Register
Notebookcheck

Autor Thema: Muffensausen.Sollte ich mir Sorgen machen  (Gelesen 290 mal)

Goya

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Muffensausen.Sollte ich mir Sorgen machen
« am: September 04, 2020, 10:05:45 »
Hallo

Ich wollte euch mal meine Erlebnis mit dem Schneker-support geigen. :D

Ja mein tolles U717 das ich mir im Juli 2017 gekauft habe ist zu Bruch gegangen  nach dem eine Bekannte am Netzkabel hängen geblieben ist und der Laptop vom tisch auf den Boden knallte.

Dabei ist einiges kaputt gegangen
1. Display Zersprungen
2. Displayrahmen Gebrochen
3. Unterekühllammen Abdeckung eingedrückt
4. Irgendwie schien auch der Netztstecker nicht mehr richtig in der Ladebuchse zu sitzen
5.Die GPU konnte man nicht mehr unter lasst bringen laut HW-Monitor war nur noch eine Limitierte Vcore von 0,6 Volt möglich. In Diablo 3 wo ich früher min 100 FPS hatte waren nun max 15-20 FPS möglich.

Erstmal natürlich dumm gelaufen Schraubst das ding mal auf und schaust mal was Sache ist. Gleich nach dem Aufschrauben sah ich das ein Paar SMD-Bauteile von der GPU abgebrochen waren (Bin Informationselektoniker so was seh ich Sofort). So  gar nicht erst lange rum gemacht bei XMG angerufen RMA-auftrag erstellen lassen und am 29.08.2020 das PAcket bei DHL abgeben.

Am 01.09 ist das Packet eingegangen, Bestättigungsmail von Schenker das der Service Auftrag beginnt und ich mich etwas Geduld soll.

Bis dahin alles schön und gut meine Bekannte hat auch eine Haftpflichtversicherung da wird es wahrscheinlich auch keine Probleme geben.

So dann am Dienstag 02.09.2020 werde ich von einem Schenker Mitarbeiter angerufen und bekomme von ihm die Total surreale Aussage das mit meinem Laptop alles in Ordnung ist der Techniker es sich an diesem morgen angeschaut hatte und nur das Netzteil ausgetauscht werden muss da es Defekt ist. Wisst ihr noch ich habe ein Laptop mit mechanischen Beschädigung (Dispaly Gebrochen) eingeschickt wie soll hier ein Netzteilaustausch Abhilfe schaffen ?! :o

Hier habe ich mir echt Sorgen gemacht und den Mitarbeiter gefragt ob er sich den sicher ist das er Feedback vom Techniker zum meinem Laptop bekommen hat und hier nicht etwas vertauscht. (kann ja mal vorkommen).

Ich habe Ihm noch noch mal Erklärt das ich ein U717 mit den diversen defekten eingeschickt habe. An diesem Zeitpunkt Kamm ein  nicht so Selbstbewusstes "Ehh" aus ihm raus und sagte mir das er noch mal Rücksprache mit dem Techniker halten wird uns sich im laufe des Tages bei mir melden wird.

Tya das war am Dienstag jetzt haben wir Freitag und ich habe echt muffensausen das sie in der RMA abwicklung mein Laptop versplammt haben.

Ich habe keine Fotos  oder dergleichen vom Karton gemacht wie sollte ich mich aktuell verhalten?
« Letzte Änderung: September 04, 2020, 10:11:07 von Goya »

XMG Community

  • Schenker Staff
  • High End NB
  • *
  • Beiträge: 4399
  • Karma: +250/-38
  • Offizieller XMG Forensupport
Re: Muffensausen.Sollte ich mir Sorgen machen
« Antwort #1 am: September 09, 2020, 16:40:30 »
Hallo Goya,

ich habe dein Ticket gefunden. Du hast diese Woche Montag einen Kostenvoranschlag erhalten. Der ist aufgrund des Grafikkarten-Preises leider ganz schön hoch, soweit ich das sehen kann. Ich gehe davon aus, dass der Support-Kollege alle weiteren Fragen beantworten wird.

VG,
Tom
Schenker Technologies GmbH
// Firmenaccount für PR & Communitypflege
Technical Support
Mo-Fr 8-18 | Sa 9-14 // Tel.: +49 341 246704-0

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska