Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Suche nach einem stabilen und kompakten Notebook für den Schulbetrieb  (Gelesen 738 mal)

69Shotz

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo zusammen...!

Ich suche nach einem neuen Notebook, ich fasse es mal wie folgt zusammen:

1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen? Gewerblicher oder privater Einsatz?

Privater und dienstlicher Einsatz als Lehrkraft

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?

Das Notebook soll sehr mobil sein und in diesem Zusammenhang auch strapazierfähig und robust. Es ist nicht so, dass es laufend in der Gegend rumgeworfen wird, aber es wird doch täglich mehrfach in und aus einer Arbeitstasche geräumt und auch schonmal mit in den Flieger geraten.

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?

KEINERLEI SPIELE!!!

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?

Videobearbeitung mit Magix Video Deluxe
Musikbearbeitung mit (DAW) Studio One 5 Professional
ansonsten ausschließlich Office Anwendungen

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?

Es sollte kompakt sein, aber schon noch einigermaßen etwas abbilden. Denke an 13-15 Zoll.

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?

Möglichst lange mit der Möglichkeit des Akkutauschs

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?

Kein Betriebssystem erforderlich!

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?

Verarbeitungsqualität siehe oben -> Möglichst Robust!!!
Farbe und Material sind mir wurscht.

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?

Nummernblock ist nicht erforderlich
Nice wäre Bluetooth
Laufwerk wird auch nicht benötigt.
Kartenleser hingegen wäre nice, aber auch nicht zwingend notwendig

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?

Bitte Neukauf mit Rechnung.

Budgettechnisch hadere ich etwas mit mir. Ich bin als Apple-User (Iphone 7 Pad / Watch / Pen etc pp) natürlich dem MacBook zugeneigt, sehe aber den Nutzen für den hohen Preis bei meinen Anforderungen nicht gegeben, außer dass Apple draufsteht, zumal meine feste Arbeitsstation zu Hause Windows basiert ist.

Ich sage mal: 800 Euro Obergrenze!

Danke vorab für den ein oder anderen Ratschlag!

Eine Frage noch hinsichtlich eurer Einschätzung: Ist jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf? Platinenknappheit und Vorweihnachtsgeschäft als Stichwörter...


Ritter

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Schau doch mal bei www.google.de

Tensor

  • Gast
Schau doch mal bei www.google.de
1. Verschwinde.
2. Wenn es nicht nur um Preis und Eckdatenbeschreibung geht, dann hilft hier nicht Google, sondern unsere Suchmaschine für unseren Datenbank. Ist von mir verlinkt.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska