die ganzen mobilen i5-Prozessoren nur Zweikerner sind.

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2922
  • Karma: +68/-0
  • 42!
Re: Notebook zusammenstellen
« Antwort #17 am: März 26, 2015, 07:56:40 »
sehe ich ähnlich. inzwischen gibt es doch eine ganze reihe games, die merklich von einem echten vierkerner profitieren. und da man die CPU ja nicht so einfach wie bei einem desktop auswechseln kann (erste hürde: sie darf nicht aufs mainboard gelötet sein, die auswahl da schwindet gerade gewaltig, zweite hürde: eine austausch-CPU bekommen. das ist auch schwieriger und teurer als im desktopbereich).

von daher: für einen rechner, der explizit fürs zocken ausgelegt wird, rate ich eindeutig zu einem i7. wobei der i7-4710 bzw. der refresh in form des 4720 völlig ausreicht.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska