Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: xmg pro 17 e19  (Gelesen 208 mal)

Markus

  • Gast
xmg pro 17 e19
« am: Juli 18, 2021, 22:18:52 »
Hallo!
Ich habe das XMG Pro 17 e19
rtx 2070, i8750h
Den Letzteren habe ich bereits etwas undervoltet. (bin da für eure Kennwerte sehr dankbar, wie ich das verbessern kann)
Momentan überrhitzt der Laptop extrem, obwohl er auf einem Kühlpad steht. 99° CPU Temp ist doch etwas arg, Spiele drosseln.

Was kann ich da machen?

Soldize

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-0
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #1 am: Juli 19, 2021, 09:44:11 »
Lüfter drehen beide??

Wenn ja:

Laptop unten aufmachen und Kühler abbauen. Alte Wärmeleitpaste runter und neue drauf.

Wenn du da keine Erfahrung hast, YouTube Videos gibt es zu genüge dafür oder zum IT-Fachmann deines Vertrauens gehen.

Wenn nein:

Bei Bestware anfragen wegen neue Lüfter bzw. schauen ob sie verschmutzt sind.

LG

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4695
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #2 am: Juli 19, 2021, 15:16:02 »
Bitte als Anfänger keine Erneuerung der Wärmeleitpaste versuchen, solange andere Faktoren noch nicht ausgeschlossen sind.

Hier erstmal unser Textbaustein:

Die leistungsstarken Systeme von Schenker Tech benötigen eine regelmäßige Wartung im Bereich des Kühlsystems, da sich dort, je nach Nutzung, Staub ablagern und ggf. festsetzen kann. Wir empfehlen Ihnen eine Grundreinigung im viermonatigen Zyklus. Das sachgemäße Öffnen der Unterschale führt hierbei zu keinem Verlust von Rechten bei Mängeln oder zu Garantieverlust. Die Demontage von Gehäuseteilen und Kühlelementen, die über das Öffnen der Unterschale hinausgehen, darf nur vom Kundensupport von Schenker Tech oder von uns autorisierten Dritten durchgeführt werden.

Um die Lüfter und Kühler zu reinigen, empfehlen wir die Verwendung von Druckluftspray. Dabei sollte vor allem die Innenseite (die dem Lüfter zugewandte Seite) der Kühlrippen vom Staub befreit werden. Blockieren Sie hierbei bitte vorsichtig mit einem Finger die Rotoren der Lüfter um Überspannungen, Lagerschäden oder Schäden an Komponenten zu vermeiden. Für fester sitzende Schmutzanteile empfiehlt es sich, vorab einen Pinsel oder ein Wattestäbchen zur Lockerung zu verwenden.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Markus

  • Gast
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #3 am: Juli 19, 2021, 16:41:10 »
Habe die Rückklappe aufgemacht, und doch nicht schlecht gestaunt, wie viel Staub sich da angesammelt hat.
Hat ca 5°C gebracht.
Zusammen mit TS8.74 FlVR (CPU Core -125.0mV und CPU Cahce -125.0mV) bin ich jetzt bei 91-95°C.

Noch Ideen, was ich da verbessern kann?
Ein Upgrade auf den i7 9xxx der mit dem Refresh kam ist nicht möglich, oder?

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4695
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #4 am: Juli 19, 2021, 17:01:27 »
Zitat
wie viel Staub sich da angesammelt hat.
Hat ca 5°C gebracht.

Was genau hast du getan?
Staub auf den Lüftern ist das eine, aber der Staub in den Heatsinks ist viel wichtiger. Bist du dir 100% sicher, dass die Heatsinks jetzt sauber sind? (Einfach durchgucken gegen das Licht).

Danach wäre jetzt wirklich eine Erneuerung der Wärmeleitpaste denkbar. Diesen Service kannst du über [email protected] beantragen.

Zitat
Ein Upgrade auf den i7 9xxx der mit dem Refresh kam ist nicht möglich, oder?

CPU und GPU sind mit dem Mainboard verlötet, von daher nicht trivial upzugraden.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Markus

  • Gast
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #5 am: Juli 19, 2021, 18:14:38 »
Wie genau muss ich da reingucken?

Nicht trivial heißt nicht unmöglich.
Also würde Schenker das machen?

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4695
  • Karma: +262/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #6 am: Juli 19, 2021, 18:21:05 »
Allgemeine Anleitung:
https://www.notebook-doktor.de/2018/09/notebook-luefter-reinigen

Ich werde anregen, dass wir auch auf unserem Youtube-Kanal mal eine allgemeine Video-Anleitung für die üblichen Laptop-Kühlsysteme machen. Stichwort: Kühlrippen reinigen ohne Lüfter auszubauen.

"Nicht trivial" heißt: für den Preis von Mainboard + Arbeitszeit bekommst du fast ein neues Notebook mit deutlich besserer Performance.

Für alles weitere:
03412467040 | Mo-Fr 8-18 Uhr
[email protected]

VG,
Tom

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Markus

  • Gast
Re: xmg pro 17 e19
« Antwort #7 am: Juli 19, 2021, 19:14:32 »
Danke für die Antworten! Die Kühlrippen nach außen sind sauber.
Der Laptop war auch zu Beginn bereits immer so heiß beim Spielen.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska