Register
Notebookcheck

Autor Thema: Frage zum Kauf eines MacBook Pro 15'' 2,5GHz  (Gelesen 3614 mal)

***Vanessa***

  • Gast
Frage zum Kauf eines MacBook Pro 15'' 2,5GHz
« am: August 17, 2008, 10:49:19 »
Hey ihr Lieben!

Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet Apple und hab auch nicht soo die Ahnung von PC's/Notebooks ;)

Jedenfalls wollte ich mir jetzt ein neues Notebook anschaffen, und zwar das MacBook Pro 15'' 2,5GHz.
Möchte man es also im Internet bestellen (ich bin Studentin und bekomme es daher günstiger) hat man noch einige Optionen, es gegen Aufpreise durch andere (bessere??) Sachen zu ersetzen.

Bei mir geht es um folgende 3 Optionen:

- gegen einen Aufpreis anstelle des 2.5GHz Intel Core 2 Duo ein 2.6GHz Intel Core 2 Duo zu nutzen

- anstelle der 2GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x1GB Arbeitsspeicher auf 4GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x2GB aufzurüsten

- 250GB Serial ATA @ 5400 rpm durch 200GB Serial ATA @ 7200 rpm zu ersetzen

Könnt ihr mir zu den einzelnen Optionen was sagen, was sie bewirken?! Ich hab nur die Vorstellung davon, dass es bei allen drei Optionen schneller wird bzw. ich mehr Arbeitsspeicher habe... Aber für wen lohn sich das wirklich??

Ich hoffe, ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen!!
Danke schon mal im Voraus! =)

Liebe Grüße, Vanessa

singapore

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2624
  • Karma: +0/-0
Re: Frage zum Kauf eines MacBook Pro 15'' 2,5GHz
« Antwort #1 am: August 17, 2008, 11:51:15 »
Zitat
gegen einen Aufpreis anstelle des 2.5GHz Intel Core 2 Duo ein 2.6GHz Intel Core 2 Duo zu nutzen
Lohnt sich überhaupt nicht. Du spürst keinen Unterschied.
Zitat
- 250GB Serial ATA @ 5400 rpm durch 200GB Serial ATA @ 7200 rpm zu ersetzen
Bringt geringe Geschwindigkeitsvorteile. Der Aufpreis ist bestimmt unverschämt.
Im Handel kostet eine entsprechende Festplatte 100 Euro.
Die Platte liegt unter dem Keyboard und läßt sich dadurch etwas umständlich selbst wechseln.
Ich würde bei der 250GB Platte bleiben.
Zitat
- anstelle der 2GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x1GB Arbeitsspeicher auf 4GB 667MHz DDR2 SDRAM - 2x2GB aufzurüsten
Das solltest du auf jeden Fall selbst machen.
Im Handel kosten 4 GB RAM 60 Euro.
http://geizhals.at/deutschland/?cat=ramsoddr2&xf=256_1x%7E253_2048%7E254_667

Dunedain

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 118
  • Karma: +0/-0
Re: Frage zum Kauf eines MacBook Pro 15'' 2,5GHz
« Antwort #2 am: August 17, 2008, 13:11:53 »
stimme singapore zu.
wenn du aber noch ein paar wochen warten kannst, würde ich dir empfehlen das zu tun. die macbooks sollen nämlich in september gepimpt werden. das heißt höhere leistung zum gleichen oder (wie es vor ein paar monaten mit den imacs war) sogar zu einem niedrigeren preis.
Quelle: http://buyersguide.macrumors.com/#Portable_Macs
Wenn du sogar noch einen prozent mehr rabatt haben möchtest (10% statt 9%), melde dich da an: www.allmaxx.de
Mit etwas glück - d.h. wenn deine uni bei ,,apple on campus" vertreten ist, bekommst du sogar 12%.
die wunderschöne regensburger baustelle ist natürlich nicht dabei :'(
beste grüße von der donau
Mir gehts prächtig, Kate, die Sonne scheint mir aus dem Arsch!

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska