News:

Willkommen im Notebookcheck.com Forum! Hier können sie über alle unsere Artikel und allgemein über Notebook relevante Dinge disuktieren. Viel Spass!

Main Menu

Valve Index an XMG NEO 15 E21 (AMD)

Started by christianS, June 29, 2021, 10:34:01

Previous topic - Next topic

christianS

Hi,

Ich habe als neues Arbeitstier das XMG NEO 15 E21 (AMD) mit Ryzen 5800 und RTX 3080. Auf der Arbeit haben wir zudem eine Valve Index angeschafft. Langfristig soll die an einem stationären Rechner genutzt werden, aber für eine erste Funktionsprüfung wollen wir erstmal meinen Laptop nutzen. Die Index braucht ein Displayport-Signal, im Laptop verbaut ist ja
USB-C 3.2 Gen2 (DisplayPort 1.4: ja, G-SYNC-kompatibel)
Nun gibt es ja USB-C->DP Konverter wie Sand am Meer, aber diverse Foreneinträge zu dem Thema bei reddit klingen eher entmutigend. Hat das schonmal jemand probiert und evtl. einen Tip?

VG,
Christian

XMG Community

Je höherwertiger der Adapter, desto höher die Zuverlässigkeit mit High-end VR-Headsets.

Die Index ist wahrscheinlich gar nicht so anspruchsvoll, da die Auflösung noch relativ gering ist. Die besten Erfahrungen an der HP Reverb G2 (hohe Auflösung) hatten wir bisher mit diesem Adapter:

CABLEDECONN USB C to DisplayPort 1.4 8K Cable [email protected] [email protected] Male to Female 25CM Converter (https://www.amazon.de/gp/product/B076PK6548/) (bei Amazon)

Hintergrund ist, dass solche Adapter einfach gewisse Toleranzgrenzen bzgl. Bandbreite und Signalqualität haben. Viele Adapter sind nur für DP 1.2 zertifiziert und machen bei DP 1.4 nicht mit.

Faustregel: sobald es läuft (und nicht nach wenigen Sekunden abstürzt), läuft es dauerhaft. Ich habe zum Beispiel die HP Reverb G2 dauerhaft am XMG NEO 15 (M21) mit i7-11800H im Einsatz mit diesem Adapter (https://www.onemade.com.tw/products/%E4%B8%87type-c-to-dp%E6%8A%95%E6%94%BE%E5%99%A8) aus Taiwan. Ich habe auch eine Reihe von anderen Noname-Adaptern, die nicht funktionieren (Error 4-1), aber der verlinkte Adapter läuft ohne Mucken dauerhaft einwandfrei.

Es empfiehlt sich, den Adapter nicht direkt in der Abluft des Laptops zu halten. Im Zweifel ein Cooling Pad unter den Laptop setzen und grundsätzlich ein bißchen Verwirbelung in der Raumluft garantieren.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

wertzius

Das funktioniert eiegntlich problemlos, wenn du auf DP 1.4 achtest. Ich würde "Markenware " nehmen, wie zum Beispiel: https://www.club-3d.com/de/detail/2486/usb_typ_c_3.2_gen_1_multi_stream_transport(mst)hub_displayportt_1.4_triple_monitor/ falls noch was anderes angeschlossen werden soll

oder

https://www.club-3d.com/de/detail/2487/usb_type_c_to_dp1.4_8k60hz_dsc1.2_hdr_hbr3_active_adapter/

christianS

Hallo Ihr zwei,

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich werde das mal als Vorschlag an unsere IT geben.

VG,
Chris

christianS

#4
Hi,

nach langem hin und her und Lieferproblemen ist das Kabel gestern angekommen. Leider bekomme ich damit am Neo einen HDCP-Fehler. Muss ich evtl. Optimus deaktivieren? Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass sowohl HDMI als auch USB-C direkt an der RTX 3080 hängen...
Wenn ich einen Monitor über ein DisplayPort-Kabel und den Adapter anschließe klappt das jedoch wunderbar. Wir testen nun noch die Index parallel an einem Desktop mit nativen DisplayPort, da läuft alles gut. Sprich, Brille und Adapter scheinen ok zu sein, aber DP alt-Mode über den USB-C des Neo scheint in Kombination mit der Index ein HDCP-Problem zu haben.

VG,
Chris

XMG Community

Ja, USB-C und HDMI hängen an der NVIDIA GPU.

Hier gibt es einen ewig langen Thread zu dem Problem mit diversen Lösungen oder auch nicht.

Ja, bitte deaktivier mal probehalber NVIDIA Optimus und starte neu. Aktualisiere dann mal auch noch den NVIDIA-Treiber. Der neuste ist GeForce Game Ready Driver - WHQL / Driver Version: 471.41.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

Inkafliege

Hallo,

der Post ist ja schon länger nicht mehr beschrieben worden. Hat den das funktioniert mit dem deaktivieren des NVIDIA Optimus?

Ich möchte mir die Valve Index an meinen NEO 17 E21 (AMD) anschließen, doch bevor ich 1.000 EUR dafür ausgebe und dann erfahren muss, dass es nicht klappt gerne noch mal vorher hier nachfragen.

@XMG Staff: Auf eurer Seite empfehlt ihr den Cable Matters USB-C zu DisplayPort 1.4 - Adapter, aber im Post redet ihr vom CABLEDECONN USB C to DisplayPort 1.4 8K Cable Adapter. Traut ihr euren eigenen Empfehlungen nicht? Bin da etwas irritiert.

Die Valve Index braucht ja nur Version 1.2, ist bekannt, dass diese ohne Probleme auch den 1.4 Adapter samt 1.4 Kabel hin bekommt? Ja es wird immer von Abwärtskompatibilität gesprochen, aber ich habe schon Pferde ko###n sehen :-)


Quick Reply

Name:
Email:
Verification:
Please leave this box empty:

Shortcuts: ALT+S post or ALT+P preview