Register
Notebookcheck

Autor Thema: XMG PRO 17 (ID: XPR17E20) GPU Temperatur  (Gelesen 410 mal)

Bernd Siebert

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
XMG PRO 17 (ID: XPR17E20) GPU Temperatur
« am: Dezember 29, 2020, 22:10:21 »
Hallo zusammen,
ich bin seit letzter Woche Besitzer des o. g. Laptops.
ich habe nun festgestellt, dass die GPU Temperatur in der Fan Speed Control nur ab und an angezeigt wird. Beim Start wir die Temperatur kurz angezeigt , kurz danach fällt der Zeiger auf null :-(. Auf der Suche nach ähnlichen Tools fand ich TechPowerUp GPU-Z und jetzt wir es lustig :-) , wenn ich dieses Tool parallel starte zeigt mir Fan Speed Control die Temperatur sofort an, schließe ich es wieder fällt der Zeiger kurz danach wieder auf null.
Hat hier jemand eine Idee wie die Temperatur dauerhaft angezeigt wird?

Ich danke für Eure Antworten :-)

LastOfTheMohicans

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 30
  • Karma: +0/-0
Re: XMG PRO 17 (ID: XPR17E20) GPU Temperatur
« Antwort #1 am: Dezember 30, 2020, 01:45:31 »
Ist bei mir wohl auch so ähnlich (selbes Gerät). Vermute mal das liegt am Optimus. Solange die Nvidia nicht genutzt wird, macht es wohl auch keinen Sinn ihre Temperatur anzuzeigen. Nehme einfach mal an, dein GPU-Z sorgt dafür, dass die Nvidia Karte verwendet wird, womit du dann die Temperatur im CC siehst. Oder du startest ein Spiel. Sollte wohl den selben Effekt haben.

Falls du ohnehin kein Optimus willst und dein Rechner permanent die Nvidia Karte (anstelle des Intel HD Chips) auch außerhalb von grafiklastigen Anwendungen nutzen soll, kannst du im BIOS auch auf diesen Modus wechseln (womit du dann auch in den Genuss von G-Sync kämst, was mit Optimus ja nicht der Fall ist). Dann solltest du auch permanent Temperatur sehen.

Bernd Siebert

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Re: XMG PRO 17 (ID: XPR17E20) GPU Temperatur
« Antwort #2 am: Dezember 30, 2020, 09:53:35 »
Guten Morgen LastOfTheMohicans,

danke für die schnelle Antwort :) und du hattest Recht!!
in der Nvidia Sytemsteuerung kann man den bevorzugten Grafikprozessor einstellen und nun funktioniert es.
Nochmals vielen Dank für den Tip und einen guten Rutsch  :) :)

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska